Hilfreiche Ratschläge

Wie man den zweiten Koloss im Schatten des Kolosses findet und besiegt

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Abenteuerspiel Shadow of the Colossus konzentriert sich hauptsächlich auf das Töten von Kolossen, bei denen es sich um riesige Titanen handelt. Jeder von ihnen befindet sich an einem bestimmten Punkt auf der Karte und weist Schwachstellen auf, die beim ersten Durchgang nur schwer zu finden sind. In diesem Handbuch erfahren Sie, wo Sie die einzelnen Kolosse im Spiel finden und wie Sie sie töten können.

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass Sie mit dem Schwert des Protagonisten einen Koloss finden können. Es reicht aus, nur ins Licht zu gehen und ein Schwert zu holen, woraufhin der Aufenthaltsort des Feindes angezeigt wird. Sobald Sie den Feind besiegt haben, befinden Sie sich wieder an dem Punkt, an dem Sie den nächsten Koloss aufspüren müssen.

Koloss Nr. 1 (Valus)

Der erste Koloss wird unmittelbar nach dem Einführungsvideo verfügbar sein. Er ist ein Trainingschef, und deshalb sollte niemand Schwierigkeiten haben, ihn zu bekämpfen. Der Koloss sieht aus wie ein riesiger Minotaurus, ist aber gleichzeitig ein eher schwacher Feind. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Tal der Wanderer“.

Um den ersten Koloss zu finden, gehe südlich von dem Tempel, in dem du das Spiel startest. Folge durch die Plattformen und klettere dann auf den Berg. Du solltest auf das offene Feld gehen, wo Valus an dir vorbeikommt.

Klettere Valus 'Bein über sein Fell zu seinem Rücken hinauf. Jeder Koloss hat mindestens zwei Angriffszonen. Auf der Rückseite befindet sich einer dieser Bereiche. Nähern Sie sich ihr und versetzen Sie ihr dann einen starken Schlag. Nach mehreren Angriffen renne zum Kopf des Kolosses und erledige den Feind.

Koloss Nr. 2 (Taurus Magnus)

Verlasse nun den Tempel und renne nach Norden. Folgen Sie der langen Brücke und überqueren Sie diese. Folgen Sie dem Canyon, bis Sie eine heruntergekommene Wand erreichen. Der zweite Koloss wird die Mauer zerstören, woraufhin der Kampf beginnt.

Obwohl der zweite Koloss auch ziemlich einschüchternd aussieht, ist er sehr schwach. Schieße vom Bug auf den Fuß des Feindes. Der Koloss wird zu Boden fallen. Sie müssen schnell an die Front des Feindes rennen und seinen Mantel ganz nach oben klettern.

Wenn Sie den Kopf des Gegners erklimmen, treffen Sie einen verwundbaren Punkt mit ein paar Schlägen. Stellen Sie Energie wieder her und rennen Sie dann zum Rücken des Kolosses. Es gibt die zweite schwache Zone des Feindes. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg "Hulk".

Koloss Nr. 3 (Terrestris Veritas)

Der dritte Boss ist wahrscheinlich einer der größten im Spiel. Haben Sie jedoch keine Angst vor seiner Größe. Im Vergleich zu anderen Feinden ist er nicht sehr stark.

Folgen Sie wie bei der Suche nach dem zweiten Koloss der Brücke nach Norden, die sich hinter dem ursprünglichen Tempel befindet. Du musst in die Wüste kommen. Nachdem Sie es durchschritten haben, finden Sie die Passage zwischen den Bergen. Laufen Sie dann geradeaus und biegen Sie dann zur Seite ab, an der sich die Höhle befindet. Schwimmen Sie über den See und erreichen Sie die große ovale Plattform, auf der sich der dritte Boss befindet.

