Hilfreiche Ratschläge

Papierherzen

Pin
Send
Share
Send
Send


Um ein Origami-Herz zu gestalten, benötigen Sie rechteckiges Papier mit einer beliebigen Farbe.

Herstellungsarbeit:

(Schritt 1)

    Markieren Sie die Mitte des Blattes,

(Schritt 2)

  • wir stapeln das Material wie bei der Herstellung eines Flugzeugs,
  • Biegen Sie das Werkstück ab und wiederholen Sie den zweiten Punkt auf jeder Seite.

    (Schritt 3)

  • nach dem Biegen bildet sich in der Mitte des Materials eine prall gefüllte Raute
  • Biegen Sie die Ecken ein paar Zentimeter,

    (Schritt 4)

  • Stapeln Sie das Material entlang der markierten Linien.
  • Das Herz ist fertig. Es kann als Grußkarte oder als Ergänzung zu einem Blumenstrauß verwendet werden. Ein solches Herz mit Papierblumen wäre ideal. Wir haben in einem der vorherigen Artikel darüber gesprochen, wie man sie herstellt.

    Papierherz des Origamis 3D

    Bevor Sie in volumetrischer Ausführung ein Herz aus Papier herstellen, sollten Sie einen Standardsatz an Materialien für Origami verwenden.

    Wir beachten folgende Hinweise:

    1. Nehmen Sie einen Papierträger. Zeichnen Sie mit einem Bleistift und einem Lineal ein Rechteck, dessen Verhältnis zum Papier zwei zu eins beträgt. Falten Sie das Papier in diagonaler Richtung. Wir entfalten das Material, Sie sollten zwei kreuzförmige Linien erhalten.
    2. Wir arbeiten mit einer der Parteien. Falten Sie auf den erhaltenen gekreuzten Linien das Papier zum Mittelpunkt. Das Gleiche machen wir am anderen Ende des Materials.
    3. Von der Mitte des Materials aus kehren wir nun alle Elemente zu den Kanten um. Wir öffnen die geformten Klappen und stecken eine der Seiten des zukünftigen Herzens hinein.
    4. Drehen Sie das Fahrzeug um. Wir biegen die Ecken und drehen das Herz wieder um. Die resultierenden zusätzlichen Ventile (acht Stück) werden nacheinander geöffnet. Wenn sie geöffnet sind, verstauen Sie sie vorsichtig.

    Herz Origami Lesezeichen

    Sie können nicht nur ein Origami-Papierherz herstellen, sondern auch ein nützliches Lesezeichen für Bücher. Ein solches Geschenk wird sicherlich von einem Buchliebhaber oder von jemandem geschätzt, der mit Büchern arbeiten muss. Das Origami-Lesezeichen in Form eines Herzens bietet nicht nur die Möglichkeit, den gewünschten Teil des Buches zu reparieren, sondern auch Ihre Lieblingsliteratur zu dekorieren.

    Wir bieten Ihnen verschiedene Herstellungsmethoden an:

    Erster Weg

    Für die erste Produktion benötigen Sie ein Papierquadrat in einer beliebigen Farbe. Erste Schritte:

    1. Wir biegen das Quadrat in zwei Hälften und falten dann die Unterkante. Erweitern Sie. In der Mitte des Materials sollten Sie eine Linie erhalten, auf die wir eine Kante des Quadrats anwenden. Drehen Sie das Papier um.
    2. Wir wickeln die darunter liegenden Ecken so ein, dass sie mit der zentralen Vertikalen verbunden sind. Eine Ecke bildet sich unten. Drehen Sie das Material erneut um.
    3. Wir drücken die Ecken nach oben. Der äußerste Punkt des Dreiecks sollte in der oberen Mitte des Blattes liegen. Drehen Sie das Werkstück erneut um.
    4. Biegen Sie den Streifen oben und Sie können die Dreiecke bemerken. Wir richten sie gerade. Zuerst biegen wir die kleinen Ecken und danach die beiden unteren Ecken.
    5. Wir wenden das resultierende Produkt um und wickeln die Seitenteile in Ihre Richtung.

