Hilfreiche Ratschläge

Selbst gemachte Gelee-Süßigkeiten: Kochen - Kauen der Bären

Pin
Send
Share
Send
Send


Milchgelee lässt niemanden gleichgültig: weder ein kleines Kind, noch ein junges Mädchen oder Menschen der älteren Generation. Dieses süße und delikate Dessert schmilzt buchstäblich in Ihrem Mund. Ich erinnere mich sofort an die Kindheit, kleine Streiche und die Umarmung der Mutter. Möchten Sie in die Vergangenheit reisen? Wir bieten Ihnen mehr als ein Rezept für Milchgelee. Dieses Gericht wird dazu beitragen, Sie aufzuheitern, Probleme zu vergessen und Ihr Leben zumindest für einen Moment zu genießen.

Einfaches Gelee

Dies ist das einfachste Rezept, das selbst ein Schulmädchen kochen kann. Möchten Sie Ihrer Tochter beibringen, wie man Milchgelee macht? Dann brauchen Sie das!

  • ein halbes glas pasteurisierte milch
  • zwei kleine Löffel Zucker
  • ein Teelöffel Gelatine
  • Vanillezucker - nach Ihrem Geschmack
  • ein Esslöffel warmes Wasser

Einen Löffel Gelatine in warmem, vorgekochtem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Milch auf ein leises Feuer legen, Vanille und normalen Zucker einfüllen, dann bereits gequollene Gelatine und ständig umrühren. Wenn sich alle Zutaten gut auflösen und Blasen auf der Oberfläche erscheinen, ist es Zeit, die Mischung vom Herd zu nehmen. Formen, in denen Sie Gelee servieren möchten, mit kaltem Wasser abspülen (immer gekocht) und die fertige Flüssigkeit hineingießen. Auf das oberste Regal des Kühlschranks stellen, bis es fest wird.

Wir hoffen, dass dieses Rezept Ihrem jungen Assistenten hilft, ein echter Koch zu werden.

Auf Eigelb basierendes Gelee

Dieses Rezept ähnelt dem vorherigen, der Hauptunterschied besteht darin, dass einer der Bestandteile Hühnchen-Eigelb ist. Dank dessen ist dieses Gelee unglaublich luftig und zart.

  • Eigelb - vier Stück
  • eine Tüte Gelatine
  • Vanillin - wahlweise freigestellt
  • normales Glas Milch (kann durch fettarme Sahne ersetzt werden)
  • vier Esslöffel Zucker

Kochen Sie die Milch zuerst: Wenn sie anfängt aufzusteigen, nehmen Sie sie sofort vom Herd. Während das Produkt abkühlt, verwenden Sie eine Gabel, um Zucker mit Vanille und Eigelb zu mahlen, und gießen Sie dann heiße Milch (oder Sahne, wenn Sie sie genommen haben) ein. Vorgetränkte Gelatine mit den obigen Bestandteilen mischen, bis eine dichte, gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. In Formen gießen und im Kühlschrank lagern. Vor dem Servieren kann das Gelee mit Schokoladenstückchen oder fertiger Buttercreme dekoriert werden, die in allen Supermärkten erhältlich ist.

Stripik Gelee aus Milch

Dieses Rezept ist eine echte Entdeckung für Kaffeeliebhaber und Naschkatzen. Es ist sehr einfach zuzubereiten und unglaublich lecker.

  • natürlicher Kaffee - zwei Löffel (Teelöffel)
  • eineinhalb Gläser gekochtes, nicht heißes Wasser
  • Pasteurisierte Milch mit 2/3 Tassen
  • Zucker - vier Teelöffel
  • 10 g Gelatine

Machen Sie zu Beginn Kaffee und geben Sie ihn dann gründlich ab. Dann pasteurisierte Milch ins Feuer stellen: Wenn die Blasen zu erscheinen beginnen, die angegebene Menge Zucker und zuvor eingeweichte Gelatine ausschütten. Ständig umrühren, Mischung zur Bereitschaft bringen. Danach Kaffee hinzufügen, in Formen füllen und in den Kühlschrank stellen - das ist der einfachste Weg. Wenn das Dessert schöner und attraktiver aussehen soll, frieren Sie zuerst das Milchgelee ein und gießen Sie dann ein gekühltes belebendes Getränk darüber. Sie erhalten ein wunderschön gestreiftes Gericht, das sicher mit Schlagsahne oder Mürbteiggebäck serviert werden kann.

