Hilfreiche Ratschläge

Hautpflege Grundregeln, Empfehlungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist oft nicht einfach, einem Artikel einen lesbaren Look zu verleihen, da das Wort automatisch Wörter oder sogar ganze Sätze hervorhebt, was die Schönheit überhaupt nicht erhöht. Warum erscheint eine gewellte rote Linie unter dem Wort? Die Antwort ist einfach: Der Word-Editor stößt auf ein unbekanntes Wort oder einen Fehler, hebt es hervor und lenkt die Aufmerksamkeit des Benutzers auf einen bestimmten Textabschnitt. Die „visuelle Reizung“ zu korrigieren, ist nicht schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Unterstreichung von Text in Word leicht entfernen können. Schauen wir uns das an und beginnen mit einer roten Wellenlinie.

Wie entferne ich die rote Wellenlinie?

Wenn das Wort durch eine rote Linie unterstrichen ist, hat das Programm einen Rechtschreibfehler festgestellt oder das Wort ist im Wörterbuch nicht vorhanden.

Um die Unterstreichung zu entfernen, müssen Sie den Cursor auf das Wort setzen und mit der rechten Maustaste klicken. Im Popup-Fenster schlägt das Word-Programm die richtige Schreibweise vor. Wenn keine Optionen vorgeschlagen werden, müssen Sie die Zeile „Zum Wörterbuch hinzufügen“ auswählen. Wenn Sie dieses Wort weiter schreiben, wird es von Word nicht mehr hervorgehoben. Es kommt vor, dass das Wort hinzugefügt wird, aber es ist immer noch mit einer roten Linie unterstrichen. Was tun? Dies liegt an der Tatsache, dass andere Formen des Wortes dem Programm unbekannt sind. Sie müssen also alle Optionen hinzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das "Rote Wort" und wählen Sie "Rechtschreibung".

In dem sich öffnenden Fenster wird im Feld "Nicht im Wörterbuch" dasselbe Wort rot hervorgehoben, das dem Wörterbuch hinzugefügt werden muss. Fügen Sie hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche rechts "Hinzufügen" klicken.

Mit nur zwei Klicks können Sie alle roten Unterstriche schnell entfernen. Stellen Sie den Mauszeiger auf ein rot unterstrichenes Wort und wählen Sie mit der rechten Maustaste „Alle überspringen“. Somit verschwindet jede rote Unterstreichung des Textes, so dass Sie leicht alle Fehler auf einmal überspringen können.

Achten Sie auf rot unterstrichene Stellen. Es kommt vor, dass das Wort den Text nicht nur mit einem Fehler unterstreicht, sondern auch, wenn ein Leerzeichen fehlt. Das Bild unten ist ein gutes Beispiel.

Grüne Unterstreichung in Word

Wenn Sie im Text keine Kommas eingeben, unterstreicht Word die grüne Wellenlinie automatisch an der richtigen Stelle, da Satzzeichenfehler auftreten. Sie können die grüne Unterstreichung des Texts nur durch Setzen eines Interpunktionszeichens (Komma, Semikolon, Bindestrich oder Punkt) entfernen. Wenn Sie sicher sind, dass der unterstrichene Text kein Komma benötigt, klicken Sie auf „Satz überspringen“ und die grüne Wellenlinie verschwindet.

So entfernen Sie die blaue Linie im Text

Wenn ein Dokument eine blaue Wellenlinie aufweist, ist dies ein Zeichen für eine falsche Formatierung. Befindet sich ein Teil des Texts in einer Schriftart und der zweite Teil in einer anderen Schriftart, wird eine blaue Wellenlinie angezeigt. Sie können die blaue Linie einfach entfernen, indem Sie eine einzelne Schriftart auf den gesamten Text anwenden. Oder verwenden Sie die drei unten beschriebenen Methoden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die blaue Stelle und wählen Sie die gewünschte Option:

  1. "Ersetzen Sie die direkte Formatierung durch den Stil des Haupttexts" - die im größten Teil des Artikels vorherrschende Hauptschrift wird auf den Text angewendet.
  2. "Überspringen" - das Textformat ändert sich nicht, die blaue Wellenlinie wird jedoch gelöscht.
  3. "Regel überspringen" - alle nachfolgenden Abschnitte mit problematischer Formatierung werden übersprungen.

So deaktivieren Sie Unterstriche im Text

Gehen Sie zu "Datei" - "Optionen" - die Zeile "Rechtschreibung".

Aktivieren Sie anschließend in der Spalte "Ausnahmen für die Datei" die Kontrollkästchen neben den Zeilen "Nur in diesem Dokument ausblenden" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Im Dokument werden keine störenden roten oder grünen Linien mehr angezeigt.

Im beliebtesten Texteditor MS Word gibt es integrierte Tools zur Rechtschreibprüfung. Wenn AutoCorrect aktiviert ist, werden einige Fehler und Tippfehler automatisch korrigiert. Wenn das Programm einen Fehler in einem bestimmten Wort erkennt oder gar nicht kennt, unterstreicht es dieses Wort (Wörter, Phrasen) mit einer roten Wellenlinie.

Hinweis: Word unterstreicht auch Wörter, die in einer anderen Sprache als der Sprache der Rechtschreibprüfung geschrieben wurden.

Wie Sie verstehen, werden alle diese Unterstriche im Dokument benötigt, um dem Benutzer die festgestellten oprografischen und grammatikalischen Fehler anzuzeigen, was in vielen Fällen sehr hilfreich ist. Wie oben erwähnt, werden im Programm jedoch auch unbekannte Wörter hervorgehoben. Wenn Sie diese „Zeiger“ nicht in dem Dokument sehen möchten, mit dem Sie arbeiten, werden Sie wahrscheinlich an unserer Anleitung zum Entfernen der Unterstreichung von Fehlern in Word interessiert sein.

1. Öffnen Sie das Menü "Datei" Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche ganz links oben in der Systemsteuerung in Word 2012 - 2016 oder auf die Schaltfläche "MS Office" Wenn Sie eine frühere Version des Programms verwenden.

2. Öffnen Sie den Abschnitt "Optionen" (vorher "Word-Optionen" ).

3. Wählen Sie im folgenden Fenster den Bereich aus "Rechtschreibung" .

4. Suchen Sie den Abschnitt "Dateiausnahme" und überprüfe dort gegenüber zwei Punkte "Verstecke ... nur Fehler in diesem Dokument" .

5. Nachdem Sie das Fenster geschlossen haben "Optionen" In diesem Textdokument werden keine aufdringlichen roten Unterstriche mehr angezeigt.

Fügen Sie dem Wörterbuch ein unterstrichenes Wort hinzu

Wenn das Wort ein bestimmtes Wort nicht kennt und hervorhebt, bietet das Programm häufig auch mögliche Korrekturoptionen an, die angezeigt werden, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das unterstrichene Wort klicken. Wenn die dort verfügbaren Optionen nicht zu Ihnen passen, Sie jedoch die korrekte Schreibweise des Wortes kennen oder es einfach nicht korrigieren möchten, können Sie die rote Unterstreichung entfernen, indem Sie das Wort zum Wörterbuch hinzufügen oder die entsprechende Prüfung überspringen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das unterstrichene Wort.

2. Wählen Sie im angezeigten Menü den gewünschten Befehl aus: "Überspringen" oder "Zum Wörterbuch hinzufügen" .

3. Die Unterstreichung verschwindet. Wiederholen Sie gegebenenfalls die Schritte. 1-2 und mit anderen Worten.

Hinweis: Wenn Sie häufig mit Programmen des MS Office-Pakets arbeiten, fügen Sie dem Wörterbuch unbekannte Wörter hinzu. Irgendwann schlägt das Programm möglicherweise vor, dass Sie alle diese Wörter zur Prüfung an Microsoft senden. Es ist möglich, dass das Wörterbuch des Texteditors dank Ihrer Bemühungen erweitert wird.