    Ein Origami-Papierherz in Form eines Lesezeichens ist fertig.

    Master Class

    1. Ein Quadrat ausschneiden und in zwei Hälften falten.
    2. Mit Lineal und Bleistift die Hälfte auslegen und in vier gleich große Streifen teilen.
    3. Drehe das Quadrat mit dem weißen Teil nach oben.
    4. Falten Sie den oberen Streifen nach innen.
    5. Drehe das Quadrat mit dem rosa Teil nach oben.
    6. Vertikal in zwei Hälften falten und die Ränder zur Mitte hin gerade ausrichten, um ein Dreieck zu bilden.
    7. Wickeln Sie das obere Ende des Dreiecks unter das untere Ende und glätten Sie die Kanten wie in der Abbildung gezeigt.
    8. Falten Sie das restliche Papier entlang der Linien.
    9. Stecken Sie die Enden des Streifens ineinander.

    Der herzförmige Papierring ist fertig! Es ist ein wunderbares Geschenk für Ihre Frau oder Freundin, besonders wenn es aus einer großen Stückelung besteht.

    Zweiter Weg

    Betrachten Sie nun den zweiten Weg, ein Buchherz aus Papier zu machen. Für die Herstellung brauchen wir wieder ein Quadrat.

    Wir erledigen die Arbeit auf der Grundlage der folgenden Anweisungen:

    • Schneiden Sie das vorbereitete Quadrat in zwei identische Teile,
    • einen Teil in der Länge falten,
    • Biege die resultierende Figur von rechts nach links, entfalte die Biegungen,
    • falten Sie die zwei Winkel, die sich darunter befinden, zur Mitte, um einen Winkel zu erhalten,
    • Drehen Sie das Produkt um
    • falten Sie die Oberkante ein paar Zentimeter und wickeln Sie die Ecken,
    • drehen Sie das Produkt um, sollten Sie ein Herz bekommen.

    Origami-Papierherzen können manchmal für Seiten an Ecken haften. Um dies zu verhindern, empfehlen wir, jede Ecke mit Klebstoff zu befestigen. Dies kann mit dem Kern des Fahrzeugs erfolgen, bei dem die Mittellinie divergiert.

    Option eins

    Für die Arbeit vorbereiten:

    • dick genug Papier
    • Kleber,
    • ein Bleistift
    • Herrscher
    • Briefpapier Messer oder Schere,
    • Muster.

    Wir haben für Sie bereits eine Vorlage für diese Box vorbereitet.

    Sie können grundlegende Arbeiten ausführen:

    • Übertragen Sie die Zeichnung auf dickes Papier und schneiden Sie es aus,
    • alle Fugen mit Leim und Leim einfetten,
    • Warten Sie, bis es vollständig getrocknet ist (es hängt von der Art der verwendeten Substanz ab. Wenn es sich um PVA handelt, warten Sie einfach eine halbe Stunde).

    Die Box ist fertig. Das Schöne an diesem Design ist, dass es in jeder Größe hergestellt werden kann.

    Zweite Möglichkeit

    Nun erklären wir Ihnen, wie Sie mit der zweiten Methode eine Schachtel Papierherzen herstellen. Sie benötigen die gleichen Materialien wie in der vorherigen Meisterklasse.

    Wir beginnen mit der Herstellung:

    • eine Vorlage auf das Hauptmaterial zeichnen,
    • Linien, in denen Sie Kurven machen müssen, geben die gepunktete Linie an,
    • Zeigen Sie mit einem Filzstift mit einer Farbe, die einige Töne dunkler als das Hauptherstellungsmaterial ist, auf die Kontur des Fahrzeugs.
    • Falten Sie das Produkt gemäß den gepunkteten Linien und verbinden Sie alles mit Klebstoff.

    Die Box ist fertig. Wenn alles trocken ist, können Sie auf der Vorderseite des Produkts ein paar warme Worte schreiben und eine angenehme Überraschung hineinstecken. Zum Beispiel ein Papierkranich, über den wir in früheren Artikeln gesprochen haben, und ein paar Süßigkeiten.