Um den Boss zu besiegen, warten Sie auf den Moment, in dem er einen mächtigen Angriff auf den Boden startet. Weiche in diesem Moment aus und renne dann schnell zu ihm, um auf seinen Körper zu klettern. Hier muss man über die Körperteile des Kolosses springen, um zum Kopf des Feindes zu gelangen. Wenden Sie einige Schläge auf eine schwache Zone an, machen Sie dann eine Pause und gewinnen Sie Kraft zurück. Geht den Rücken des Feindes hinunter in die nächste gefährdete Zone. Mach den Boss fertig! Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du die Errungenschaft Awaken the Knight.

Koloss Nr. 4 (Equis Bellator Apex)

Der vierte Koloss ist einer der wirklich interessanten Bosse im gesamten Spiel. Um ihn zu besiegen, musst du deinen Verstand und deine Umwelt einsetzen.

Um den Boss zu finden, gehe südöstlich des Tempels. Gehen Sie durch den Gebirgspass bis Sie das Tal erreichen. Dort versteckt sich der vierte Koloss.

Versuchen Sie, einen Boss in einen unterirdischen Bereich zu locken, wenn Sie ihn bekämpfen. Verwenden Sie Pfeile, um die Aufmerksamkeit des Chefs zu erregen. Ihre Aufgabe ist es, den Chef leise durch die Gräben zu führen und dann auf seinen Rücken zu klettern. Füge dort ein paar Schlägen in die schwachen Zonen des Feindes zu. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Land der Grabsteine“.

Koloss Nr. 5 (Avis Prada)

Der fünfte Koloss ist der erste fliegende Boss im Spiel, mit dem in der Luft gekämpft wird. Gehen Sie bei der Suche nach dem Chef fast den gleichen Weg wie beim vorherigen Chef. Anstatt sich in eine dunkle Zone zu verwandeln, laufen Sie nordöstlich davon und folgen Sie dem Pfad direkt.

Springe in den See, schwimme dann zur Plattform und klettere auf eine hohe Stange. Warten Sie, bis der Koloss zu Ihnen kommt.

Stellen Sie sich im Kampf gegen einen Feind auf eine der Plattformen im See. Schießen Sie den Koloss aus dem Bug und warten Sie, bis er in Ihre Richtung fliegt. In dem Moment, in dem der Chef zu nahe ist, springen Sie und fangen Sie an seinem Flügel. Gehen Sie auf den Rücken des Kolosses und schlagen Sie in dem gefährdeten Bereich zu. Greife dann die verbleibenden schwachen Zonen an.

Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg "Riding the Wind".

Koloss Nr. 6 (Belois Maximus)

Der fünfte Koloss ist ein riesiger Troll. Der Boss befindet sich im Südwesten der Hauptkarte. Gehen Sie durch den Wald, bis Sie zu der Struktur in der Nähe der Berge kommen. Geh hinein. Gehe durch die Plattformen, bis du den Turm erreichst. Gehen Sie nach draußen und Sie werden den fünften Koloss treffen.

Geh nicht auf die Erde. Schieße den Boss mit Pfeilen von einem sicheren Ort aus ab, um seine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Springe auf den Bart des Feindes und klettere dann auf seinen Kopf. Es gibt die erste gefährdete Zone des Feindes. Gehen Sie nach mehreren Treffern den Rücken hinunter zum zweiten Schwachpunkt des Chefs und erledigen Sie ihn.

Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Grab des Riesen“.

Koloss Nr. 7 (Draco Marinus)

Das Treffen mit dem siebten Boss ist wirklich eines der denkwürdigsten im Spiel, da der Kampf auf und unter Wasser stattfinden wird.

Verlassen Sie den Tempel und folgen Sie der nordwestlichen Richtung. Überqueren Sie die Brücke nach Norden, entlang der Sie zum zweiten und dritten Koloss gingen. Gehen Sie parallel zur riesigen Brücke, bis Sie einen Gebirgspass finden. Finden Sie nun einen See, durch den Sie eine gewisse Strecke schwimmen können.

Wenn der Boss dich angreift, sei im Wasser und versuche, den Mantel des Feindes zu fangen, wenn er herauskriecht. Versuche vorsichtig die Schwachstellen des Feindes zu erreichen und töte dann den Koloss.

Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Gewitter“.

Koloss Nr. 8 (Kumorori)

Folgen Sie dem Südosten der Hauptkarte bis zur Passage in den Bergen. In den Bergen gibt es einen kleinen dunklen Durchgang, den Sie betreten müssen. Folge vorwärts und springe auf die Plattformen, bis du einen riesigen Turm betrittst. Gehen Sie ein wenig aus und der Chef wird vor Ihnen sein.

Versuchen Sie, den Feind mit einem Bogen zu erschießen, wenn er die Wände erklimmt. Mit einem genauen Treffer fällt der Boss. Springen Sie in diesem Fall schnell nach unten und versetzen Sie dem gefährdeten Bereich einige Schläge, während der Koloss liegt. Wiederholen Sie die Aktion mehrmals, bis Sie den Feind getötet haben.

Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Zerstörer des Kolosseums“.

Koloss Nr. 9 (Nimbus Recanto)

Lauf zur Brücke westlich des Tempels. Bewegen Sie sich in den Nordosten der Hauptkarte. Wenn Sie sich richtig bewegen, wird die Position etwas dunkler. Letztendlich muss man zu den Geysiren gelangen. Betritt die Höhle, um gegen den Boss zu kämpfen.

Wenn Sie gegen einen Feind kämpfen, ist es besser, Ihr Pferd zu benutzen, damit der Koloss Sie nicht mit einem Laserstrahl trifft. Versuchen Sie, einen Feind mit einem Bogen zu den Geysiren zu locken. Wenn Sie die Zeit richtig berechnen, wird das Wasser aus dem Geysir den Koloss entleeren und Sie können ihn ruhig erklimmen, um ihn zu töten.

Schlagen Sie den Bauch des Kolosses mit entschlossenen Schlägen an. Danach wird er besiegt. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg "Einwohner der Höhle".

Koloss Nr. 10 (Harena Tigris)

Gehen Sie vom Tempel aus wieder nach Westen, wie im Fall des achten Kolosses. Wenden Sie sich jedoch nach Südwesten, anstatt zu den Geysiren zurückzukehren. Finde den Abgrund in den Bergen. Dies ist die Höhle des Tieres, die Sie überwinden müssen.

Bleib auf dem Pferd, wenn du mit dem Boss kämpfst. Versuche, von ihm wegzulaufen, bis er seinen Kopf aus dem Sand steckt. In diesem Moment schnell vom Bug in die Augen des Feindes schießen, dann auf ihn springen und den verwundbaren Stellen des Kolosses mehrere starke Schläge zufügen.

Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg "Geheimnisse des Sandes".

Koloss Nr. 11 (Ignas)

Der elfte Koloss im Spiel ist vielleicht der kreativste, weil man im Kampf mit ihm Feuer einsetzen muss. Um den Boss zu finden, gehen Sie nördlich des Tempels über die Brücke, entlang der Sie gegangen sind, und spüren Sie den zweiten Koloss auf. Geh in die Wüste und finde den großen Abgrund, in den du springen musst.

Versuchen Sie nach dem Kampf mit dem Boss sofort, die Fackeln zu finden, und klettern Sie dann auf die Plattformen. Sammeln Sie die Aufmerksamkeit des Kolosses, indem Sie ihn von einem Bogen schießen. Er muss die Fackel runterbringen. Spring und nimm die Fackel und zünde sie an. Locken Sie den Boss mit einer Fackel in die Ecke der Zone zum Licht. Infolgedessen sollte der Koloss vom Rand der Plattform fallen und seine Panzerung wird dann zerstört.

Klettere sofort auf den Boss und füge ihm an verletzlichen Stellen mehrere tödliche Schläge zu. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Schildwache und der Abgrund“.

Koloss Nr. 12 (Pelagia)

Um den Koloss zu finden, gehe nordöstlich des Tempels. Geh über die Brücke in den Wald. Gehen Sie nun zum Wasserfall, um den Tempel mit den Säulen zu finden.