Das ist eigentlich das ganze Geheimnis, wie man Unterstreichungen in Word entfernt. Jetzt wissen Sie mehr über dieses multifunktionale Programm und wissen sogar, wie Sie sein Vokabular auffrischen können. Schreiben Sie richtig und vermeiden Sie Fehler, Erfolg bei Ihrer Arbeit und Ausbildung.

In dem Abschnitt zu der Frage unterstreicht Word fast den gesamten Text in Rot, um alle vom Autor festgelegten roten Linien auf einmal zu entfernen Spülen Die beste Antwort ist Hören Sie hier zu. Es ist erforderlich, den gesamten Text auszuwählen, z. B. über das Menü Bearbeiten - Alles auswählen oder einfach durch Drücken von Strg + F. Damit die Auswahl nicht fehlschlägt, finden Sie im Menü den Abschnitt Dienst - Sprache - Sprache auswählen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem im oberen Teil eine Tabelle mit den Namen der Sprachen und in den unteren beiden Zeilen links Quadrate angezeigt werden.
1 Zeile - Rechtschreibung nicht prüfen.
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen und speichern Sie die Änderungen, indem Sie beispielsweise Strg + S / S drücken oder über das Menü - Datei - Speichern.
Oder Sie können auch oben im Fenster Sprache eine Sprache auswählen, eine Sprache angeben, für die es kein Wörterbuch gibt und die Word nicht sicher überprüft. Zum Beispiel Albanisch)) und speichern. Jetzt wird die Spracheinstellung in dieser Datei gespeichert, in der der Worttest nicht durchgeführt wird. Die Aufgabe ist erledigt, das Ziel ist erreicht.
Superfood Gehirn
Salbei
(12802)
Der dümmste Kommentar. Was für ein Kommentar also?
Oder haben Sie die Frage nicht gelesen?
Lies es also noch zehn Mal, vielleicht verstehst du das, albanischer Nerd.

Antwort von Clearing [Guru]
Was verwirrt das Unterstreichen? Sie können die roten Linien nur in Ihrem Wort entfernen, und das Wort eines anderen wird alles wieder hervorheben.

Antwort von Irina Robertovna Makhrakova [Guru]
Dies passiert manchmal beim Umschalten von Englisch auf Russisch. Versuchen Sie, zweimal hintereinander auf Russisch umzuschalten - diese Methode hat bei mir einmal ganz gut funktioniert.

Antwort von Zu beraten [Guru]
1. Wählen Sie Russisch für den Text, wenn Sie Zeilenumbrüche am Seitenrand wie in einem Buch speichern möchten - durch einen Bindestrich.
oder
2. Wählen Sie Sprache - Keine Prüfung, ob der Zeilenumbruch ausreicht.

Antwort von Yotas Marchenko [Neuling]
Dies passiert manchmal beim Umschalten von Englisch auf Russisch.

Antwort von (NE PLAST) [aktiv]
Service-Options-Flag-Fixes: Einfügungen (keine)

Antwort von BaTaR kunNiN aTaR TaNi BaR. [Neuling]
Sehr einfach. Wort. Überprüfung. Wähle eine Sprache. Es gibt einen Globus, das Buch ist unterstrichen. Überprüfen Sie nicht die Rechtschreibung.

Antwort von Vitaly Lyaskovsky [Neuling]
Richtig schreiben lernen) es ist ganz einfach!

Antwort von Yorgey Pryadko [Neuling]
Für microsf word 10
1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Text, sodass der Cursor blinkt
2. Drücken Sie dann gleichzeitig Strg + A
3. Wählen Sie dann (vorsichtig, damit die Auswahl nicht verloren geht) die Option "Überprüfen" in der oberen Registerkarte
4. Finden Sie die Schaltfläche "Sprache" mit dem Abwärtspfeil
5. Klicken Sie auf den Pfeil und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option "Sprache für die Rechtschreibprüfung"
6. Das Fenster "Sprache" wird mit der Aufschrift "Ausgewählten Text markieren als" geöffnet.
7. Wenn das Dokument in Ukrainisch erstellt wurde und Sie in Russisch schreiben, ändern Sie einfach den ausgewählten Text in Russisch und umgekehrt
P.S. Wenn Sie den Text dennoch hervorheben möchten, wenden Sie sich an die Schule, damit Ihnen dort Rechtschreibung beigebracht wird. Vielleicht liegt es nur an Ihrem Analphabetismus!

Der Word-Texteditor verfügt über zahlreiche integrierte Tools, die das Arbeiten mit Textdokumenten vereinfachen. Beispielsweise kann Word eingegebenen Text auf Grammatik- und Rechtschreibfehler überprüfen. Gefundene Fehler werden rot unterstrichen und dem Benutzer werden Korrekturoptionen angeboten. In einigen Fällen lenkt eine solche Betonung jedoch eher von der Arbeit ab, als dass sie hilft. Wenn der Text beispielsweise eine große Anzahl technischer Begriffe enthält, wird er einfach mit roten Unterstrichen gefüllt.

Wenn Sie auf ein solches Problem stoßen, bieten wir Ihnen drei Methoden gleichzeitig an, wie Sie die rote Unterstreichung aus einem Word-Dokument entfernen können. Diese Methoden werden am Beispiel von Word 2016 veranschaulicht, sollten jedoch auch in Word 2013, 2010 und 2007 funktionieren.

Methodennummer 1. Auswahl der richtigen Sprache, um nach Fehlern zu suchen.

Wie gesagt, rote Unterstriche weisen auf Fehler im Text hin. Es kann jedoch vorkommen, dass keine Fehler vorliegen, Word jedoch versucht, den Text nach den Regeln einer anderen Sprache zu überprüfen. Dies führt dazu, dass der Text durch eine rote Linie unterstrichen wird. In diesem Fall können Sie die roten Unterstriche entfernen, indem Sie Word einfach mitteilen, in welcher Sprache nach Fehlern gesucht werden soll.

Um die Testsprache zu ändern, müssen Sie den mit einer roten Linie unterstrichenen Text (oder den gesamten Text des Dokuments) auswählen und auf den Namen der Sprache klicken, der sich am unteren Rand des Word-Programmfensters befindet.

Als Ergebnis wird ein kleines Fenster angezeigt, in dem Sie die Sprache für das ausgewählte Textfragment angeben können.

Nachdem Sie die richtige Sprache angegeben haben, verschwindet der rote Unterstrich.

Methodennummer 2. Hinzufügen eines Wortes zum Wörterbuch oder Überspringen von Fehlern.

In einigen Fällen kann Word rote Wörter mit unbekannten Wörtern unterstreichen. Wenn Sie eine solche Unterstreichung entfernen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können dem Wörterbuch ein Wort hinzufügen oder einfach diesen Fehler überspringen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das unterstrichene Wort und öffnen Sie das Menü "Rechtschreibung".

Hier stehen zwei Optionen zur Verfügung: Zum Wörterbuch hinzufügen und Alle überspringen. Wenn Sie die erste Option auswählen, wird das Wort dem Wörterbuch hinzugefügt und danach nicht mehr als fehlerhaft durch die rote Linie unterstrichen. Wenn Sie die zweite Option auswählen, wird dieser Fehler einfach übersprungen.

Methodennummer 3. Deaktivieren Sie die Volltextprüfung auf Fehler.

Wenn Sie den Text nicht auf Fehler überprüfen müssen, können Sie die rote Unterstreichung in Word vollständig deaktivieren. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Datei" und gehen Sie zum Abschnitt "Optionen - Rechtschreibung". Hier sind viele Einstellungen verfügbar, mit denen Sie die von Word durchgeführten Überprüfungen deaktivieren können.