Milch - Fruchtgelee

Wir bieten ein Obst- und Milchdessertrezept an. Wir haben Bananen und Orangen verwendet, aber Sie können sie durch andere Lieblingsspeisen wie Äpfel oder Birnen ersetzen.

  • 400 Milliliter Milch
  • 25 Gramm Instant-Gelatine
  • Zucker abschmecken
  • eine große Banane
  • zwei mittelgroße Orangen

Pasteurisierte Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und Zucker einschenken (idealerweise reichen zwei Esslöffel). Gut umrühren und eingeweichte Gelatine injizieren. Schlagen Sie die resultierende Mischung mit einem speziellen Besen, um die Bildung von Klumpen zu vermeiden. Dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Entfernen Sie nun die Schale von der Banane und schneiden Sie sie in dünne Kreise, setzen Sie den Boden der Tassen auf und gießen Sie das Gelee in den Kühlschrank. Die Mischung sollte in etwa dreißig Minuten, maximal einer Stunde, erstarren.

Bereiten Sie die nächste Schicht Dessert vor. Schälen Sie dazu die Orange von der Haut und der überschüssigen Haut, mahlen Sie sie in einem Mixer und mischen Sie sie mit Zucker. Zum Kochen bringen lohnt sich jedoch nicht. Dann die restliche Gelatine (etwa einen großen Löffel) hinzufügen, umrühren und abkühlen lassen.

Gießen Sie nun die Mischung in einer zweiten Schicht auf das bereits abgekühlte Gelee und kühlen Sie es, bis es aushärtet. Essen Sie mit Vergnügen!

Das Rezept ist so schnell zuzubereiten, dass Sie Ihr Kind nach der Arbeit mit einem Dessert verwöhnen können.

Wie macht man Gummibärchen zu Hause?

Aus den Produkten, die sich bereits im Kühlschrank befinden, können Sie sich zu Hause einen Leckerbissen zubereiten. Jede Hausfrau hat Marmelade oder gefrorene Beeren. Perfekt geschälte Fruchtsäfte und Milch. Geleebonbons werden in der Regel bunt gemacht, sodass Sie bei der Zubereitung süß-saure Säfte in verschiedenen Kombinationen verwenden können. Mehrschichtige Marmelade sieht sehr originell aus und hat einen ausgezeichneten Geschmack.

Der Vorteil von natürlichen Fruchtsäften ist, dass Sie Gelee natürlich machen können, ohne schädliche Farbstoffe und Aromen. Als Verdickungsmittel verwenden wir Gelatine. Die Textur der Behandlung hängt von der Menge der verwendeten Gelatine ab. Durch einfache Experimente können Sie lernen, Süßigkeiten mit einer weichen Textur herzustellen oder Produkte mit einer dichteren Konsistenz zu erhalten.

Das Rezept für Geleesüßigkeiten lautet wie folgt:

  • geschälte Gelatine - 2 Teelöffel,
  • ein halbes Glas kaltes Wasser,
  • 150 ml. Fruchtsaft
  • 300 g Zucker.

Gelee mit Süßigkeiten

Wir sind sicher, dass Sie noch nichts von dem Gelee-Rezept mit Süßigkeiten gehört haben. Es ist Zeit, es zu beheben!

  • eineinhalb Gläser Milch
  • 80 Gramm Karamell (ohne Füllung einnehmen)
  • zwei Teelöffel (ohne Objektträger) Gelatine

  • Minze, frische oder gefrorene Beeren
  • Kokosflocken

Kaufen Sie Süßigkeiten nach Ihrem Ermessen, die Hauptsache ist, dass sie keine Füllung haben. Karamell in die Hälfte der angegebenen Menge vorgewärmter Milch geben, auf kleiner Flamme erhitzen und ständig umrühren. Lassen Sie die Mischung auf dem Herd, bis die Bonbons schmelzen. Füllen Sie dann die Gelatine mit warmem Wasser und nehmen Sie sie zehn bis fünfzehn Minuten lang heraus. Dann fügen Sie es der Karamellflüssigkeit zusammen mit der restlichen Hälfte der Milch hinzu. Mit einem Löffel gut umrühren und abkühlen lassen.

