Hilfreiche Ratschläge

Wie man Lizun aus Shampoo macht

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

In diesem Artikel werden 13 Quellen verwendet. Eine Liste dieser Quellen finden Sie unten auf der Seite.

Das wikiHow-Content-Management-Team überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Es ist Zeit, sich der Wahrheit zu stellen - mit einer Lizun zu spielen ist gleichermaßen interessant, egal wie alt Sie sind! Er fühlt sich so klebrig und schleimig an, dass es ein Vergnügen ist, mit ihm zu spielen. Bei der Herstellung werden am häufigsten Leim und Borax verwendet, die jedoch nicht jedem zur Verfügung stehen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht die Freude haben, mit einer Lizun zu kreieren und zu spielen. Alles was benötigt wird ist ein Shampoo und einige zusätzliche Komponenten!

Option Nr. 1: Pantin und Salz

Wenn Sie daran interessiert sind, einen Schleim ohne Klebstoff herzustellen, lesen Sie dieses Rezept sorgfältig durch. Er ist einer der einfachsten. Sie benötigen nur zwei Zutaten: fein gemahlenes Salz (Extra) und Shampoo. Verwenden Sie für die Herstellung eines Schleims einen kleinen Behälter mit dicht schließendem Deckel.

Gießen Sie Pantin oder Clean Line in einen Behälter und streuen Sie eine dünne Schicht Salz darauf, sodass die Kristalle die gesamte Oberfläche der Flüssigkeit bedecken. Abdecken und 20 Minuten kühl stellen. Niemals die Masse mischen. Es sollte so bleiben, als ob es zweischichtig wäre.

Wenn Sie den Schleim nach dem Abkühlen aus dem Shampoo entfernen, wird er eingedickt. Dies ist eine Option für ein Fingerspielzeug. Das heißt, sie benutzen es, ohne aus dem Container zu steigen. Es wird sich in Ihren Händen ausbreiten, aber wenn Sie nur Ihre Finger hinein tauchen, wird es nicht an ihnen haften. Es muss im Kühlschrank aufbewahrt und nicht länger als 30 Minuten entfernt werden.

Option Nummer 2: "Pantin" und Zucker

Um eine Lizun mit Ihren eigenen Händen herzustellen, benötigen Sie: 1 Teelöffel Puderzucker (Zucker) und einen Esslöffel Pantin (kann durch die Clean Line ersetzt werden) und Flüssigseife (Sie können jede Seife nehmen, aber es ist wünschenswert, dass sie dick und durchsichtig ist).

Um eine Scheibe Shampoo und Zucker herzustellen, mischen Sie die Zutaten gründlich und lassen Sie die resultierende Substanz 2 Stunden lang ziehen. Dann legen Sie es für 30-40 Minuten in den Gefrierschrank. Holen Sie es nach der eingestellten Zeit heraus. Schleim ohne Kleber ist fertig.

Es ist besser, keinen Farbstoff hinzuzufügen. Sogar ein kleiner Teil des farbigen Inhaltsstoffs kann die chemische Reaktion stören und Ihre „Kreation“ wird sich nicht verdicken. Der Shampoo-Schleim wird vollständig transparent, und dies hat seinen eigenen Reiz.

Option Nummer 3: "Linie reinigen" und kleben

Mit diesem Rezept können Sie zu Hause einen "Gummi" -Schleim herstellen. Es wird sich perfekt dehnen, aber in einem "ruhigen" Zustand wird es zu seiner ursprünglichen Form zurückkehren.

Sie benötigen 2 Teile der Clean Line und 3 Teile des Titan-Haushaltsklebers. Wenn die erste Zutat, falls gewünscht, immer noch durch eine andere ersetzt werden kann, z. B. „Kopf & Schultern“, nehmen Sie die angegebene Klebermarke und ersetzen Sie sie nicht durch Analoga. Dieses Rezept impliziert, dass der Schleim ohne PVA-Kleber und einen Verdicker aus Natriumtetraborat hergestellt wird.