Beispielsweise können Sie Rechtschreib- und Grammatikfehler während der Eingabe deaktivieren. In diesem Fall ist die Rechtschreib- und Grammatikprüfung für alle Dokumente deaktiviert.

Am Ende der Optionsliste befindet sich ein Ausnahmeblock, der nur für diese Datei funktioniert.

Mit diesen Ausnahmen können Sie die rote Unterstreichung nur für das aktuelle Word-Dokument entfernen.

Microsoft Word ist ein praktisches Tool zum Erstellen von Textdateien. Mit den Programmoptionen können Sie Dokumente für die offizielle, geschäftliche oder persönliche Korrespondenz schön und kompetent erstellen. Manchmal verursachen einige Editorfunktionen leichte Reizungen. Schauen wir uns an, wie Sie die rote Unterstreichung des Textes im Word entfernen und Situationen betrachten, in denen er wirklich benötigt wird.

Wir entfernen verschiedene Zeilen

Die Unterstreichung in Word kann unterschiedlich sein. Wenn es sich bei der Standardeinstellung um eine durchgezogene Standardlinie handelt, kann sie auf Wunsch doppelt, gewellt, gestrichelt oder eine andere sein. Sie kann nur Wörter betonen, während Leerzeichen unberührt bleiben. Je nachdem, wie der Text hervorgehoben wird, müssen die Unterstriche auf unterschiedliche Weise entfernt werden.

Wenn der Text mit der standardmäßigen Microsoft Word-Unterstreichungsfunktion unterstrichen ist, können Sie ihn wie folgt entfernen:

1. Wählen Sie den Text aus, von dem Sie die Unterstreichung entfernen möchten.

2. Gehen Sie zu "Zuhause "Und achten Sie auf den Artikel"Schriftart ».

3. Klicken Sie auf die SchaltflächeH».

4. Positionieren Sie den Cursor nach dem letzten Zeichen im Dokument (an der Stelle, an der Sie weiter schreiben möchten), und prüfen Sie, ob es sich lohnt, diese Formatierung für den nachfolgenden Text zu verwenden.H"). Wenn ja, deaktivieren Sie und Sie können normal schreiben.

Einige Benutzer werden durch alle Arten von grünen und roten Unterstrichen verhindert, die durch den Betrieb des automatischen Rechtschreibprüfungsdienstes im Text verursacht werden. In diesem Fall zwei Möglichkeiten:

Die erste besteht darin, alle Korrekturen separat zu prüfen und zuzustimmen / abzulehnen. Es wird wie folgt gemacht:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein einzelnes Wort (oder auf ein beliebiges Wort in der unterstrichenen Phrase), unter dem sich ein Unterstrich befindet, und wählen Sie anschließend eines der Korrekturelemente aus.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass die Korrekturoptionen falsch sind oder das Programm das Wort fälschlicherweise als falsch ansieht, klicken Sie einfach auf "Zum Wörterbuch hinzufügen "Oder"Überspringen ».

Oder Sie können die automatische Rechtschreibfunktion einfach wie folgt deaktivieren:

1. Klicken Sie auf die SchaltflächeWort "Oder die"Datei »In der oberen linken Ecke (abhängig von der verwendeten Programmversion).

2. Wählen Sie “Parameter ».

3. Klicken Sie auf “Rechtschreibung ».

4. Deaktivieren Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Kontrollkästchen.

Danach überprüft das Dienstprogramm die Rechtschreibung des Texts nicht automatisch und dementsprechend werden keine grünen oder roten Unterstriche angezeigt.

Zusätzliche Möglichkeiten zum Entfernen von Unterstreichungen stehen zur Verfügung.

format font tam vibaew poslki dlku i mesta hernogo cveta vibiraew krasnuju

Extras -> Sprache -> Sprache einstellen und zu überprüfende Sprache auswählen
oder einfach nach F7 suchen

Er pflegte das zu tun ..

Wischen Sie das Gesicht mit einem Schuss Kamille ab.
Oder verwenden Sie alle Arten von speziellen Cremes, sie sind auch voll.

Salbe. Boro Plus in der Apotheke.

Es ist angemessen.
"Gefällt mir" ist stilistisch falsch.

Flecken und Narben nach Akne

Akne im Gesicht selbst ist ein sehr unangenehmes Phänomen, aber umso unangenehmer, als nach dem Verschwinden der Akne im Gesicht deutliche Spuren in Form von roten Flecken oder Besenreisern auftraten. Im Kampf gegen sie helfen Ihnen bewährte Volksheilmittel, die wir Ihnen anbieten.

Flecken und Narben nach Akne - Lassen Sie uns herausfinden, welche Methoden dazu beitragen, Spuren zu entfernen, rote Flecken und Narben nach Akne zu entfernen.
Akne-Spot-Masken

Ein wunderbarer Effekt, der Flecken und Narben nach Akne absorbiert, hat eine Tonmaske. Um rote Flecken und Narben nach dem Schleudern zu entfernen, nehmen Sie ½ EL. Esslöffel grüner Ton und verdünnen Sie es mit einer kleinen Menge kaltem Wasser zu einem cremigen Zustand (ohne Klumpen). Fügen Sie 3-4 Tropfen ätherisches Rosmarinöl zur Tonmasse hinzu und tragen Sie die Mischung 10 Minuten lang auf Problemzonen auf, an denen es Flecken oder Spuren von Akne gibt. Denken Sie daran, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Kurs - 4 Masken jeden zweiten Tag, wenn nötig, nach zwei Wochen wiederholen.

Um rote Flecken nach Akne zu entfernen, können Sie auch eine Maske auf Basis von weißem Ton verwenden: ½ EL. Ein Löffel Ton wird wie oben beschrieben mit Wasser verdünnt und mit 2 Teelöffeln Zitronensaft gemischt. Die Maske wird auf die Flecken aufgetragen und ca. 15 Minuten aufbewahrt.

Und hier ist ein weiteres, sehr angenehmes Rezept, um Flecken nach Akne loszuwerden - eine Honig-Zimt-Maske. 1 Teelöffel Honig wird gründlich mit 1 Teelöffel Zimt verrieben und dann mit Akne auf die resultierende Masse gestrichen und 20 Minuten stehen gelassen.
Wie Flecken und Narben nach Akne loswerden

Gurkensaft ist bekannt für seine hervorragenden Bleaching-Eigenschaften, die Sie in nahezu jeder Form anwenden können: Legen Sie beispielsweise Gurkenringe auf Problemzonen, oder mahlen Sie die Gurke auf einer Reibe und tragen Sie sie in dieser Form 20 Minuten auf Ihr Gesicht auf.

Эфирные масла для удаления следов от прыщей могут применяться и самостоятельно. Например, помогают избавиться от красных пятен после прыщей поочередное протирание пораженных прыщами участков кожи маслом розмарина и чайного дерева, несколько раз на протяжении дня. Можете использовать и смесь из масел чайного дерева, авокадо, лаванды и сока лимона (все ингредиенты берутся в равных долях), рубцы после прыщей в этом случае быстро проходят. Missbrauchen Sie jedoch keine ätherischen Öle, da sie in großen Mengen zu stark auf das Nervensystem einwirken und sogar einen Druckanstieg hervorrufen können. Die Menge sollte minimal sein, um die Stellen nach Akne nur geringfügig zu schmieren.

Eine Petersilienbrühe hilft bei der Entfernung roter Flecken nach Akne. Kochen Sie es, kühlen Sie es ab, füllen Sie es in Eisformen und stellen Sie es in den Gefrierschrank. Mit diesen Würfeln ist es nützlich, die Flecken nach Akne morgens und abends abzuwischen.