    Origamiherz in Form eines Umschlags

    Wenn Sie Ihren Lieben Ihre Gefühle zunächst einmal gestehen wollen, dann ist die Darstellung von angenehmen Worten in einem Umschlag in Form eines Herzens das, was Sie brauchen. Wir nehmen rotes Papier und überlegen, wie man einen Herzpapierumschlag macht:

    1. Falten Sie die Ecken zu einem Dreieck. Bügeln Sie die Kurven. Wir entfalten das Material und wiederholen andererseits die Aktion. Biegen Sie das Werkstück wieder ab.
    2. Wir biegen um eine Ecke und fahren in Richtung Zentrum. Drehen Sie das Blatt um. Falten Sie das Unterteil so, dass das Unterteil mit dem oberen Rand ausgerichtet ist.
    3. Wir biegen die linke Seite des Handwerks. Stellen Sie sicher, dass die Kanten den äußersten Punkt eines großen Winkels treffen. Wir wiederholen diese Schritte, aber auf der anderen Seite. Du solltest schon so etwas wie ein eckiges Herz haben.
    4. Wir drehen das Produkt auf die falsche Seite und biegen die seitlichen Ecken vorsichtig. Biegen Sie dann die oberen Ecken um nicht mehr als einen Zentimeter. Drehen Sie das Produkt um.

    Themenorientierter Origamipapierherzumschlag ist bereit. Schreiben Sie eine Notiz hinein und erfreuen Sie Ihre Liebsten.

    Papierherz mit Flügeln

    Jetzt erklären wir Ihnen, wie man aus Papier ein geflügeltes Herz macht. Dieses Handwerk wird zu Hause seinen richtigen Platz im Regal einnehmen oder kann als originelles Geschenk verwendet werden. Bereiten Sie zwanzig mal zwanzig Zentimeter Papier für die Arbeit vor. Das fertige Produkt hat die Hälfte des ursprünglichen Papierformats.

    Wie man dieses Handwerk macht:

    • Falte das Hauptmaterial in zwei Hälften, richte es gerade und wiederhole diesen Vorgang.
    • Biegen Sie die Ober- und Unterseite des Papiers so, dass sich die Kanten auf der Mittellinie berühren. Drehen Sie das Werkstück um.
    • Legen Sie den Streifen in die Mitte, drücken Sie den oberen Teil nach hinten und glätten Sie die Ecken und bügeln Sie,
    • Falten Sie die dreieckigen Formen am Ende des Streifens, drehen Sie das Material um,
    • Markieren Sie die Ecken auf der Oberseite des Herzens.

    Das Handwerk ist fertig. Sie können bewundern.

    Herzförmiger Papierring

    Natürlich hält der fertige Papierring nicht lange, wenn Sie ihn am Finger tragen. Aber wenn Sie es als Dekoration auf einem Stift oder Bleistift kleiden, dann kann die Nutzungsdauer lang sein. Ja, und Sie können ein Produkt jederzeit ersetzen, zumal dies sehr schnell erledigt wird.

    1. Nehmen Sie ein farbiges Papierquadrat und zeichnen Sie es mit einem Bleistift in vier Linien. Die ersten beiden Linien sollten 1/8 der Breite des Quadrats betragen. Die dritte Linie sollte 2/8 breit sein und der Abstand zwischen der dritten und vierten Linie sollte 1/8 der Gesamtgröße des Quadrats betragen.
    2. Falten Sie das Blatt senkrecht. Erweitern Sie das Material. Jetzt müssen Sie den ersten Streifen biegen, der zuvor gezeichnet wurde. Drehen Sie das Papier mit der mehrfarbigen Seite zu uns um.
    3. Falten Sie das Dreieck oben. Jetzt ähnelt das Werkstück einem zukünftigen Flugzeug. Wir biegen in die entgegengesetzte Richtung von uns ab.
    4. Biegen Sie den Rand vorsichtig von der Mitte des Produkts in entgegengesetzte Richtungen. Winkel, die tiefer herausragen. Oben sollten sich Elemente der "Ohren" befinden, wir entfernen deren Spitzen.
    5. Wir rollen ein Stück Material auf, das mit einer Röhre oder einem Akkordeon verblieben ist. Drehen Sie das Produkt um. Wir verbinden den entstandenen Gurt und fixieren ihn.