Also, wie man aus diesen Zutaten eine Scheibe macht. Gießen Sie die Clean Line in den Behälter und mischen Sie sie mit dem Farbstoff. Dann Klebstoff einbringen und glatt schlagen. Es sollte glänzend, lackieren. Wenn der Scheibenrohling flüssig ist, etwas mehr Titan abtropfen lassen.

Wenn Sie feststellen, dass sich die Substanz von den Wänden des Behälters zu entfernen beginnt, nehmen Sie sie heraus und falten Sie sie in Ihren Handflächen, bis sie nicht mehr an Ihren Fingern klebt. Sobald der gewünschte Effekt erreicht ist, können Sie davon ausgehen, dass Sie die Aufgabe erledigt haben - „Kaugummi für die Hände“ ist fertig. Lagern Sie mit dieser Technologie hergestellten Schleim in einem luftdichten Behälter.

Wenn Sie farbiges Shampoo für die Schleimzubereitung verwenden, ist es besser, dem Spielzeug keinen Farbstoff zuzusetzen. Es ist ohnehin ein angenehmer Farbton, aber es färbt Ihre Hände nicht.

Option Nr. 4: ohne Natriumtetraborat

Dieses Kinderspielzeug wird ohne Kleber pva und Natriumtetraborat hergestellt.

Sie benötigen: einen Esslöffel „Head & Shoulders“, eine ähnliche Menge Zahnpasta, Salz und Wasser.

Die Zutaten (außer Salz und Wasser) glatt rühren.

Dann bereiten Sie eine Salzlösung (Teelöffel in 0,5 Tassen Wasser). Gießen Sie die Mischung aus Head & Shoulders und Nudeln mit drei Teelöffeln der Lösung. In keinem Fall die entstehende Masse umrühren. Es sollte, wie in Option Nr. 1, zweischichtig bleiben. Stellen Sie es eine Stunde lang in den Kühlschrank.

Wenn Sie eine Scheibe ohne Kleber und Natriumtetraborat zubereiten lassen, werden Sie feststellen, dass sie sich in eine homogene elastische Masse verwandelt hat, die sich wunderbar in Ihren Händen falten und dehnen lässt.

Option Nummer 5: Flüssigseife und Shamtu Shampoo

Hier erfahren Sie, wie Sie Lizuns aus Shampoo ohne Klebstoff zubereiten. Sie benötigen nur Flüssigseife und Shamtu (jeweils 125 ml).

Mischen Sie sie gründlich, damit sich kein Schaum auf der Oberfläche bildet. Dann entfernen Sie die Masse aus Flüssigseife und Shamta an einem kalten Ort für 1-2 Stunden. Überlegen Sie, ob Sie die Scheibe nach der festgelegten Zeit fertig stellen möchten.

Nach dem Spiel muss es in der Kälte erneut gereinigt werden, da es ohne Natriumtetraborat hergestellt wurde und in der Hitze „schmelzen“ kann.

Option Nummer 6: "Shamtu" und Gouache

Sie benötigen: "Shamtu", Gouache und Wasser.

Sie machen ein Spielzeug wie folgt: Sie müssen einen versiegelten Behälter (ein flaches, breites Gefäß mit einem Deckel) nehmen, 100 ml Wasser, einen Esslöffel Shamta und ein wenig Aquarell für die Farbe hinzufügen. Dann alles sehr sorgfältig mischen. Damit aber kein Schaum entsteht. Es ist sehr wichtig.

Danach verschließen Sie das Glas mit einem Deckel und legen es für ein paar Stunden in die Kälte. Ein nach diesem Rezept hergestellter Wasserschlamm sollte weich und geleeartig sein.