Alternativmedizinisch wird auch empfohlen, Johanniskraut-Tinktur zu verwenden, um Spuren und Narben nach Akne zu entfernen: Sie nehmen ein Glas Alkohol für zwei Esslöffel Johanniskraut, stellen geschlossenes Geschirr an einen dunklen, kühlen Ort und lassen es zehn Tage stehen. Die Fertiginfusion wird täglich angewendet und auf die nach Akne verbleibenden Spuren aufgetragen.

Apfelessig ist nicht weniger wirksam, jedoch nicht in konzentrierter, sondern in verdünnter Form mit Wasser (1 Teil Essig in 3 Teilen Wasser). Reinigen Sie Ihre Haut morgens mit täglichen Essigreinigern und Akne-Flecken verschwinden bald. Gehen Sie wie folgt vor, um alte oder zahlreiche Spuren und Narben nach Akne zu entfernen: Tauchen Sie ein weiches Tuch in die Lösung und tragen Sie es fünf Minuten lang auf Ihr Gesicht auf.

Denken Sie jedoch daran, dass bei einigen Gefäßerkrankungen Volksheilmittel zur Fleckentfernung kontraindiziert sein können. Konsultieren Sie daher Ihren Arzt, bevor Sie mit den obigen Verfahren zur Entfernung von Aknemarkierungen fortfahren.

Aktivieren Sie die Änderungsnachverfolgung mithilfe der folgenden Methode, die für Ihre Version von Microsoft Word gilt.

  • Drücken Sie Strg + Umschalt + e. Dies ist eine Tastenkombination, die in allen Versionen von Microsoft Word funktioniert.
  • Wechseln Sie in die Statusleiste und klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen verfolgen: Aus", um den Status auf "Ein" zu ändern. Möglicherweise müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Statusleiste klicken, um die Änderungsverfolgungsoption anzuzeigen. Diese Methode funktioniert in Word 2007 und Word 2010.
  • Gehen Sie zum Abschnitt "Extras" und dann "Änderungen verfolgen", um die Änderungsverfolgungsfunktion in Version 2002 oder 2003 zu aktivieren.
  • Befolgen Sie die Befehlsfolge: "Extras", "Änderungen verfolgen" und dann "Änderungen hervorheben", wenn Sie Word 2000 oder eine frühere Version verwenden. Danach können Sie das Kontrollkästchen neben "Änderungen während der Bearbeitung verfolgen" aktivieren, um die rote Unterstreichung zu aktivieren Funktion.

Verwenden Sie die folgenden Methoden, um die unterstrichenen Teile eines Dokuments anzuzeigen.

  • Verwenden Sie das Menü in der Gruppe "Verfolgung" auf der Registerkarte "Übersicht", wenn Sie Word 2007 oder 2010 verwenden. Sie können "Original: Markup anzeigen" mit "Endgültig: Markup anzeigen" vergleichen, um festzustellen, wie sich diese unterscheiden.
  • Zeigen Sie Ihre Änderungen im Popup-Fenster an, indem Sie in Word 2002 oder Word 2003 "Endgültig mit Markup" oder "Original mit Markup" auswählen. Die Ergebnisse Ihrer Wahl werden in einem kleinen Popup-Fenster zusammen mit dem Dokument angezeigt, in dem die Änderungen vorgenommen wurden.
  • Aktivieren Sie "Änderungen auf dem Bildschirm hervorheben", wenn Sie Word 2000 oder eine frühere Version verwenden. Um auf diese Funktion zuzugreifen, gehen Sie zu "Extras" und dann zu "Änderungen verfolgen".

Steuern Sie mithilfe der für Ihre Versionen von Microsoft Word geltenden Methode, wie Ihre Änderungen angezeigt werden sollen.

  • Wählen Sie eine der vorgeschlagenen Optionen für Änderungen an "Änderungen verfolgen" im Untermenü "Optionen" unter "Extras". Diese Methode ist für Versionen 2003 und früher.
  • Wählen Sie "Änderungsoptionen nachverfolgen" auf der Registerkarte "Überprüfen" aus, wenn Sie Word der Version 2007 oder 2010 verwenden. Hier können Sie auswählen, welche Änderungen Sie im Dokument anzeigen möchten.
  • Finden Sie heraus, wer diese Änderungen vorgenommen hat, wenn mehr als ein Autor an einem Dokument arbeitet. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie verschiedenen Autoren Feedback zu demselben Dokument geben möchten und dies je nach Softwareversion unterschiedlich erfolgen kann.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen mit einer roten Linie unterstrichenen Bereich. In einem Popup-Fenster wird der Name des Autors angezeigt, der die Änderungen am Word-Dokument vorgenommen hat.
  • Klicken Sie in der Überprüfungssymbolleiste auf die Schaltfläche "Überprüfungsfenster", wenn Sie Word 2002 oder Word 2003 verwenden. Das Fenster wird unten auf dem Bildschirm angezeigt und zeigt den Namen des Autors neben jeder vorgenommenen Änderung an. Wenn Sie Version 2007 oder 2010 verwenden, wird auf der linken Seite des Bildschirms ein Fenster angezeigt.

Microsoft Word ist ein praktisches Tool zum Erstellen von Textdateien. Mit den Programmoptionen können Sie Dokumente für die offizielle, geschäftliche oder persönliche Korrespondenz schön und kompetent erstellen. Manchmal verursachen einige Editorfunktionen leichte Reizungen. Schauen wir uns an, wie Sie die rote Unterstreichung des Texts in Word entfernen und Situationen betrachten, in denen dies wirklich erforderlich ist.

Warum hebt Word einzelne Wörter mit Wellenlinien hervor?

In einem Texteditor von Microsoft sind die Rechtschreibprüfung und die Interpunktion standardmäßig aktiviert. Fragmente mit Rechtschreibfehlern sind rot unterstrichen, Satzzeichen grün. Das integrierte Wörterbuch des Programms kann nicht alle vorhandenen Wörter in der russischen (oder einer anderen) Sprache aufnehmen. Daher werden einzelne Wörter von Word gnadenlos mit roten Linien unterstrichen, wenn man bedenkt, dass sie falsch geschrieben wurden. Dies gilt insbesondere für die Namen von Personen, Firmen und Unternehmen, Fachterminologie und Umgangssprache.

Wenn im Text Kommas fehlen und die Wortsyntax nicht korrekt ist, hebt Word solche Sätze mit einer grünen Wellenlinie hervor. In den meisten Fällen ist diese Funktion sehr nützlich, da Grammatikfehler und zufällige Beschreibungen im erstellten Dokument vermieden werden. Es gibt jedoch Situationen, in denen es keinen anderen Ausweg gibt, als die rote Unterstreichung in Word zu entfernen, um dem Text ein ästhetisches Aussehen zu verleihen.

Arten von Dokumenten, bei denen eine mehrfarbige Unterstreichung nicht angebracht ist

In Dateien für den persönlichen oder geschäftlichen Gebrauch können diese hellen Linien ignoriert werden. Stellen Sie sich aber vor, dass die Textdatei zur Demonstration auf dem Bildschirm gedacht ist. Dies kann eine Liste der Mitarbeiter des Unternehmens, eine Tabelle mit den Namen der Schüler, ein Bericht über die Arbeit des Unternehmens und viele andere Optionen sein.

Für einen Uneingeweihten erscheint es seltsam, dass bestimmte Wörter rot unterstrichen sind. Oder es ist beispielsweise geplant, aus dem erstellten Textdokument einen Screenshot mit dem weiteren Einfügen des Bildes in die Präsentation zu machen, auf der Website zu posten oder per E-Mail zu versenden. Daher ist die Frage, wie die rote Unterstreichung im Wort entfernt werden kann, keineswegs eine müßige Frage, die eine sofortige Lösung erfordert.