Einige Hausfrauen gießen sofort Gelee in Formen. Wir empfehlen jedoch, das Dessert nach dem Erhärten in mittlere Stücke zu schneiden, in eine Schüssel zu geben, mit Pommes Frites, Beeren zu bestreuen und mit frischen Minzblättern zu garnieren. Rufen Sie alle an den Tisch! Guten Appetit!

Jetzt kennen Sie das Rezept für Karamellmilchgelee. Teilen Sie es mit Ihren Freunden, sie werden sicher auch so ein Wunder versuchen wollen.

Garprozess

Wenn Sie Gelee-Bonbons in mehreren Schichten herstellen möchten, verwenden wir verschiedene Säfte im entsprechenden Verhältnis. Das heißt Bereiten Sie verschiedene Zuckersirupsorten zu. Das Kochen beginnt mit der Zubereitung von Gelatine, die in kaltem Wasser eingeweicht wird.

In einer separaten Schüssel bereiten wir Sirup zu. Gießen Sie unseren Saft und gießen Sie Zucker hinein. Wir kochen 10 Minuten lang, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Danach gießen wir die gequollene Gelatine in den Behälter und mischen alles gründlich durch. Die Garzeit beträgt 10-15 Minuten, ohne aktiv zu kochen und unter ständigem Rühren. Je mehr Flüssigkeiten abkochen, desto dicker werden die Süßigkeiten.

Zu Hause ist das Problem bei der Herstellung von Formen für zukünftige Süßigkeiten schwieriger, also füllen Sie das fertige Gelee in eine Auflaufform. Am unteren Rand des Formulars muss die Folie so gelegt werden, dass sich das fertige Gelee leichter entfernen lässt. Es ist wichtig, dass die Dicke der Gelee-Schicht 3-4 cm nicht überschreitet. Wir lassen das Gelee abkühlen, bis sich die Masse verfestigt. Die entstehende Marmelade wird aus der Form genommen und in ordentliche Stücke geschnitten. Auf Wunsch können geschnittene Marmeladenstücke in Kokosnuss gerollt oder in heiße Schokolade getaucht werden, wodurch Gelee-Bonbons noch schmackhafter werden.

Mehrschicht-Gelee-Bonbons werden auf die gleiche Weise hergestellt, nur eine Größenordnung länger. Es wird einige Zeit dauern, bis der Sirup mit jeder neuen Komponente zubereitet ist. Danach wird jede neue Schicht der Reihe nach in die vorbereitete Form gegossen. Wir geben der fertigen Schicht Zeit zum Erstarren, danach füllen wir die nächste Schicht und so weiter, Schicht für Schicht.

Fertige Süßigkeiten werden auf einem Teller oder in einem Süßwarenladen serviert.

Milch plus Himbeersirup

Selbst das einfachste Dessert erstrahlt in neuem Glanz, wenn Sie ihm süßen Fruchtsirup hinzufügen.

  • Gelatine - Esslöffel
  • eine kleine Tasse Wasser
  • Milch - ein Glas
  • 30 Gramm Himbeersirup (oder ein anderer nach Ihrem Geschmack)

Zucker ist in diesem Rezept nicht enthalten, da Fruchtsirup dem Dessert Süße verleiht. Fügen Sie optional eine fehlende Zutat hinzu. Tu es einfach vorsichtig, sonst riskierst du, das Gericht zu ruinieren.

Also, Gelatine in kaltem (aber gekochtem) Wasser einweichen. Er besteht darauf, dass etwa 30 Minuten vergangen sind - sehen Sie die genaue Uhrzeit auf der Verpackung. Dann drücken Sie es mit einem kleinen Stück Gaze.

Mischen Sie 2/3 Tassen Wasser, pasteurisierte Milch und Fruchtsirup bei schwacher Hitze. Nach zwei Minuten die Gelatine unter ständigem Rühren einbringen und die Mischung zum Kochen bringen. Dann gießen Sie die resultierende Masse in kleine Vasen und kühlen Sie auf der oberen Ablage.

Schokoladenmilch Dessert

Schokolade produziert das Glückshormon im menschlichen Körper. Deshalb möchte man in Momenten emotionaler Turbulenzen, in Momenten der Höhen und Tiefen des Lebens so viel Süßes. Dieses Dessert wird Ihnen helfen, wenn es traurig ist - Sie werden keine Zeit haben, ein Auge zu blinzeln, da die Sonne am Horizont scheint.