Hilfreiche Ratschläge

Beachten Sie unbedingt die folgenden Regeln:

  • Wenn das Rezept eine bestimmte Marke von Reinigungsmittel für den Kopf enthält, ist es ratsam, es zu verwenden.
  • Wenn Sie feststellen, dass „Kaugummi für Hände“, der mit einem Mittel zum Waschen Ihrer Haare hergestellt wurde, nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen.
  • Achten Sie darauf, Ihre Hände zu waschen, nachdem Sie einen solchen Schleim aufgenommen haben. Berühren Sie Ihre Augen erst dann mit den Fingern.
  • Spielen Sie sauber und besser mit dem „Kaugummi“, während Sie am Tisch sitzen. Lassen Sie ihn nicht auf Teppiche oder Kleidung fallen, da er Flecken verursachen kann.
  • Wenn Sie Schimmel an Ihrer „Kreation“ bemerken, werfen Sie ihn sofort weg.
  • Bewahren Sie das Spielzeug immer in einem luftdichten Behälter auf.

Und am wichtigsten ist, dass Sie sich auf keinen Fall aufregen, wenn es Ihnen nicht gelungen ist, das erste Mal den „Kaugummi für die Hände“ herzustellen. Behandle erfolgreiche und erfolglose Versuche als interessante chemische Experimente, und irgendwann wird es dir definitiv gelingen, einen Schleim zu machen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, schreiben Sie ihn bitte neu.

Hinterlassen Sie Ihr Feedback mit Ihren bevorzugten Slice-Rezepten in den Kommentaren.

Wie man einen Schleim ohne Kleber macht

Wenn Sie nicht möchten, dass das Kind ein Spielzeug hat, das Klebstoff enthält, können Sie es aus anderen Materialien herstellen.

Zum Beispiel können Sie Ton verwenden. In diesem Fall kann der Masse jede Form gegeben werden, die erhalten bleibt. Bereiten Sie dazu vor:

Lebensmittelgelatine in einer Metallschüssel gemäß den Anweisungen auf der Verpackung in Wasser verdünnen. 1-2 Stunden ruhen lassen. Danach sollte die Schüssel auf den Herd gestellt und nach dem Kochen der Masse vom Herd genommen werden.

Mischen Sie 100 g Knetmasse in Ihren Händen, um es warm zu machen, und mischen Sie es in einer separaten Schüssel mit 50 ml Wasser, rühren Sie um und fügen Sie Gelatine hinzu. Alle Zutaten gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht, und die Lizun in den Kühlschrank stellen. Nach ein paar Stunden können Sie den Kindern ein Spielzeug geben.

Wie man aus PVA-Leim einen Schleim macht

Meist wird ein Schleim aus PVA-Leim hergestellt. Es gibt viele Möglichkeiten, verschiedene Zutaten zu verwenden. Wir werden eine davon in Betracht ziehen. Dafür brauchen wir:

  • 200 ml warmes Wasser.
  • 1-2 Flaschen weißer PVA-Kleber.
  • Lebensmittelfarbe.
  • 2 Flaschen Borax (Salz der schwachen Borsäure).

Vor Arbeitsbeginn muss die Flasche mit Klebstoff geschüttelt und anschließend in einen tiefen Behälter gefüllt werden. Ein gewöhnliches Glas ist dafür geeignet. Mischen Sie den Farbstoff in einer separaten Schüssel in Wasser und gießen Sie ihn in ein Glas Leim. Alle Zutaten glatt rühren.

Dann sollte Borsäure nach und nach mit Klebstoff zu der Masse gegeben werden. Infolgedessen beginnt die Mischung eine viskose und dichte Konsistenz anzunehmen. Wenn die erforderliche Duktilität und Dichte der Masse erreicht ist, muss diese vorsichtig mit Gummihandschuhen oder in einer Plastiktüte geknetet werden. Lassen Sie das fertige Lizun ca. 30-60 Minuten auf Papier, und geben Sie es anschließend an Kinder weiter.