Beseitigen Sie unnötige Linien mit wenigen Klicks

Schauen wir uns einige Möglichkeiten an, um die rote Unterstreichung in Word für ein einzelnes Dokument zu entfernen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Wort und wählen Sie im angezeigten Menü "Überspringen" oder "Alle überspringen". Im ersten Fall verschwindet die Unterstreichung nur unter einem Wort, im zweiten Fall wird der gesamte Text von Zeilen befreit. Diese Option ist nicht die zuverlässigste, da beim nächsten Öffnen der Datei möglicherweise wieder Wellenlinien angezeigt werden.

Öffnen Sie das Menü für das unterstrichene Wort und wählen Sie "Zum Wörterbuch hinzufügen". Jetzt wird dieses Wort in jedem Textdokument, das auf Ihrem Computer erstellt wurde, als richtig geschrieben betrachtet. Wenn Sie jedoch die Groß- / Kleinschreibung in Word ändern, wird sie erneut hervorgehoben und ein Fehler festgestellt.

Klicken Sie in der oberen linken Ecke des geöffneten Texteditors auf die Schaltfläche „Datei“, dann auf „Parameter“ und dann auf „Rechtschreibung“. Deaktivieren Sie hier das Kontrollkästchen "Rechtschreibung automatisch prüfen".

In diesem Fall wird der Alphabetisierungstest nicht in allen Dokumenten durchgeführt, und es gibt keine Probleme mehr beim Entfernen der roten Unterstreichung in Word. In Microsoft Word Version 2010 und höher ist es möglich, die Überprüfung nur für die aktuelle Textversion zu deaktivieren.

Vergessen Sie nicht, den Bearbeitungsschutz zu aktivieren, wenn Sie die Datei in derselben Form auf anderen Computern oder Laptops öffnen möchten. Wählen Sie dazu in Microsoft Office 2003 oder 2007 im Hauptmenü „Vorbereiten“ und dann „Dokument als endgültig markieren“. Klicken Sie in Word 2010 auf das Symbol mit einem Schloss und markieren Sie die gewünschte Schutzoption.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Rechtschreibprüfung in Word aktivieren.

Viele Anwender fragen sich, warum im TexteditorWort »Falsch geschriebene Wörter sind nicht rot unterstrichen, und wie kann man diesen Fehler beheben? Berücksichtigen Sie diese Punkte in unserem heutigen Test.

Wie kann ich Wörter mit Fehlern erstellen, die im Programm Word 2007/2010/2013/2016 automatisch hervorgehoben werden?

Wie Sie wissen, im Texteditor "Wort »Wörter mit Rechtschreibfehlern werden durch eine rote Wellenlinie hervorgehoben. So merken wir sofort, dass wir versiegelt sind und der Fehler behoben werden muss. Für einige Benutzer funktioniert diese Funktion jedoch nicht. Versuchen wir, dieses Problem zu lösen.

  • Führen Sie das Programm "Wort "Gehe zu"Datei "Weiter - in"Parameter ", Dann - in"Rechtschreibung "(In verschiedenen Versionen von"Wort »Einige Artikel haben einen leicht abweichenden Namen. Als nächstes setzen Sie die Dämmerung, wie im Screenshot gezeigt, und klicken Sie auf "Ok ».

Aktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in dem Wordprogramm

Aktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in dem Wordprogramm

Aktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in dem Wordprogramm

  • Es ist auch nützlich, wenn Sie Folgendes tun. In einem offenen Dokument "Wort »Klicken Sie unten links mit der rechten Maustaste auf das Symbol eines offenen Buches mit einem Stift. Überprüfen Sie dann in dem sich öffnenden Menü, ob die Morgendämmerung gegenüber der "Rechtschreibprüfung ". Wenn nicht, dann sag es.

Aktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in dem Wordprogramm

Aktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in dem Wordprogramm

  • Außerdem schadet es nicht zu überprüfen, welche Sprache in den Einstellungen eingestellt ist. Wenn es Englisch ist, funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht. Unten links im DokumentWort »Klicken Sie mit der linken Maustaste, wie im Screenshot gezeigt. Weisen Sie dann im folgenden Fenster die russische Sprache zu und klicken Sie auf "Ok ».

Aktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in dem Wordprogramm

Aktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in dem Wordprogramm

Video: Word-Rechtschreibprüfung funktioniert nicht

Der Word-Texteditor verfügt über zahlreiche integrierte Tools, die das Arbeiten mit Textdokumenten vereinfachen. Beispielsweise kann Word eingegebenen Text auf Grammatik- und Rechtschreibfehler überprüfen. Gefundene Fehler werden rot unterstrichen und dem Benutzer werden Korrekturoptionen angeboten. In einigen Fällen lenkt eine solche Betonung jedoch eher von der Arbeit ab, als dass sie hilft. Wenn der Text beispielsweise eine große Anzahl technischer Begriffe enthält, wird er einfach mit roten Unterstrichen gefüllt.

Wenn Sie auf ein solches Problem stoßen, bieten wir Ihnen drei Methoden gleichzeitig an, wie Sie die rote Unterstreichung aus einem Word-Dokument entfernen können. Diese Methoden werden am Beispiel von Word 2016 veranschaulicht, sollten jedoch auch in Word 2013, 2010 und 2007 funktionieren.

Methodennummer 1. Auswahl der richtigen Sprache, um nach Fehlern zu suchen.

Wie gesagt, rote Unterstriche weisen auf Fehler im Text hin. Es kann jedoch vorkommen, dass keine Fehler vorliegen, Word jedoch versucht, den Text nach den Regeln einer anderen Sprache zu überprüfen. Dies führt dazu, dass der Text durch eine rote Linie unterstrichen wird. In diesem Fall können Sie die roten Unterstriche entfernen, indem Sie Word einfach mitteilen, in welcher Sprache nach Fehlern gesucht werden soll.

Um die Testsprache zu ändern, müssen Sie den mit einer roten Linie unterstrichenen Text (oder den gesamten Text des Dokuments) auswählen und auf den Namen der Sprache klicken, der sich am unteren Rand des Word-Programmfensters befindet.

Als Ergebnis wird ein kleines Fenster angezeigt, in dem Sie die Sprache für das ausgewählte Textfragment angeben können.

Nachdem Sie die richtige Sprache angegeben haben, verschwindet der rote Unterstrich.

Methodennummer 2. Hinzufügen eines Wortes zum Wörterbuch oder Überspringen von Fehlern.

In einigen Fällen kann Word rote Wörter mit unbekannten Wörtern unterstreichen. Wenn Sie eine solche Unterstreichung entfernen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können dem Wörterbuch ein Wort hinzufügen oder einfach diesen Fehler überspringen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das unterstrichene Wort und öffnen Sie das Menü "Rechtschreibung".

Hier stehen zwei Optionen zur Verfügung: Zum Wörterbuch hinzufügen und Alle überspringen. Wenn Sie die erste Option auswählen, wird das Wort dem Wörterbuch hinzugefügt und danach nicht mehr als fehlerhaft durch die rote Linie unterstrichen. Wenn Sie die zweite Option auswählen, wird dieser Fehler einfach übersprungen.

Methodennummer 3. Deaktivieren Sie die Volltextprüfung auf Fehler.

Wenn Sie den Text nicht auf Fehler überprüfen müssen, können Sie die rote Unterstreichung in Word vollständig deaktivieren. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Datei" und gehen Sie zum Abschnitt "Optionen - Rechtschreibung". Hier sind viele Einstellungen verfügbar, mit denen Sie die von Word durchgeführten Überprüfungen deaktivieren können.