  • acht Eier
  • 200 g Puderzucker (mangels Puderzucker kann man normalen Zucker verwenden)
  • Liter Milch
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • Gelatine - 25 Gramm
  • eine oder zwei Packungen Vanillin

Eigelb und Puderzucker gut einreiben. Wir haben dieses Produkt verwendet, weil es keine Klumpen bildet und den Geschmack des Gerichts nicht beeinträchtigt. Dann die Milch und den Kakao einfüllen, auf den Herd stellen und regelmäßig mit einer Gabel oder einem Löffel umrühren, bis die Mischung dicht und dick wird. Nach dem Betreten zuvor eingeweichte Gelatine. Wenn das Gelee ausreichend abgekühlt ist, fügen Sie die Protein-Vanille-Masse hinzu, die mit einem Besen zu einem weißen Schaum geschlagen wurde. Noch ein paar Mal umrühren, in eine Form gießen und im Kühlschrank lagern. Vor dem Servieren ist es nicht überflüssig, das Dessert mit Nüssen, Obstscheiben oder Schokolade zu dekorieren (auf einer Reibe reiben).

Wie man zu Hause Gelee-Bonbons macht?

Für selbstkochende Gummibärchen eignen sich Produkte, die bereits einen Kühlschrank haben. Sicher hat jedes Haus gefrorenes Obst und Beeren oder Marmelade. Sie können auch geschälte Fruchtsäfte und Milch verwenden. Es wird sehr lecker, wenn Sie Bonbons mehrfarbig machen, das heißt, wenn Sie ihnen mehrere Saftsorten hinzufügen. Sie können sogar mehrschichtige Leckereien herstellen.

Mit natürlichen Zutaten, insbesondere Fruchtsäften, können Sie keine Farbstoffe und Aromen für die Zubereitung verwenden, so dass das Gelee wirklich natürlich, sicher und lecker wird.

Als Verdickungsmittel können Sie Gelatine einnehmen. Die Konsistenz zukünftiger Bonbongelees hängt davon ab, wie viel von dieser Zutat Sie verwenden. Durch mehrmaliges Experimentieren können Sie eine weichere Textur erzielen oder umgekehrt, um Süßigkeiten enger zu lernen.

Joghurt-Dessert

Wenn Sie saure Milch haben, müssen Sie diese nicht sofort loswerden. Holen Sie sich dieses Rezept und machen Sie ein köstliches Dessert.

  • Zitronenschale
  • Sauermilch - 1/2 Liter
  • 70 Gramm Zucker oder Pulver
  • Vanillezucker - eine Packung
  • 50 Gramm Mandeln oder andere Nüsse
  • Salz nach Geschmack
  • Gelatine - 20 Gramm
  • Wasser - 0,5 Tassen

Zehn Minuten vor dem Kochen die Gelatine in warmem Wasser einweichen. Zitronenschale reiben, Nüsse schälen und mit einem Mörser oder Messer hacken, dann die angegebenen Lebensmittel mit Milch, etwas Zucker und einer Prise Salz mischen. Jetzt alles in Brand setzen und die Gelatine in Kombination mit heißem Wasser eintauchen. Regelmäßig umrühren. In schöne Cremes gießen und auf den Balkon oder einen anderen kühlen Platz stellen.

Solche Desserts werden am besten mit Kaffee oder grünem Tee serviert. Dies ist ein ideales Gericht für eine Kinder- oder Junggesellenparty. Viel Spass!

Klassisches Jelly Candy Rezept

Zutaten

  • 2 TL gereinigte Gelatine
  • ½ Tasse kaltes Wasser
  • 150 ml Fruchtsaft
  • 300 g Zucker.

Kochmethode

Wenn Sie mehrschichtige Süßigkeiten zubereiten möchten, empfiehlt es sich, mehrere Zuckersirupsorten zuzubereiten. Zuerst müssen Sie die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Jetzt Sirup in einem separaten Behälter zubereiten. Dazu den Saft mit Zucker mischen und alles ca. 10 Minuten kochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Anschließend die gequollene Gelatine unter gründlichem Mischen zum Saft geben. Weitere 15 Minuten kochen, dabei regelmäßig umrühren. Denken Sie daran, je flüssiger Sie respektieren, desto dichter werden die Süßigkeiten sein.