DIY Schleim aus Shampoo und Soda

Überlegen Sie sich eine andere Möglichkeit, einen Schleim zum Selbermachen zu machen. In diesem Fall verwenden wir Shampoo, sodass das Kind in Gegenwart von Erwachsenen spielen muss. Sie müssen sicherstellen, dass er sich nicht die Hände leckt, und nach dem Spiel wäscht er sie gründlich mit Seife. Wir müssen die folgenden Zutaten vorbereiten:

  • Shampoo
  • Backpulver.
  • Wasser.
  • Natürliche oder Lebensmittelfarbe.

Es gibt keine genaue Dosierung, daher müssen Sie nach und nach alle Zutaten hinzufügen, um die erforderliche Konsistenz der Masse zu erreichen. Zunächst müssen Sie in jedem Behälter Shampoo mit Wasser und Farbstoff mischen. Dann Soda hinzufügen und erneut umrühren.

Wenn zu viel Soda vorhanden ist, müssen Sie etwas mehr Wasser hinzufügen. Überzeugen Sie sich daher selbst, was für die notwendige Dichte des zukünftigen Spielzeugs möglicherweise fehlt.

Ab dem ersten Mal kann eine Lizun nicht funktionieren, aber ein wenig Übung und Sie werden bereits die erforderliche Menge an Zutaten per Auge bestimmen.

Wie man eine Lizun ohne Natriumtetraborat und ohne PVA-Kleber macht

Das Spielzeug enthält chemische Elemente, die die Gesundheit des Kindes schädigen können. Es wird daher empfohlen, das Spielzeug selbst ohne Kleber und Natriumtetraborat herzustellen. Wenn Sie absolut sicheren Schleim herstellen möchten, können Sie Mehl verwenden. Dazu müssen wir die folgenden Zutaten vorbereiten:

  • Farbstoff.
  • Kaltes und warmes Wasser.
  • Mehl

Sie müssen 2 Tassen Mehl in einen kleinen Eimer sieben, ca. 60-70 ml kaltes Wasser hinzufügen, danach in der gleichen Menge heißes Wasser, aber kein kochendes Wasser verwenden, da das Spielzeug nicht funktioniert. Nun alles gründlich mischen, bis alles glatt ist. Es dürfen keine Klumpen in der Mischung verbleiben.

Fügen Sie im nächsten Schritt eine kleine Menge natürlicher oder Lebensmittelfarbstoffe hinzu. Die Mischung muss gut gemischt werden. Danach sollte es klebrig werden. Schicken Sie die Masse für 3-4 Stunden in den Kühlschrank. Nach dieser Zeit kann das Kind das neue Spielzeug genießen.

Zahnpasta Schleim

Sie können eine Lizun aus normaler Zahnpasta machen. Es gibt viele Rezepte, aber wir werden zwei Möglichkeiten in Betracht ziehen.

Nr. 1 im Wasserbad

  1. Die Menge der Zahnpasta in eine Schüssel geben.
  2. Stellen Sie eine Pfanne mit Wasser auf den Herd und warten Sie, bis die Flüssigkeit kocht.
  3. Stellen Sie eine Schüssel Nudeln in ein Wasserbad.
  4. 15 Minuten kochen lassen, dabei muss die Zahnpasta ständig gemischt werden.
  5. Als Ergebnis sollte eine trockene, nicht fließende Masse erhalten werden. Vollständig abkühlen lassen.
  6. Die Hände einige Minuten mit Pflanzenöl und Maische Lizun schmieren.
  7. Nach solchen Eingriffen sollte sich der Schleim gut dehnen, elastisch werden, aber nicht reißen.

Der gesamte Vorgang dauerte ca. 20 Minuten.

Nr. 2 in der Mikrowelle

  1. Eine Schüssel Zahnpasta sollte für ca. 2 Minuten in die Mikrowelle gestellt werden.
  2. Nehmen Sie den Teller heraus, mischen Sie ihn gründlich und stellen Sie ihn 3 Minuten lang in die Mikrowelle.
  3. Das Ergebnis sollte eine trockene und geschrumpfte Masse sein.
  4. Tragen Sie kosmetisches Öl auf Lizun auf und spülen Sie es gründlich aus.