Beispielsweise können Sie Rechtschreib- und Grammatikfehler während der Eingabe deaktivieren. In diesem Fall ist die Rechtschreib- und Grammatikprüfung für alle Dokumente deaktiviert.

Am Ende der Optionsliste befindet sich ein Ausnahmeblock, der nur für diese Datei funktioniert.

Mit diesen Ausnahmen können Sie die rote Unterstreichung nur für das aktuelle Word-Dokument entfernen.

So entfernen Sie die Unterstreichung in Word: Formatierungseinstellung

Nach dem Kopieren von Text aus anderen Quellen (Dateien oder Websites) tritt eine Unterstreichung auf. In einigen Fällen stellt das Programm diese automatisch ein. Ein Beispiel sind Hyperlinks. Nachdem die Anwendung festgestellt hat, dass das Fragment der Pfad zur externen Ressource ist, wird es standardmäßig blau neu gezeichnet, unterstrichen und ein Link hinzugefügt.

Wenn sich unter dem Wort eine Linie befindet, können Sie diese am einfachsten löschen, indem Sie den Textstil ändern. Sie können dies mit dem Tab-Tool "Zuhause " , das optisch einen Knopf mit dem Buchstaben "H" darstellt. In der englischen Version des Programms entspricht die Taste "U" dieser Funktion.

Hier ist die Abfolge der Aktionen, die zum gewünschten Ergebnis führen:

  • Text auswählen
  • Deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Home" die Schaltfläche "H", indem Sie mit der Maus darauf klicken.

Fortgeschrittene Benutzer können Unterstreichungen in Word schnell entfernen und sie mit den Tasten entfernen.

Besondere Unterstreichungen

Die eingebaute Option zur Überprüfung der korrekten Rechtschreibung und der Interpunktionszeichen markiert fehlerhafte Fragmente mit Linien unterschiedlicher Farben. Eine rote Wellenlinie bedeutet, dass das Wort falsch geschrieben ist (oder nicht im Wörterbuch enthalten ist), eine grüne Wellenlinie - Interpunktion ist erforderlich.

Es gibt drei Möglichkeiten, rote Unterstriche in Word zu entfernen.

  1. Überprüfen Sie die Schreibweise des Wortes und korrigieren Sie es, wenn Sie während der Eingabe einen Tippfehler gemacht haben.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Wort, und wählen Sie im Kontextmenü eine der vom Programm angebotenen Optionen.
  3. Verweigere die Korrektur. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger über das Wort, drücken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie im Menü "Überspringen" oder "Zum Wörterbuch hinzufügen". Das vom Benutzer in das Wörterbuch aufgenommene Wort wird anschließend nicht als Fehler gewertet.

Bei der Rechtschreibprüfung müssen Sie auf die Sprache des Dokuments achten. Beispielsweise kann das Programm in einem russischen Text englische Wörter für die Rechtschreibung verwenden.

Entfernen der grünen Unterstreichung in Word Antwort: Verwenden Sie die oben beschriebenen Methoden. Der Unterschied besteht darin, dass die Anwendung einen Grammatikfehler festgestellt hat.

Programmeinstellungen

Eine grundlegende Möglichkeit, farbige Wellenlinien zu entfernen, besteht darin, die automatische Textprüfung zu deaktivieren. Dieser Vorgang wird über das Programmeinstellungsfenster ausgeführt. In Version 2007 - klicken Sie auf das Office-Logo, in neuen Versionen - gehen Sie zum Menü "Datei". Deaktivieren Sie als Nächstes auf der Registerkarte "Rechtschreibung" die Felder "Fehler ausblenden".

Daher wird die Frage, wie die Unterstreichung in Word entfernt werden kann, den Benutzer nicht mehr stören. Die automatische Reparatur ist deaktiviert. Aber es gibt ein Minus - Sie müssen manuell nach Fehlern im Dokument suchen.

So entfernen Sie Unterstreichungen in Word? Wenn Sie diese Frage gestellt haben, stimmt etwas mit Ihrem Text nicht. Tatsache ist, dass das Programm auf diese Weise einige Unvollkommenheiten des im Dokument geschriebenen Materials anzeigt. Worauf genau ist zu achten und was ist zu tun, wenn tatsächlich alles in Ordnung mit dem Text ist?

So entfernen Sie rote Unterstriche in Word?

Dies ist die einfachste Frage. Farben, jeder, der mit dem Programm arbeitet, ist nicht der erste Tag. Rot in diesem Texteditor ist die häufigste Markierung. Es zeigt an, dass ein Fehler vorliegt. Genauer gesagt, nicht einige, sondern eine davon:

  • das unterstrichene Wort ist nicht im Wörterbuch enthalten,
  • Das Wort ist buchstabiert
  • Word Red unterstreicht auch die Wiederholung.

Wenn Sie nicht verstehen, um welche Art von Fehler es sich bei diesem Teil des Textes handelt, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Eine integrierte Rechtschreibprüfung hilft Ihnen dabei, dies herauszufinden.

Es ist erwähnenswert, dass Fehler auch grün hervorgehoben werden können. Dies weist auf Probleme mit der Verwendung von Satzzeichen, Inkonsistenzen, Stilfehlern und vielem mehr hin.

Es gibt zwei Möglichkeiten, rot oder grün zu unterstreichen:

  1. Beheben Sie einfach die Fehler, um diese Unterstreichung zu entfernen.
  2. Sie können auch auf "Überspringen" klicken, damit das Scan-Programm diesen Abschnitt nicht mehr "sieht".

So entfernen Sie blaue Unterstriche in Word?

Wie man die Unterstreichung in Word blau entfernt, weiß nicht jeder. Diese Farbe kann nicht in allen Versionen eines Texteditors gefunden werden. Wenn der Text vor Ihnen von einer blauen Wellenlinie gezeichnet wird, treten Formatierungsprobleme auf.

Wie bei anderen Fehlern kann dies auf zwei Arten behoben werden:

  1. Repariere es. Если вы не понимаете, в чем ошибка, нажмите на проблемный участок правой кнопкой мыши.
  2. Как и прочие ошибки, эту тоже можно пропустить, нажав на соответствующую кнопку.

Как убрать подчеркивания ссылок в Word?

Как убрать подчеркивание в Word, если речь идет о линии под ссылками? Конечно, довольно редко возникают ситуации, когда это может понадобиться. Но если уж мы начали разбирать вопрос ненужных подчеркиваний, стоит затронуть и этот тип.

  1. Выделить текст, под которым нужно убрать подчеркивание, после чего нажать сочетание клавиш Ctrl+U.
  2. Также можно пойти более долгим путем: выделить текст, найти в верхнем поле программы во вкладке «Главная» букву «Ч», подчеркнутую снизу. После нажатия на нее линия под выделенным текстом пропадет.

In dem Abschnitt zu der Frage unterstreicht Word fast den gesamten Text in Rot, um alle vom Autor festgelegten roten Linien auf einmal zu entfernen Spülen Die beste Antwort ist Hören Sie hier zu. Es ist erforderlich, den gesamten Text auszuwählen, z. B. über das Menü Bearbeiten - Alles auswählen oder einfach durch Drücken von Strg + F. Damit die Auswahl nicht fehlschlägt, finden Sie im Menü den Abschnitt Dienst - Sprache - Sprache auswählen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem im oberen Teil eine Tabelle mit den Namen der Sprachen und in den unteren beiden Zeilen links Quadrate angezeigt werden.
1 Zeile - Rechtschreibung nicht prüfen.
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen und speichern Sie die Änderungen, indem Sie beispielsweise Strg + S / S drücken oder über das Menü - Datei - Speichern.
Oder Sie können auch oben im Fenster Sprache eine Sprache auswählen, eine Sprache angeben, für die es kein Wörterbuch gibt und die Word nicht sicher überprüft. Zum Beispiel Albanisch)) und speichern. Jetzt wird die Spracheinstellung in dieser Datei gespeichert, in der der Worttest nicht durchgeführt wird. Die Aufgabe ist erledigt, das Ziel ist erreicht.
Superfood Gehirn
Salbei
(12802)
Der dümmste Kommentar. Was für ein Kommentar also?
Oder haben Sie die Frage nicht gelesen?
Lies es also noch zehn Mal, vielleicht verstehst du das, albanischer Nerd.