Zuhause ist es schwieriger, eine Form für Süßigkeiten zu finden, sodass Sie eine Auflaufform verwenden können. Am Boden des Behälters müssen Sie die Folie ablegen, damit das Gelee leichter entfernt werden kann. Stellen Sie sicher, dass das Gelee nicht höher als 4 cm ist und lassen Sie es nun aushärten.

Sobald die Masse gefroren ist, nehmen Sie sie aus der Form und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Auf Wunsch können unsere Süßigkeiten mit Kokosnuss bestreut werden, die in geschmolzene Schokolade getaucht wird, wodurch der Genuss noch schmackhafter wird.

Um mehrschichtige Süßigkeiten zuzubereiten, sollten Sie sich rechtzeitig eindecken, da das Kochen länger dauert als gewöhnlich. Mit jeder Saftsorte muss separat Sirup hergestellt werden, der nach dem Erstarren nach und nach aufeinander gegossen wird.

Fertige Süßigkeiten können in einer Pralinenschachtel oder auf einem Teller serviert werden.

Wie macht man Gummibärchen mit Schokolade?

Für die Zubereitung von Gummibärchen mit Schokolade zu Hause benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 150 g dunkle Schokolade
  • 15 g Gelatine
  • 300 Milliliter Sahne
  • 1/3 Teelöffel Mandelgeschmack.

Kochmethode

  1. Gelatine in 200 ml Sahne einweichen. Wenn es anschwillt, bringen Sie es in einem Wasserbad unter regelmäßigem Rühren auf eine gleichmäßige Konsistenz. Übrigens, wenn Sie keine Sahne haben, können Sie Milch verwenden.
  2. Brechen Sie die Schokolade in Stücke. Den Rest der Sahne in die Schokolade gießen und ebenfalls ins Wasserbad geben. Schmelzen, bis Sie Klumpen loswerden.
  3. Fügen Sie der Schokolade nach und nach Gelatine mit Sahne hinzu und mischen Sie alles gut durch.
  4. Fügen Sie der Mischung Mandelgeschmack hinzu. Für Erwachsene können Sie ein wenig Schnaps oder Cognac hinzufügen.
  5. Jetzt gießen wir unsere zukünftigen Süßigkeiten in eine spezielle Form und schicken sie zur Erstarrung in den Kühlschrank. Dies dauert ungefähr 5 Stunden. Am Ende können Sie die Form für eine halbe Stunde in den Gefrierschrank stellen.
  6. Wir nehmen die gefrorenen Bonbons aus der Form und servieren sie mit Tee oder heißer Schokolade. Es ist besser, den Leckerbissen in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufzubewahren.

Das Rezept für Toffee-Gelee zu Hause

Die folgenden Zutaten werden in diesem Rezept für Gummibärchen verwendet:

  • 300 Milliliter fette Milch,
  • 4 Esslöffel mit einem Hügel gekochter Kondensmilch,
  • 3 Esslöffel Gelatine.

Kochmethode

  1. Gelatine muss in 50 ml heißem Wasser gelöst werden.
  2. 1 2 Teil der benötigten Milch muss erhitzt werden, die Kondensmilch dazugießen und gut mischen. Fügen Sie dann die gequollene Gelatine hinzu und mischen Sie sie erneut gründlich.
  3. Die zubereitete Mischung muss zum Rest der Milch gegeben werden.
  4. Wir gießen unser Gelee in Formen und schicken es in den Kühlschrank, bis es sich verfestigt.
  5. Nach ein paar Stunden nehmen wir das Gelee und die Form heraus und legen es auf die Schüssel. Unsere Leckereien sind fertig!

Geleesüßigkeiten zu Hause mit Beerenpüree

Diese Gummibärchen sind super natürlich und lecker! Weder Erwachsene noch Kinder werden diesen Süßigkeiten gleichgültig gegenüberstehen.

Zutaten

  • 500 g gefrorene Beeren
  • 45 g Gelatine
  • 350 Gramm Zucker
  • eine halbe Zitrone
  • 3 Gramm Kokosnuss.