Bei Bedarf kann die Masse mit Glitzern versehen werden, die den Mädchen gefallen werden.

Einfacher Schleim aus dem Wasser

Es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, ein Spielzeug herzustellen. Es enthält keine giftigen oder chemischen Substanzen. Um einen Schleim zu machen, müssen Sie sich vorbereiten:

Es ist notwendig, die Zutaten in gleichen Anteilen zu mischen. Zu diesem Zweck wird die Verwendung eines normalen Glases empfohlen. Die Masse gründlich mischen, ggf. den einen oder anderen Bestandteil zugeben, um die erforderliche Konsistenz zu erzielen. Gut zerknittern und der Schleim ist fertig.

Natürlich unterscheidet sich ein solches Spielzeug erheblich von dem im Laden, aber es ist absolut sicher. Bei Bedarf können Sie etwas Lebensmittelfarbe hinzufügen, um die gewünschte Farbe zu erhalten.

Rasierschaum Schleim

Betrachten Sie eine andere Option. Die Basis des Spielzeugs ist ein normaler Rasierschaum. Um einen elastischen Schleim herzustellen, müssen die folgenden Zutaten hergestellt werden:

Nun beginnen wir mit der Herstellung:

  1. In einer Schüssel warmes Wasser (50 ml) mit Borax (1,5 TL) mischen.
  2. Umrühren, um die Kristalle vollständig aufzulösen.
  3. Kleber in einer separaten Schüssel mit Rasierschaum gut mischen.
  4. 2 TL vorbereitete Lösung aus Borax zugeben.
  5. Masse mit einem Spatel zerdrücken. Infolgedessen sollte sich ein klebriger Klumpen ergeben.
  6. Fügen Sie dann wieder eine kleine Menge Borax hinzu.
  7. Rühren Sie die Masse, bis sie hinter den Wänden des Geschirrs zurückbleibt.
  8. Mit den Händen zerknittern, und der Schleim ist fertig.

Um dem Spielzeug Farbe zu verleihen, können Sie eine kleine Menge Lebensmittelfarbe hinzufügen.

DIY Stärkeschlamm

Versuchen Sie nun, das Spielzeug zum beliebtesten zu machen. Ein solches Lizun unterscheidet sich praktisch nicht vom Ladengegenstück. Um es zu schaffen, brauchen wir:

  • 100 g PVA. Es ist wichtig zu beachten, dass der Klebstoff frisch sein muss.
  • Natriumtetraborat. Sie können das Pulver verwenden, es wird in einer Apotheke verkauft.
  • Notwendige Farbe färben.

  1. 50-60 ml warmes Wasser in den Behälter geben.
  2. PVA-Kleber hinzufügen. Die Dichte der Masse hängt von dieser Zutat ab, daher können Sie während des Vorgangs die Menge ändern.
  3. 1 Durchstechflasche Natriumtetraborat zugeben. Und wenn Sie sich für das Pulver entscheiden, muss es in Wasser aufgelöst werden.
  4. Danach fügen Sie den ausgewählten Farbstoff hinzu.

Jetzt müssen Sie die gesamte Mischung in eine Plastiktüte füllen und einige Minuten pürieren. Das Kind wird mit dem neuen Spielzeug zufrieden sein.

Wie viel kostet eine Lizun in einem Geschäft?

Moderne Hersteller bieten an, ein Spielzeug in verschiedenen Ausführungen zu erwerben:

  • Glühend
  • Solide.
  • Liquid.
  • In Form von Tieren oder Insekten.
  • In den Gittern.
  • In den Banken.
  • In Paketen.
  • Durchsichtig.
  • Und andere.

Hiervon hängt der Preis ab. Der Mindestpreis beträgt 15-20 Rubel. Sie können eine Lizun in einem Geschäft oder im Internet kaufen. Heute finden Sie eine Vielzahl von Angeboten.