Antwort von Clearing [Guru]
Was verwirrt das Unterstreichen? Sie können die roten Linien nur in Ihrem Wort entfernen, und das Wort eines anderen wird alles wieder hervorheben.

Antwort von Irina Robertovna Makhrakova [Guru]
Dies passiert manchmal beim Umschalten von Englisch auf Russisch. Versuchen Sie, zweimal hintereinander auf Russisch umzuschalten - diese Methode hat bei mir einmal ganz gut funktioniert.

Antwort von Zu beraten [Guru]
1. Wählen Sie Russisch für den Text, wenn Sie Zeilenumbrüche am Seitenrand wie in einem Buch speichern möchten - durch einen Bindestrich.
oder
2. Wählen Sie Sprache - Keine Prüfung, ob der Zeilenumbruch ausreicht.

Antwort von Yotas Marchenko [Neuling]
Dies passiert manchmal beim Umschalten von Englisch auf Russisch.

Antwort von (NE PLAST) [aktiv]
Service-Options-Flag-Fixes: Einfügungen (keine)

Antwort von BaTaR kunNiN aTaR TaNi BaR. [Neuling]
Sehr einfach. Wort. Überprüfung. Wähle eine Sprache. Es gibt einen Globus, das Buch ist unterstrichen. Überprüfen Sie nicht die Rechtschreibung.

Antwort von Vitaly Lyaskovsky [Neuling]
Richtig schreiben lernen) es ist ganz einfach!

Antwort von Yorgey Pryadko [Neuling]
Für microsf word 10
1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Text, sodass der Cursor blinkt
2. Drücken Sie dann gleichzeitig Strg + A
3. Wählen Sie dann (vorsichtig, damit die Auswahl nicht verloren geht) die Option "Überprüfen" in der oberen Registerkarte
4. Finden Sie die Schaltfläche "Sprache" mit dem Abwärtspfeil
5. Klicken Sie auf den Pfeil und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option "Sprache für die Rechtschreibprüfung"
6. Das Fenster "Sprache" wird mit der Aufschrift "Ausgewählten Text markieren als" geöffnet.
7. Wenn das Dokument in Ukrainisch erstellt wurde und Sie in Russisch schreiben, ändern Sie einfach den ausgewählten Text in Russisch und umgekehrt
P.S. Wenn Sie den Text dennoch hervorheben möchten, wenden Sie sich an die Schule, damit Ihnen dort Rechtschreibung beigebracht wird. Vielleicht liegt es nur an Ihrem Analphabetismus!

Aktivieren Sie die Änderungsnachverfolgung mithilfe der folgenden Methode, die für Ihre Version von Microsoft Word gilt.

  • Drücken Sie Strg + Umschalt + e. Dies ist eine Tastenkombination, die in allen Versionen von Microsoft Word funktioniert.
  • Wechseln Sie in die Statusleiste und klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen verfolgen: Aus", um den Status auf "Ein" zu ändern. Möglicherweise müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Statusleiste klicken, um die Änderungsverfolgungsoption anzuzeigen. Diese Methode funktioniert in Word 2007 und Word 2010.
  • Gehen Sie zum Abschnitt "Extras" und dann "Änderungen verfolgen", um die Änderungsverfolgungsfunktion in Version 2002 oder 2003 zu aktivieren.
  • Befolgen Sie die Befehlsfolge: "Extras", "Änderungen verfolgen" und dann "Änderungen hervorheben", wenn Sie Word 2000 oder eine frühere Version verwenden. Danach können Sie das Kontrollkästchen neben "Änderungen während der Bearbeitung verfolgen" aktivieren, um die rote Unterstreichung zu aktivieren Funktion.

Verwenden Sie die folgenden Methoden, um die unterstrichenen Teile eines Dokuments anzuzeigen.

  • Verwenden Sie das Menü in der Gruppe "Verfolgung" auf der Registerkarte "Übersicht", wenn Sie Word 2007 oder 2010 verwenden. Sie können "Original: Markup anzeigen" mit "Endgültig: Markup anzeigen" vergleichen, um festzustellen, wie sich diese unterscheiden.
  • Zeigen Sie Ihre Änderungen im Popup-Fenster an, indem Sie in Word 2002 oder Word 2003 "Endgültig mit Markup" oder "Original mit Markup" auswählen. Die Ergebnisse Ihrer Wahl werden in einem kleinen Popup-Fenster zusammen mit dem Dokument angezeigt, in dem die Änderungen vorgenommen wurden.
  • Aktivieren Sie "Änderungen auf dem Bildschirm hervorheben", wenn Sie Word 2000 oder eine frühere Version verwenden. Um auf diese Funktion zuzugreifen, gehen Sie zu "Extras" und dann zu "Änderungen verfolgen".

Steuern Sie mithilfe der für Ihre Versionen von Microsoft Word geltenden Methode, wie Ihre Änderungen angezeigt werden sollen.

  • Wählen Sie eine der vorgeschlagenen Optionen für Änderungen an "Änderungen verfolgen" im Untermenü "Optionen" unter "Extras". Diese Methode ist für Versionen 2003 und früher.
  • Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" die Option "Änderungsoptionen nachverfolgen", wenn Sie Word der Version 2007 oder 2010 verwenden. Hier können Sie auswählen, welche Änderungen Sie im Dokument anzeigen möchten.
  • Finden Sie heraus, wer diese Änderungen vorgenommen hat, wenn mehr als ein Autor an einem Dokument arbeitet. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie verschiedenen Autoren Feedback zu demselben Dokument geben möchten und dies je nach Softwareversion unterschiedlich erfolgen kann.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen mit einer roten Linie unterstrichenen Bereich. In einem Popup-Fenster wird der Name des Autors angezeigt, der die Änderungen am Word-Dokument vorgenommen hat.
  • Klicken Sie in der Überprüfungssymbolleiste auf die Schaltfläche "Überprüfungsfenster", wenn Sie Word 2002 oder Word 2003 verwenden. Das Fenster wird unten auf dem Bildschirm angezeigt und zeigt den Namen des Autors neben jeder vorgenommenen Änderung an. Wenn Sie Version 2007 oder 2010 verwenden, wird auf der linken Seite des Bildschirms ein Fenster angezeigt.

format font tam vibaew poslki dlku i mesta hernogo cveta vibiraew krasnuju

Extras -> Sprache -> Sprache einstellen und zu überprüfende Sprache auswählen
oder einfach nach F7 suchen

Er pflegte das zu tun ..

Wischen Sie das Gesicht mit einem Schuss Kamille ab.
Oder verwenden Sie alle Arten von speziellen Cremes, sie sind auch voll.

Salbe. Boro Plus in der Apotheke.

Es ist angemessen.
"Like" ist stilistisch falsch.

Flecken und Narben nach Akne

Akne im Gesicht selbst ist ein sehr unangenehmes Phänomen, aber umso unangenehmer, als nach dem Verschwinden der Akne im Gesicht deutliche Spuren in Form von roten Flecken oder Besenreisern auftraten. Im Kampf gegen sie helfen Ihnen bewährte Volksheilmittel, die wir Ihnen anbieten.