Nachdem Sie den Chef gefunden haben, versuchen Sie, ständig in Bewegung zu sein, damit er Sie nicht mit seinen explodierenden Granaten trifft. Versuchen Sie, den Chef von hinten zu umgehen, und klettern Sie dann auf seinen Körper. Wenden Sie einige Schläge auf die schwachen Zonen des Kolosses an.

Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Donner über dem See“.

Koloss Nr. 13 (Phalanx)

Der Koloss ist ein riesiger fliegender Wurm. Um es zu finden, bewegen Sie sich in die gleiche Richtung wie bei der Suche nach dem sechsten Koloss. Du musst in die Wüste kommen. Gehen Sie durch den Wald zu den Ruinen, wo der dreizehnte Koloss auf Sie wartet.

Versuchen Sie, sich nicht von Ihrem Pferd zu lösen, um sich schnell bewegen zu können. Versuchen Sie, in großen Säcken, die sich am Körper des Kolosses befinden, aus dem Bug zu steigen. Wenn du in alle drei Taschen kommst, greift dich der Boss an. Versuche Zeit zu haben, um auf die Flügel des Kolosses zu springen und sie festzuhalten, bis er eine normale Pose einnimmt.

Sie müssen in drei gefährdeten Bereichen des Feindes, die sich auf seinem Körper befinden, zuschlagen. Danach wird der Feind besiegt. Nachdem du deinen Gegner besiegt hast, erhältst du den Erfolg Auge des Zyklons.

Koloss Nr. 14 (Senobia)

Es ist ziemlich schwierig, den vierzehnten Koloss zu finden. Verlasse den Tempel und gehe nach Westen zur Brücke. Gehe hindurch und betrete den Abgrund in den Bergen. Folgen Sie dem Weg nach Nordwesten und betreten Sie die Höhle. Wenn Sie aus der Höhle kommen, finden Sie einen See, den Sie zum Schwimmen benötigen, um zum großen Innenhof zu gelangen. Klettere zur Säule und renne nach rechts, bis du den Boss erreichst.

In einem Duell mit dem vierzehnten Koloss musst du bereit für das Plattformspringen sein. Der Chef ist sehr wendig und deshalb kann es ein Problem sein, ihn zu erwischen. Klettere auf die Stange und schieße von dort auf den Koloss aus dem Bug, so dass er am Ende die Struktur zerstört. Machen Sie dasselbe mit allen Säulen, bis das Gebäude einstürzt. Steigen Sie in der neuen Zone auf die Plattform und locken Sie den Koloss dort an. Nachdem die Plattform auf den Feind gefallen ist, wird seine Rüstung zerstört und Sie können ruhig auf gefährdete Stellen des Kolosses treffen, um ihn zu besiegen.

Danach wird der Feind besiegt. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Kolossschild“.

Koloss Nr. 15 (Präsidium Vigilo)

Einen Chef zu finden ist einfach. Überqueren Sie die Nordbrücke und biegen Sie dann nach Osten ab. Sie müssen eine riesige Statue finden und dann die Arena betreten, in der sich der fünfzehnte Koloss befindet.

Versuche im Kampf mit dem Boss, Angriffen rechtzeitig auszuweichen, damit der Feind dich nicht zermalmt und du nicht noch einmal von vorne anfangen musst. Klettere auf die Plattform in der Arena und locke den Boss mit Pfeil und Bogen dorthin. Dann höher steigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals, bis Sie die Treppe erreichen. Dann muss der Chef die Brücke brechen.

Klettere darauf und springe dann auf den Koloss. Schlagen Sie zuerst auf die Hand des Feindes, damit er seine Waffe fallen lässt. Schlage danach auf die Handfläche des Feindes, um zusätzlichen Schaden zuzufügen. Danach wird der Feind besiegt. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg „Tal der Gefallenen“.