Kochmethode:

  1. Beeren auftauen und aussortieren. Sie können beliebige Beeren verwenden, Sie können sogar mehrere Arten mischen. Nun mit einem Sieb oder Mixer pürieren.
  2. 2. Gelatine zum Beerenpüree geben und 15 Minuten einwirken lassen. Dann fügen wir Zitronensaft zu unserer Mischung hinzu, um zu schmecken.
  3. Wir schicken den Behälter mit Kartoffelpüree auf ein kleines Feuer und fügen Zucker hinzu. Regelmäßig umrühren, um den Zucker und die Gelatine aufzulösen.
  4. Wir gießen Kokosflocken in den Boden der Form und gießen dort unsere Beeren-Gelee-Mischung ein. Lassen Sie es etwas abkühlen und geben Sie die Form anschließend in den Kühlschrank, damit unser Leckerli endgültig aushärten kann.
  5. Wenn das Gelee aushärtet, nehmen wir es aus der Form und schneiden es in Stücke. Sie können unsere Bonbons mit Puderzucker oder Kokosnuss bestreuen.

Wie macht man Pralinen zu Hause?

Um diese Gelee-Bonbons zu Hause zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 150 g Beeren- oder Fruchtsaft,
  • 150 Gramm Schokolade
  • 30 Gramm Puderzucker,
  • 15 g Gelatine.

Kochmethode:

  1. Нужно выжать сок из ягод или фруктов и перемешать его с сахаром и желатином. Теперь ставим емкость с этой смесью на медленный огонь. Если хотите, можно добавить немого лимонного сока или мяты. Тщательно все смешиваем до полного растворения желатина и сахара и разливаем по формочкам.
  2. Оставляем наши конфеты остывать, а заетм отправляем для застывания в холодильник.
  3. Теперь нужно растопить шоколад на водяной бане или в микроволновой печи. Застывшие конфеты-желейки обмакиваем в шоколад и выкладываем на решетку, чтобы лишнее стекло. Наши лакомства готовы!

Wie macht man zu Hause Jelly Sweets mit Johannisbeersaft?

Zutaten

  • ½ kg Johannisbeere
  • 200 Gramm Zucker
  • 50 ml Wasser
  • ein Teelöffel Gelatine.

Kochmethode:

  1. Wir waschen die Johannisbeeren und lassen sie abtropfen. Anschließend die Beeren etwa 5 Minuten kochen und dann durch ein Sieb mahlen, wobei die Schicht und die Häute entfernt werden.
  2. Fügen Sie Zucker zum resultierenden Püree hinzu, mischen Sie und setzen Sie auf ein kleines Feuer und rühren Sie gründlich, bis sich Zucker auflöst.
  3. Wir verdünnen Gelatine in kaltem Wasser.
  4. Wenn die Gelatine quillt, fügen Sie sie dem Johannisbeersaft hinzu und mischen Sie, bis sich ein dicker Sirup bildet.
  5. Diese Mischung wird in Silikonformen gegossen und in den Kühlschrank geschickt, um Gelatine einzufrieren.
  6. Wir nehmen unsere Süßigkeiten heraus, bestreuen sie mit Zucker und Sie können den delikaten Geschmack genießen!

Selbst gemachtes Himbeergelee-Süßigkeits-Rezept

Um diese natürlichen, aromatisierten Geleebonbons zu Hause herzustellen, benötigen Sie:

• 200 Gramm Himbeeren,
• 20 Milliliter Wasser,
• 10 Gramm Gelatine,
• 50 g Zucker.

Kochmethode:

  1. Gelatine mit Wasser verdünnen und quellen lassen.
  2. Himbeeren müssen sortiert und mit einem Sieb oder Mixer zerkleinert werden.
  3. Wir stellen einen Topf auf ein kleines Feuer, geben Wasser mit Gelatine, gehackten Himbeeren und Zucker hinzu. Gründlich umrühren, die Mischung erwärmen, aber nicht kochen lassen. Wenn sich Gelatine und Zucker auflösen, muss die Masse durch ein Sieb filtriert werden.
  4. Gießen Sie die Mischung in kleine Formen und lassen Sie die Gelatine aushärten. Schicken Sie sie in den Kühlschrank.
  5. Sobald das Gelee ausgehärtet ist, die Süßigkeiten aus der Form nehmen, in Stücke schneiden, mit Zucker bestreuen und fertig!

Wie machen Coca-Cola-Gelee-Bonbons?

Zutaten

  • 20 g Gelatine
  • 450 Milliliter Coca-Cola.