Flecken und Narben nach Akne - Lassen Sie uns herausfinden, welche Methoden dazu beitragen, Spuren zu entfernen, rote Flecken und Narben nach Akne zu entfernen.
Akne-Spot-Masken

Ein wunderbarer Effekt, der Flecken und Narben nach Akne absorbiert, hat eine Tonmaske. Um rote Flecken und Narben nach dem Schleudern zu entfernen, nehmen Sie ½ EL. Esslöffel grüner Ton und verdünnen Sie es mit einer kleinen Menge kaltem Wasser zu einem cremigen Zustand (ohne Klumpen). Fügen Sie 3-4 Tropfen ätherisches Rosmarinöl zu der Tonmasse hinzu und tragen Sie die Mischung 10 Minuten lang auf Problemzonen auf, an denen es Flecken oder Spuren von Akne gibt. Denken Sie daran, Ihre Haut später mit Feuchtigkeit zu versorgen. Kurs - 4 Masken jeden zweiten Tag, bei Bedarf nach zwei Wochen wiederholen.

Um rote Flecken nach Akne zu entfernen, können Sie auch eine Maske auf Basis von weißem Ton verwenden: ½ EL. Ein Löffel Ton wird wie oben beschrieben mit Wasser verdünnt und mit 2 Teelöffeln Zitronensaft gemischt. Die Maske wird auf die Flecken aufgetragen und ca. 15 Minuten aufbewahrt.

Und hier ist ein weiteres, sehr angenehmes Rezept, um Flecken nach Akne loszuwerden - eine Honig-Zimt-Maske. 1 Teelöffel Honig wird gründlich mit 1 Teelöffel Zimt verrieben und dann mit Akne auf die resultierende Masse gestrichen und 20 Minuten stehen gelassen.
Wie Flecken und Narben nach Akne loswerden

Gurkensaft ist bekannt für seine hervorragenden Bleaching-Eigenschaften, die Sie in nahezu jeder Form anwenden können: Legen Sie beispielsweise Gurkenringe auf Problemzonen, oder mahlen Sie die Gurke auf einer Reibe und tragen Sie sie in dieser Form 20 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf.

Ätherische Öle zur Entfernung von Akne-Flecken können unabhängig voneinander verwendet werden. Zum Beispiel helfen sie dabei, rote Flecken nach Akne zu beseitigen, indem sie von Akne betroffene Hautpartien mehrmals am Tag abwechselnd mit Rosmarin und Teebaumöl einreiben. Sie können auch eine Mischung aus Teebaumölen, Avocado, Lavendel und Zitronensaft verwenden (alle Zutaten werden zu gleichen Anteilen eingenommen), die Aknenarben gehen in diesem Fall schnell vorbei. Missbrauchen Sie jedoch keine ätherischen Öle, da sie in großen Mengen zu stark auf das Nervensystem einwirken und sogar einen Druckanstieg hervorrufen können. Die Menge sollte minimal sein, um die Stellen nach Akne nur geringfügig zu schmieren.

Eine Petersilienbrühe hilft bei der Entfernung roter Flecken nach Akne. Kochen Sie es, kühlen Sie es ab, füllen Sie es in Eisformen und stellen Sie es in den Gefrierschrank. Mit diesen Würfeln ist es nützlich, die Flecken nach Akne morgens und abends abzuwischen.

Alternativmedizinisch wird auch empfohlen, Johanniskraut-Tinktur zu verwenden, um Spuren und Narben nach Akne zu entfernen: Sie nehmen ein Glas Alkohol für zwei Esslöffel Johanniskraut, stellen geschlossenes Geschirr an einen dunklen, kühlen Ort und lassen es zehn Tage stehen. Die Fertiginfusion wird täglich angewendet und auf die nach Akne verbleibenden Spuren aufgetragen.

Apfelessig ist jedoch nicht weniger wirksam

Begründung 1. Der Verfasser des Textes hat absichtlich die russischen Buchstaben "o" durch das lateinische "o" im Text ersetzt.

(dh die Buchstaben, die in Kyrillisch und Lateinisch die gleiche Schreibweise haben - "o", "a", "e" usw.). Dies geschieht zum Beispiel, um vor dem Kopieren von Text zu schützen. Eine solche Ersetzung kann überprüft werden, indem der gesamte Text ausgewählt und die Schriftart geändert wird, die das kyrillische Alphabet nicht unterstützt. In diesem Fall bleiben alle russischen Zeichen unverändert und die lateinischen Zeichen ändern sich. Ein indirektes Zeichen für das Ersetzen von Buchstaben kann sein, dass nicht alle Wörter rot unterstrichen sind, manche auch nicht, weil Sie haben keine Buchstaben, die ersetzt wurden (kein "o", "a", "e").

Was zu tun ist?

Nachdem Sie festgestellt haben, dass einige Buchstaben aus dem kyrillischen Alphabet im lateinischen Alphabet im Text ersetzt werden, müssen Sie alle Buchstaben suchen und ersetzen.

Drücken Sie die Tastaturkombination STRG +H - Zu finden - wir schreiben den lateinischen Buchstaben im lateinischen Layout (in unserem Fall "a") - Ersetzen durch - Schreiben Sie den russischen Buchstaben in das russische Layout (in unserem Fall "a") - Alles ersetzen (wenn im Text von Fragmenten im lateinischen Layout) oder Finden Sie weiter und Ersetzen (um jeden Fall einer Zeichenersetzung zu finden und manuell zu ersetzen).

Wie entferne ich die rote Unterstreichung aller Wörter?

Markieren Sie den gesamten Text der Datei mit einer Tastenkombination STRG +A oder in der Symbolleiste Startseite - Auswählen - Alles auswählen .

Im beliebtesten Texteditor MS Word gibt es integrierte Tools zur Rechtschreibprüfung. Wenn AutoCorrect aktiviert ist, werden einige Fehler und Tippfehler automatisch korrigiert. Wenn das Programm einen Fehler in einem bestimmten Wort erkennt oder gar nicht kennt, unterstreicht es dieses Wort (Wörter, Phrasen) mit einer roten Wellenlinie.

Hinweis: Word unterstreicht auch Wörter, die in einer anderen Sprache als der Sprache der Rechtschreibprüfung geschrieben wurden.

Wie Sie verstehen, werden alle diese Unterstriche im Dokument benötigt, um dem Benutzer die festgestellten oprografischen und grammatikalischen Fehler anzuzeigen, was in vielen Fällen sehr hilfreich ist. Wie oben erwähnt, hebt das Programm jedoch auch unbekannte Wörter hervor. Wenn Sie diese „Zeiger“ nicht in dem Dokument sehen möchten, mit dem Sie arbeiten, werden Sie wahrscheinlich an unserer Anleitung zum Entfernen der Unterstreichung von Fehlern in Word interessiert sein.

1. Öffnen Sie das Menü "Datei" Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche ganz links oben in der Systemsteuerung in Word 2012 - 2016 oder auf die Schaltfläche "MS Office" Wenn Sie eine frühere Version des Programms verwenden.

2. Öffnen Sie den Abschnitt "Optionen" (vorher "Word-Optionen" ).

3. Wählen Sie im folgenden Fenster den Bereich aus "Rechtschreibung" .

4. Suchen Sie den Abschnitt "Dateiausnahme" und dort gegenüber zwei Punkten prüfen "Verstecke ... nur Fehler in diesem Dokument" .

5. Nachdem Sie das Fenster geschlossen haben "Optionen" In diesem Textdokument werden keine aufdringlichen roten Unterstriche mehr angezeigt.

Pin
Send
Share
Send
Send