Grundrezepte

Für die Herstellung von Anti-Stress-Spielzeug verwendet Shampoo mit Zusatz verschiedener Komponenten.

Um eine Scheibe mit eigenen Händen zu machen, benötigen Sie die folgenden Komponenten:

  • Salz - die Menge wird durch das Auge reguliert,
  • Shampoo - 5 EL. l

  1. Jedes Shampoo für das Rezept reicht aus. Sogar eine Kopie der niedrigsten Kosten ist willkommen.
  2. Eine Haarwäsche wird in einen Behälter gegossen und mit Salz versetzt.
  3. Nach Zugabe einer kleinen Portion wird die Masse gerührt.
  4. Salz wird gegossen, bis die Masse wie ein Schleim wird.
  5. Zur besseren Eindickung wird der Behälter 3-4 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Die Farbe der Lizun kann durch Zugabe von 2-3 Tropfen Farbstoff belassen oder verändert werden. Aus einer transparenten Konsistenz erhalten Sie das gleiche Stück.

  • Wasser - 2 TL.,
  • Shampoo - ein halbes Glas,
  • Mehl - mit dem Auge,
  • Sonnenblumenöl - 1 EL. l

  1. Das Shampoo wird in einer geeigneten Schüssel mit Wasser gemischt.
  2. Die Zusammensetzung wird nach und nach mit Mehl versetzt. In diesem Fall wird die Masse ständig gerührt, so dass sich keine Klumpen bilden.
  3. Sobald die Konsistenz eingedickt ist, wird sie 30 Minuten lang in den Kühlschrank gestellt.

Kneten Sie das Spielzeug vor Gebrauch mit den mit Öl vorgeschmierten Händen. Die Verarbeitung erfolgt so lange, bis die Lizun elastisch wird. Es sollte nicht an den Händen haften und Konsistenz ähneln Kaugummi.

Ein Spielzeug aus solchen Bauteilen ist für ein kleines Kind nicht geeignet. Nach dem Ende der Spiele wird empfohlen, die Hände gründlich zu waschen. Um einen Schleim zu machen, benötigen Sie:

  • Shampoo - ein halbes Glas,
  • Backpulver - mit dem Auge,
  • Wasser - 0,5 TL

  1. Shampoo wird mit Wasser gemischt. Zu diesem Zeitpunkt wird Farbstoff hinzugefügt, um die Farbe interessanter zu machen.
  2. Sobald die Konsistenz homogen ist, greift Soda in kleinen Portionen ein.
  3. Alles wird glatt gemischt.

Wenn sich herausstellt, dass die Masse eher trocken ist, wird etwas mehr Wasser hinzugefügt. Am Ende erwärmt sich die Scheibe. Damit er nicht an seinen Händen klebt, werden sie mit Öl geschmiert.

Das einfachste Rezept für die Herstellung eines Spielzeugs aus den Komponenten, die in jeder Küche zu finden sind. Im Herzen von nur zwei Zutaten - Shampoo und Zucker. Menge:

  • Shampoo - ein halbes Glas,
  • Zucker - 2 TL.

  1. Das Spielzeug ist aus Kristallzucker gefertigt. Befindet sich also nur reiner Zucker im Haus, wird dieser zu Pulver zerkleinert.
  2. Shampoo vermischt sich sofort mit Zucker.
  3. Die Komponenten werden gemischt.

Die Zusammensetzung wird 2 Tage lang im Kühlschrank gereinigt. Das fertige Produkt wird mit den Händen geknetet. Erst danach spielen sie mit ihm.

Ohne PVA-Kleber

Leim ist eine häufige Komponente zur Erzeugung von Lizunami. Aber aufgrund der Zusammensetzung ist es gefährlich für den Körper, besonders wenn es von einem Kind gespielt wird. Sie können darauf verzichten, indem Sie einen elastischen Schleim herstellen. Was wird benötigt:

  • Shampoo - ein halbes Glas,
  • Duschgel - eine halbe Tasse.