Koloss Nr. 16 (Grandis Supernus)

Nun, Sie haben den letzten Boss im Spiel erreicht. Bereite dich auf eine sehr schwierige Schlacht vor, in der du all deine Fähigkeiten einsetzen musst, die du während der Überfahrt erlangt hast.

Lauf vom Tempel nach Süden, bis du die riesige Tür erreichst. Öffne die Tür mit einem Lichtstrahl vom Schwert und gehe hinein. Navigieren Sie nun durch die Plattformen, bis Sie auf den Koloss stoßen.

Wenn du mit dem Endgegner kämpfst, musst du mehrere Schritte überwinden, bevor du ihn besiegst. Verwenden Sie zusammengeklappte Plattformen, um nicht von einem Laserangriff getroffen zu werden. Laufe durch die unterirdischen Gänge, um näher an den Koloss heranzukommen.

Wenn Sie zum Chef kommen, klettern Sie über seinen Körper. Zerstöre zuerst den verwundbaren Punkt auf dem Rücken des Feindes und triff dann den Arm des Kolosses, wenn er dich packt. Klettere auf die Schulter des Chefs und nutze den Lichtstrahl, um seine letzte Schwachstelle zu finden. Lassen Sie dort einen Pfeil vom Bug los und rennen Sie dann schnell zum Kopf des Feindes. Gib dem Koloss dort den letzten Schlag. Nachdem du den Feind besiegt hast, erhältst du den Erfolg "Der Letzte der Kolosse".

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Spiel abgeschlossen und alle Kolosse besiegt!

Erster Koloss

Hüpfen Sie auf den Rücken seines linken Fußes: Es wird seine erste Schwachstelle geben. An der gleichen Stelle müssen Sie den Koloss angreifen, sodass er auf sein Knie fällt und für einige Zeit stehen bleibt. Auf diese Weise können Sie auf seinen Rücken klettern, um sich zu entspannen und die Ausdauer wiederherzustellen. Der letzte Punkt ist auf dem Kopf.

Dritter Koloss

Locken Sie ihn an den Rand der Arena, sodass sein Schlag genau auf das Podest in der Mitte trifft. Der Aufprall seiner zerbrechlichen Rüstung wird zerbrechen. Lauf weg, damit er sich mit seinem Schwert stürzt, und klettere dann auf die Klinge an seinem Arm. Der erste verletzliche Punkt des Kolosses befindet sich auf seinem Kopf, der zweite auf dem Nabel. Es ist viel bequemer, durch den Rücken zu gelangen.

Vierter Koloss

Ködere ihn bis zum Ausgang ihres entfernten Tunnels und verlasse dann den gegenüberliegenden Ausgang. Sobald sich der Koloss bückt, um in den Tunnel zu schauen, sinkt sein Schwanz tief genug, um ihn zu ergreifen. Führen Sie das Schwert in die hervorgehobene Stelle an seinem Hals ein, so dass er den Kopf senkt - darauf ist es seine einzige Rune.

Siebter Koloss

Weiche elektrischen Spikes aus, schwimme zu der Stelle, an der der Schwanz schwimmt, und halte ihn fest. Sobald Sie aus dem Wasser auftauchen, rennen Sie den Koloss nach vorne und greifen ihn sofort wieder, sobald Ihre Beine unter Wasser geraten. Unter jedem der Stacheln befinden sich anfällige Punkte, die die Stromversorgung unterbrechen. Der letzte Punkt liegt auf dem Kopf.

Achter Koloss

Klettere auf einen anderen Boden als den ersten und mit einem Schuss kannst du den Koloss anlocken (sei vorsichtig - steh nicht in den orangen Gaswolken). Wenn er anfängt, die Wand zu erklimmen, schlagen Sie zwei seiner Pfoten nieder (Sie müssen es schnell tun, sie erholen sich), damit er herunterfällt und den verletzlichen Bauch freilegt. Je höher der Koloss fällt, desto länger ist er bewegungsunfähig, aber der Held muss sich auch beeilen - stürzen Sie nicht ab!