    Es stellte sich heraus, ein charmanter Ring. Lass es nicht Diamant sein, sei sicher, es deinem Seelenverwandten zu präsentieren.

    Helle modulare Herzen

    Haben Sie sich schon als Origami-Profi gefühlt? Möchten Sie Ihren Lieben ein strahlendes und unvergessliches Geschenk machen? Versuchen Sie, ein modulares Origami-Herz aus Normalpapier herzustellen, es wird viel Freude bereiten.

    Nehmen Sie für die Arbeit das Papier des Schattens auf, aus dem Sie ein Handwerk herstellen möchten. Kleber und Schere.

    Was wird von Ihnen verlangt:

    1. Machen Sie viele Papiermodule. Je mehr, desto besser, um nicht vom Herstellungsprozess abgelenkt zu werden. Übrigens, binden Sie Ihre Kinder ein. Der Designprozess wird nicht nur beschleunigt, sondern sich auch positiv auf die Feinmotorik der Finger des Kindes auswirken.
    2. Nach der Herstellung der Module können Sie mit der Erstellung einer integralen Zusammensetzung fortfahren. Dieser Vorgang ist nicht einfach. Wenn Sie diese Art von Handwerk zum ersten Mal ausführen, empfehlen wir, ein Herz auf Papier zu zeichnen, um es an das fertige Schema anzupassen.

    Durch das Verbinden der Module solltest du ein Herz bekommen. Wir empfehlen, mit flachen Modellen zu beginnen. Wenn Sie das Prinzip des Verbindens von Modulen verstehen, haben Sie die Möglichkeit, ein Herz in jeder Variation zu konstruieren, auch in Bezug auf das Volumen.

    Einfache Massenpapierherzen

    Sehen Sie, wie originell diese Wanddekoration aussieht!

    Bereiten Sie Folgendes vor, um eine dekorative Komposition aus Herzen zu erstellen:

    • Bögen farbigen Papiers (nicht unbedingt nur rot),
    • Schere
    • ein Bleistift
    • Kleber.

    ⇒ Schritt 1. Zeichnen Sie auf ein Blatt Papier Herzen in verschiedenen Größen. Sie können die Vorlage verwenden, damit die Herzform genau und korrekt ist. Eine Schere schneidet jede Figur.

    ⇒ Schritt 2. Machen Sie einen kleinen Schnitt im oberen Teil der Figur, biegen Sie die Kanten leicht nach innen. Tragen Sie eine kleine Menge PVA-Kleber auf die Kanten auf.

    ⇒ Schritt 3. Fassen Sie die Ränder mit den Fingern an und drücken Sie sie auf der Rückseite des Herzens gut zusammen.

    ⇒ Schritt 4. Halten Sie die geklebten Kanten ein paar Minuten.

    ⇒ Schritt 5 . Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 mit den übrigen Herzen.

    Herzen können zuerst auf ein Blatt Pappe geklebt und dann an die Wand gehängt werden. Oder mit doppelseitigem Klebeband direkt an der Wand befestigen. Wenn die konvexe Form des Herzens es schwierig macht, es sicher an der Wand zu befestigen, kleben Sie eine Ecke Papier auf die Innenseite. Dies sind:

    Origami voluminöse Herzen

    Die Origami-Technik bietet viele Möglichkeiten, verschiedene Figuren herzustellen, einschließlich dreidimensionaler Herzen. Wir haben für Sie das süßeste, abgerundete und geschmeidigste ausgewählt. Eine solche dreidimensionale Form wird erreicht, indem man ... das Herz mit Luft aufbläst!

    Für die Arbeit benötigen Sie nur eine Schere und farbiges doppelseitiges Papier.

    Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie auf den Fotos unten.