Die Menge der Inhaltsstoffe kann sich erhöhen oder verringern. Hauptsache ist aber, dass der Anteil gleich ist. Kochschritte:

  1. Beide Zutaten werden in einem Glas- oder Plastikbehälter gemischt.
  2. Die Komponenten werden gemischt, bis eine homogene Masse erhalten wird.
  3. Zukünftiger Schleim wird 1 Stunde in der Kälte entfernt.

Duschgel sollte keine Waschpartikel enthalten. Gleiches gilt für Granulate. Unter ihrem Einfluss kann ein Lizun nicht funktionieren. In einer Stunde gefriert die Masse und ist spielbereit.

Mit Stärke

Es wird auf der Basis von Kartoffelstärke, Wasser und Shampoo hergestellt. Die Anteile der Inhaltsstoffe sind:

  • Shampoo - 85-100 ml,
  • Stärke - 1 Tasse,
  • Wasser - 85-100 ml.

  1. Wasser wird mit Shampoo gemischt. Beide Komponenten werden in einen großen Behälter gefüllt.
  2. Die Masse wird glatt gemischt.
  3. Stärke wird zuletzt zugegeben.
  4. Nach dem Mischen sollte die Lizun in der Kälte bleiben.

Die Masse wird über Nacht gekühlt. Morgens wird es spieletauglich. Das Erstarren dauert 10 bis 15 Stunden.

Aus Zahnpasta

Einen Schleim vorzubereiten ist genauso einfach. Was wird benötigt:

  • Shampoo - ein halbes Glas,
  • Salz - 0,5 EL. l.,
  • Zahnpasta - 1 Tasse,
  • Wasser - 1 Tasse.

  1. Zunächst wird Shampoo mit Paste gemischt. Zum Rühren wird ein Holzlöffel genommen.
  2. Die resultierende Masse wird 45 Minuten in die Kälte geschickt.
  3. Auf der Basis von Wasser und Salz wird eine Salzlösung hergestellt. Die Flüssigkeit sollte keine Körner enthalten.
  4. Shampoo Paste und Zahnputzmittel werden in Wasser getaucht. Das Niveau der Lösung sollte den Schleim bedecken.
  5. Der Behälter wird mit einem Deckel abgedeckt und erneut für 4 bis 5 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Das Zahnputzmittel wird ohne den Inhalt von Granulat eingenommen. Die letzte Stufe des Kochens ist das Kneten der Masse mit den Händen. Dies geschieht so lange, bis die Masse nicht mehr an den Händen haftet.

Mit Waschmittel

Lizun wird aus zwei Zutaten hergestellt. Das Rezept ähnelt dem, bei dem ein Duschgel anstelle von Klebstoff verwendet wird. Die letzte Zutat wird jedoch durch ein Reinigungsmittel ersetzt:

  • Shampoo - ein halbes Glas,
  • Spülmittel - genau die gleiche Menge.

Der Herstellungsprozess ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Beide Zutaten werden glatt gemischt. Danach wird die Masse in der gleichen Form für einen Tag in den Kühlschrank geschickt. Vor Gebrauch mit den Händen aufwärmen und in einem Behälter mit Deckel aufbewahren.

Sie benötigen Shampoo, Kleber, Salz und Gouache. Es wird wie das Rezept mit Salz zubereitet. Aber Farbe wird hinzugefügt, um die Farbe zu ändern. Jeder ist vergeben. Je mehr Gouache hinzugefügt wird, desto intensiver ist der Farbton.

Ohne Natriumtetraborat

Die Methode ist einfach und liefert immer das Ergebnis. Um ein Spielzeug herzustellen, benötigen Sie:

  • Waschmittel in Form einer Kapsel - 2 Stk.,
  • Shampoo - 4 EL. l.,
  • PVA-Kleber - 1 Flasche.