Kochmethode

  1. Coca-Cola in einen Topf geben und Gelatine hinzufügen, gut mischen und 15 Minuten stehen lassen, damit die Gelatine quillt.
  2. 2. Stellen Sie die Pfanne auf ein kleines Feuer und erhitzen Sie die Flüssigkeit, lassen Sie sie jedoch nicht kochen. Achten Sie auf Schaumbildung, dieser muss entfernt werden.
  3. Wenn die Gelatine nicht vollständig aufgelöst ist, die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren.
  4. Unsere Mischung wird in Formen gegossen, abgekühlt und im Kühlschrank zum Erstarren gebracht. Unsere Süßigkeiten sind fertig!

Geleesüßigkeiten zu Hause mit dem Zusatz des Orangensaftes

Zutaten

  • 200 Milliliter Orangensaft,
  • 200 Milliliter Wasser
  • 15 Gramm Orangenschale,
  • 15 Gramm Zitronenschale,
  • 20 g Gelatine
  • 400 Gramm Zucker
  • 50 Milliliter Zitronensaft.

Kochmethode

  1. Mit einer Saftpresse holen wir den Saft von Zitrone und Orange, lösen Gelatine darin auf und lassen es 15 Minuten stehen.
  2. Die Zitrusschale auf eine feine Reibe geben.
  3. Fügen Sie Saft mit Gelatine, Schale und Zucker der Pfanne hinzu.
  4. Wir stellen den Herd auf ein kleines Feuer und erwärmen uns unter regelmäßigem Rühren, bis sich die Gelatine und der Zucker auflösen.
  5. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb filtrieren und in die Formen füllen. Leicht abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
  6. Bevor Sie die Leckerei auf den Tisch legen, bestreuen Sie sie mit Zucker.

Zutaten für “Jelly Candies mit Milchauswahl”:

  • Milch - 300 ml
  • Gelatine (ohne Objektträger) - 3 EL. l
  • Brauner Zucker (für Naschkatzen kann man mehr essen) - 50 g
  • Zimt (nach Geschmack)
  • Mohn - 1 TL.
  • Sesam - 1 TL.
  • Kokosflocken - 1 TL.
  • Löslicher Kaffee - 0,5 TL.
  • Milchschokolade / Schokolade (zur Dekoration)

Kochzeit: 30 Minuten

Portionen pro Packung: 20

Rezept "Gummibärchen" Milch sortiert "":

Gießen Sie Gelatine in Milch (100 ml) und lassen Sie es quellen, alles hängt von der Gelatine in der Zeit ab, folgen Sie den Anweisungen auf dem Beutel, ich hatte 10 Minuten, um dies zu tun.

Die restliche Milch (200 ml) wird unter Zugabe von Zucker bei schwacher Hitze erhitzt.

Alles mischen, zum Kochen bringen, aber nicht kochen.
Die gequollene Gelatine dazugeben, erneut erhitzen, umrühren, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist, aber nicht zum Kochen bringen!

Gießen Sie es in einen Behälter, vorzugsweise flach, dann ist es einfacher, es in Form von Süßigkeiten zu schneiden.
Von oben habe ich teils mit Mohn, teils mit Kokosflocken, teils mit Sesam bestreut und das Teil einfach ohne alles gelassen. Sie können sich ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen.
Wir haben es vorsichtig in den Kühlschrank gestellt, vorzugsweise nachts, aber nach 4 Stunden habe ich es probiert :)
Guten Appetit.



Abonniere die Koch in VK Gruppe und erhalte jeden Tag zehn neue Rezepte!

Tritt unserer Gruppe bei Odnoklassniki bei und erhalte jeden Tag neue Rezepte!

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Mögen Sie unsere Rezepte?
BB Code zum Einfügen:
In Foren verwendeter BB-Code
HTML Code zum Einfügen:
HTML-Code für Blogs wie LiveJournal
Wie wird es aussehen?

Kommentare und Bewertungen

6. Juli 2014

14. August 2014 L-treatment23 # (Autor des Rezepts)

18. Mai 2014 linka97 #

26. März 2014 veronika1910 #

11. Februar 2014 Milen13 #

15. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

5. Februar 2014 pupsik27 #

4. Februar 2014 Kleine Hase #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

4. Februar 2014 Nuta12 #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 IrikF #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 tomi_tn #

3. Februar 2014 sakurako #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 Pusselka #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 avani #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 tatatima #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 Valushok #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 innamas #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 olka-turk #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 vorobyshek #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 anzhelik #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 ProstoYulia #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

3. Februar 2014 Mariel #

5. Februar 2014 l-treatment23 # (Autor des Rezepts)

Pin
Send
Share
Send
Send