    Falten Sie ein quadratisches Blatt Papier in zwei Hälften, schneiden Sie es dann erneut in zwei Hälften und falten Sie es.

    Biegen Sie die Ecken wie auf den Fotos gezeigt.

    Letzte Berührung - blase das Herz durch das Loch unten auf!

    Geschachtelte Herzen

    Und wie magst du solche Herzen, die in Form einer Schachtel gemacht sind? Diese Technik kann verwendet werden, um eine Weihnachtsverpackung für ein kleines Geschenk herzustellen. Als originelles Handwerk sehen solche Herzen jedoch sehr interessant aus und ähneln Pixelzeichnungen.

    Notwendige Materialien und Werkzeuge:

    • dickes Papier (zum Verpacken von Geschenken - Pappe),
    • Schere
    • Herrscher.

    ⇒ Schritt 1. Drucken Sie die Vorlage auf Papier oder zeichnen Sie sie neu.

    ⇒ Schritt 2. Schneiden Sie es mit einer Schere oder einem Büromesser (X-Acto-Messer). Klebeflächen falten. Verwenden Sie ein Lineal, um das Biegen von dickem Papier zu vereinfachen.

    ⇒ Schritt 3. Biegen Sie den Hauptteil des Herzens entlang der Linien und helfen Sie mit einem Lineal. Setze die Figur zusammen. Tragen Sie eine dünne Schicht Klebstoff auf die entsprechenden Vorsprünge auf und kleben Sie das Herz.

    Wenn Sie eine Schachtel herstellen, kleben Sie die Laschen zum Kleben in die Schachtel und befestigen Sie eine Zunge am „Deckel“ an der Seite, um sie leicht zu öffnen.

    DIY Herzen

    • Alte Zeitung oder Zeitschrift
    • Kleber
    • Schere
    • Karton
    • Rahmen

    Diese Fälschung zu machen ist sehr einfach:

    1. Etwa 10 Stück Herzen werden aus Zeitschriftenblättern ausgeschnitten. Sie können mehr tun, wenn Sie die Komposition prächtiger gestalten möchten. Wir schneiden die gleich großen Herzen aus.
    2. Wir biegen in der Mitte und beschichten mit Leim.
    3. Wir legen Herzen aufeinander und kleben auf Karton. Legen Sie den Karton in den Rahmen. Volumen Herz ist fertig!

    Valentinstasche

    • Dickes Papier oder Karton
    • Schere
    • Marker oder Marker
    • Thread
    • Klebeband
    • Kleine Süßigkeiten
    • Locher

    1. Schneiden Sie zwei identische Herzen.
    2. Stanzen Sie Löcher in den Rand der Kerbe. Halte die Herzen zusammen, um Symmetrie zu erreichen.
    3. Papierherzen fädeln wie eine Tasche. Mit einem Knoten befestigen.

    Die Tasche für leckere Süßigkeiten und warme Geständnisse ist fertig.

    Herz Tasche

    So ein süßes Geschenk wird Ihre Tochter oder einen erwachsenen Kenner von selbst gemachter Arbeit begeistern.

    • Faden, Schere
    • Dichte Stofftypen in verschiedenen Farben
    • Schablonen
    • Nähmaschine

    1. Schneiden Sie zuerst ein Papierherz aus. Dann tragen wir es auf den Stoff auf und schneiden das zweite Herz nach dem Muster aus.
    2. Nach dem gleichen Prinzip fertigen wir das zweite Herz aus Stoff. Und zwei weitere Herzen, eines kleiner als das andere. Sie sollten 4 Herzen bekommen: 2 von der gleichen Größe und 2 kleiner.
    3. Schneiden Sie aus dem verbleibenden Stoff das Band und nähen Sie die beiden größten Herzen entlang der Unterkante. Sie sollten eine Handtasche mit einem Band und einem Griff am Boden und einer herzförmigen Seitenwand haben.

    Es bleibt nur die Tasche mit angenehmen Kleinigkeiten zu füllen.