  1. Shampoo wird mit Leim gemischt. Die Verwendung eines Mixers beschleunigt den Prozess der Scheibenherstellung.
  2. Ein Gel aus Kapseln wird zu der Masse gegeben.
  3. Nach dem Schlagen wird die Zusammensetzung 20 bis 25 Minuten lang in Ruhe gelassen.

Sobald die Masse eingedickt ist, können Sie damit spielen.

Aus Duschgel

Welche Zutaten werden benötigt:

  • Shampoo - ein halbes Glas,
  • Duschgel - eine halbe Tasse,
  • Mehl - 2 EL. l

  1. Das erste, das Shampoo und Duschgel zu gleichen Anteilen vermischt.
  2. Dabei wird Mehl mit der Masse vermischt.
  3. Sobald alle Zutaten im Behälter sind, wird es in den Kühlschrank geschickt.
  4. Jede Stunde wird das Lizun abgerufen und auf Elastizität überprüft.

Wenn die Mischung nicht eingedickt und leicht flüssig ist, wird Mehl hinzugefügt. Schleim verliert nach dem Spielen an Form. Es wird daher empfohlen, ihn kalt zu halten. Bei Raumtemperatur breitet es sich aus.

Ein Schleim aus Mehl, Shampoo und Duschgel ist für das Baby geeignet, da er nicht so schädlich ist. Befindet sich kein Mehl im Haus, wird es durch Stärke ersetzt. Die dritte Möglichkeit ist die Herstellung einer Masse, die zu gleichen Anteilen aus Mehl und Stärke besteht.

Die Menge der Zutaten richtet sich nach der Größe der Scheibe. Sie benötigen ein sehr dickes Shampoo. Zu diesem Zweck wird ein Lizun vor dem Erstellen einen Tag lang im Kühlschrank aufbewahrt.

Shampoo wird in eine Schüssel gegossen und mit Parfüm versetzt. Es ist besser, diejenigen zu nehmen, die viel Alkohol enthalten. Sie können durch Toilettenwasser ersetzt werden.

Nach jeder Injektion der Aromamischung wird die Masse gemischt. Parfüm wird hinzugefügt, bis das Shampoo durch die Konsistenz nicht mehr wie ein Schleim aussieht. Am Ende wird alles mit den Händen geknetet.

Merkmale der Lagerung zu Hause

Wenn der Schleim nicht verwendet wird, wird er in einem Plastikbehälter aufbewahrt. Es ist wünschenswert, dass der Behälter oben mit einem Deckel bedeckt ist. Dadurch bleibt die Elastizität länger erhalten. Lizun ist nicht länger als einen Monat gelagert - dies ist eine Standardhaltbarkeit. Wenn das Spielzeug viel Müll und verschiedene kleine Partikel enthält, ist es nicht für Spiele geeignet. Wirf den Schleim weg und bereite einen neuen vor.

Tipps und Tricks

Oft ist es nicht das Ergebnis, das eine Person erwartet, wenn sie einen Schleim macht. Das Endprodukt hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Einhaltung der Proportionen
  • hochwertige Zutaten
  • Folgen Sie den Schritten.

Wenn der Schleim so erhalten wird, wie er sollte, bezeugt dies seine Konsistenz. Es sollte gleichmäßig und leicht sein und kann problemlos aus dem Tank entnommen werden. In dieser Hinsicht können Sie das Spielzeug retten, indem Sie weiter kneten, bis es gleichmäßig ist.

Wenn sich das Spielzeug nicht vom Löffel löst und sich wie ein Spinnennetz ausdehnt, korrigiert das Hinzufügen von Stärke die Situation. Je nach Situation wird möglicherweise auch Wasser benötigt. Ein Schleim, der nicht in den Händen verweilt und herausrutscht, enthält eine große Menge Flüssigkeit. In diesem Fall wird das Bindepulver nach Rezeptur entnommen.

Pin
Send
Share
Send
Send