Elfter Koloss

Steigen Sie zu einer der Lampen, wenn der Koloss auf die Plattform stößt, auf der Sie stehen, fällt eine Fackel heraus - schlagen Sie sie ins Feuer. Gehen Sie mit der Fackel in Ihrer Hand vorsichtig auf den Feind zu (nicht zu nahe getroffen), bis er aus der Arena auf den Rücken fällt. Spring hinter ihm her und sattel ihn - er bringt dich mit Lampen zurück in den Raum. Spring von den Plattformen auf seinen Rücken und greife an.

Zwölfter Koloss

Gieße es auf deinen Rücken und klettere auf deinen Kopf. Sie können die Bewegung des Kolosses steuern, indem Sie links, rechts und in der Mitte des Kopfes auf zahnähnliche Steine ​​schlagen. Ihr Ziel ist es, ihn zu zwingen, sich einem der Gebäude zu nähern, auf ihn zu springen, den Schüssen des Kolosses auszuweichen und dann, wenn der Koloss seine Pfoten auf das Dach legt, auf seine Brust zu springen. Es gibt die einzige Rune.

Dreizehnter Koloss

Schieße alle drei großen weißen Blasen aus dem Bogen. Wenn der Koloss herabsteigt, fangen Sie ihn auf einem Pferd und springen direkt von dort auf einen der vorderen Flügel. Drei Schwachstellen liegen direkt auf seinem Rücken.

Vierzehnter Koloss

Lauf einfach in hohen Säulen vor ihm weg und beginne mit der neben dir. Er wird sie angreifen - nachdem sie gefallen sind, werden sie die Gelegenheit eröffnen, die folgenden Gebäude zu besteigen. Warten Sie nicht auf den großen viereckigen Turm, sondern springen Sie von dort zur nächsten Säule. Wenn es fällt, klettere in den zweiten Stock - der Koloss wird die gesamte Plattform auf seinen Kopf stoßen und seine Rüstung teilen. Danach reicht es aus, dass Sie ihn anlocken, damit er gegen etwas stößt, und Sie können ihn ruhig erledigen.

Fünfzehnter Koloss

Suchen Sie an den Seiten der Arena Orte, an denen es nicht so hoch ist, bis Sie in die nächste Etage gelangen, und stellen Sie sich. Колосс наступит на край платформы, и другой ее край поднимется, что позволит вас залезть наверх. Стрелами заставьте его атаковать здание – сверху обрушатся блоки, по которым вы сможете продолжить путь. Стоять на середине мостиков небезопасно – он их снесет. Запрыгнув на него с остатков мостика, атакуйте руну на его голове, а затем проткните точку на его правом бицепсе, чтобы заставить его выронить оружие. Теперь, когда вы будете стоять на земле, он попытается ударить вас кулаком – хватайтесь за него и ползите на ладонь.Da ist der letzte Punkt.

Sechzehnter und letzter Koloss

Man kann ihn nur mit dem Pferd erreichen, indem man im letzten Moment davon springt. Verstecke dich nach der Zwischensequenz hinter einem Unterstand - gleich rechts von dir befindet sich der Eingang zu den Tunneln, über die du dich dem Boss nähern musst (Schutzhütten und Risse!). Nachdem Sie sich auf den Rücken des Kolosses erhoben haben, stechen Sie einen Punkt und springen Sie dann auf die linke Handfläche, die er mitbringen wird. Klettere mit deiner Hand, stoße drauf - und mach dich bereit, auf deine rechte Hand zu springen. Stechen Sie auch sie an, damit der Koloss sie nicht mehr bewegt, und schießen Sie dann den Boss vom Bug in die linke Schulter - und er wird Sie dorthin bringen. Seine einzige Rune ist auf dem Kopf.

Sehen Sie sich das Video an: Shadow of the Colossus #1 - Valus, der riesen Minotauros! LP Deutsch PS4 Pro (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send