    Herzförmiges Plüschtier

    Sie können einem geliebten Menschen ein weiches und warmes Geschenk machen. Es wird nicht nur schön sein, sondern auch eine nützliche Sache. Sie können die Größe anprobieren und aus dem Spielzeug erhalten Sie ein Innenkissen. Versuchen Sie für diejenigen, die Handarbeiten lieben, Fälschungen mit der Patchwork-Technik.

    Der Stoff. Wählen Sie bunte Materialien, Sie können Texturen kombinieren. Vorlagen. Füllung: Watte, Moosgummi, synthetischer Winterizer. Nähmaschine.

    Wir befestigen die Herzschablone mit Nadeln am Stoff und schneiden sie vorsichtig aus. Die Anzahl der Herzen und ihre Größe sind Geschmackssache. Wir nähen mit einer Nähmaschine am Umfang entlang und vergessen nicht, ein kleines Loch zum Füllen zu lassen. Fülle das Herz mit vorbereitetem Material. Das verbleibende Loch nähen.

    Das Geschenk ist fertig, Sie können das Kissenspielzeug optional mit Bändern, Schleifen, Perlen verzieren.

    Herz-Box

    Wir zeichnen die Form der Box, dh 2 Herzen, eine Trennwand zwischen den Seiten und Revers zum Befestigen. Form ausschneiden, entlang der Linien ziehen. Das gewünschte Teil einkleben und trocknen lassen. Auf der Vorderseite können Sie ein paar Worte schreiben und eine Überraschung in die Schachtel legen.

    Ursprüngliches modulares Herz als Geschenk

    Jeder wird ein ungewöhnliches und schönes Geschenk zu schätzen wissen. Darüber hinaus kann modulares Origami einen Tisch für ein romantisches Abendessen oder für Feiertage servieren. Es sieht sehr atmosphärisch und kreativ aus.

    Die Essenz dieser chinesischen Technik besteht darin, aus den dreieckigen Modulen eine beliebige Form zu erstellen. In unserem Fall wird es das Herz sein.

    Wie baue ich ein Origami-Modul zusammen?

    1. Um volumetrische Dreiecke zu erstellen, benötigen Sie ein rechteckiges Blatt Papier. Nehmen Sie das Blatt A4 und falten Sie es dreimal in zwei Hälften. Schneiden Sie das Papier entlang der Faltlinien zu 16 Rechtecken. Es ist möglich, ein Blatt in vier zu falten, dann gibt es 32 Rechtecke und sie werden kleiner.
    2. Falten Sie eines der Blätter entlang des breiten Teils in zwei Hälften.
    3. Falten Sie nun den kurzen Teil entlang. Und mach das Papier flach. Sie sollten Anleitungen für die weitere Arbeit erhalten.
    4. Falten Sie das Blatt mit den Kanten in der Mitte, als würden Sie eine Papierebene erstellen.
    5. Falten Sie die Unterkante in die Mitte der Form.
    6. Zuletzt biegen Sie die Ecken nach oben und biegen das resultierende Dreieck in zwei Hälften.

    Das Papiermodul ist fertig!

    Nun müssen Sie herausfinden, wie die Dreiecke zusammengefügt werden müssen, um die Figur zusammenzusetzen. An der Außenseite des Moduls befinden sich Taschen und an den Enden zwei Dreiecke. Sie müssen in die Dreiecke eines Moduls in den Taschen der beiden anderen Module einfügen. Nach der Anpassung können Sie die Figur zu jedem Thema und für jede Veranstaltung falten.

    Sagen Sie keine unnötigen Worte, denn ein Mensch ist wertvoll in seiner Haltung und Fürsorge. Machen Sie ein Geschenk mit Ihren eigenen Händen, schließen Sie ein Stück Ihrer Seele ein und Sie werden sehen, wie es Menschen in Ihrer Nähe berührt. Ein Herz, das an einem der denkwürdigen Tage geschenkt wird, hinterlässt ein unauslöschliches Zeichen.

    Sehen Sie sich das Video an: Herz falten DIY Geschenk basteln mit Papier: Leichtes Origami Herz - Basteln Ideen (September 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send