Hilfreiche Ratschläge

Beziehungen zu einer Stripperin: Für, Wider, Männermeinung

Pin
Send
Share
Send
Send


Schöne, gepflegte Mädchen in auffälligen Outfits mit strahlendem Lächeln im Gesicht sind die teuerste Dekoration des Clubs. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Anzahl der Männer, die mit Strip-Girls ausgehen möchten. Gib es zu, wenn du einmal alles zur Hölle fallen lassen wolltest, eine Stripperin heiraten und für den Rest deines Lebens um die Welt reisen wolltest?

Erfolgsquote

Stripperinnen sind eine lebendige Verkörperung von Playboy-Mädchen. Jetzt ist Schönheit in Mode, die mit Silikon und anderen Gelen mäßig abgestimmt ist, ohne aufzubrechen. Sie haben die Chance, in den ersten Monaten ihrer Arbeit einen guten Ehemann zu finden. Denn ein frisches kleines Gesicht, ein schöner Körper und ein helles Tanztalent sind eine berechtigte Aneignung, eine Trophäenfrau.

Leistungsstarke Unterstützung

Striptease-Girls haben unglaubliche Körper. Aber denken Sie daran, dass Strip-Girls besser vorbereitet sind als einige Spezialeinheiten. Fast jede Tänzerin hat sechs Würfel auf dem Bauch. Würfel werden mit harter Arbeit in der Turnhalle abgebaut, in der Mädchen nicht weniger als 2-2,5 Stunden pro Tag verbringen. Sie kommen in den Club und sehen im wahrsten Sinne des Wortes Pfirsiche, Nüsse und Seide. Nun, wenn etwas passiert, wenn die Wache nicht rennt, kann die Stripperin eine anmaßende Kundin mit ihren schlanken und muskulösen Beinen leicht erwürgen.

Persönlicher Psychologe

Stripperinnen sind großartige Psychologen. Sie können jeden Absolventen auf einmal schlagen. Sehr oft werden sie zusätzlich zum Aussehen in Bildung investiert. Wenn das Aussehen eine schnelle Investition mit hohen Dividenden ist, dann ist das Wissen das, was der Stripper nach 30 Jahren ernährt. Für den Fall, dass sie keinen Geld Ehemann abholt. Wenn Sie merken, dass eine Stripperin eines Nachbarclubs Sie besser versteht als Ihr eigenes Mädchen, dann sind Sie am Haken.

Stripperinnen sind befreiter als gewöhnliche Mädchen. Dazu verpflichtet sie die Arbeit. Dies ist aber nur auf den ersten Blick. Im Club können Sie Zeit mit einem sanften Kätzchen verbringen, das sich wie ein Kaschmirschal von Hugo Boss um Ihren Hals wickelt, und ein gewöhnliches Mädchen, das sich nicht daran erinnert, wann es das Kamasutra zum letzten Mal geöffnet hat, wird zu Hause auf Sie warten.

Ehrlich und nackt

Stripperinnen lügen nicht. Sie wissen genau, wie viel Aufmerksamkeit kostet. Privattanz kostet 3000-5000 Rubel und eine Tasse Kaffee außerhalb des Clubs kostet einen Pelzmantel. Niemand spricht mit dir über Gefühle, niemand betrügt mit gespenstischer Liebe. Sie investieren in Schönheit und Jugend und bekommen dafür ein luxuriöses Mädchen.

Nüchternheit ist die Norm

Stripperinnen trinken oder nehmen keine Drogen. Zumindest in teuren Clubs mit gutem Ruf. Mädchen wissen, warum sie zur Arbeit kommen. Wenn Sie sich betrinken und ständig die Nase pusten, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Geld für eine Wohnung verdienen und Ihre Familie in die Hauptstadt ziehen können. Wenn man alles von der Seite betrachtet, stellt sich heraus, dass der Stripper eine gute Option für seine Frau ist.

Gefällt dir unsere Seite? Treten Sie unserem Kanal in MirTesen bei oder abonnieren Sie ihn (Benachrichtigungen über neue Themen werden per E-Mail verschickt)!

Wie starte ich eine Beziehung mit einem Stripper?

Der Beginn einer Beziehung mit einem Mädchen ist ein aufregender Moment. Besonders wenn die Arbeit des gleichen Mädchens Fragen aufwirft. Und zusätzlich zu Ihrem eigenen Wunsch müssen Sie auf die Meinungen anderer achten. Es gibt genug Vorurteile über Frauen, die um die Stange tanzen. Und wenn sich ein Mann noch dazu entschlossen hat, sich mit einer Stripperin zu treffen, dann sollten sie (über Vorurteile) vergessen werden. Sonst wird sich die Frau einfach nicht "öffnen", zeigen, was sie wirklich ist.

Stripperinnen sind keine Prostituierten. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um absolut anständige normale Frauen, die sich freiwillig oder vorübergehend der aktuellen Situation widmen, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Viele Mädchen bezahlen ihre Rechnungen auf diese Weise. Sie blicken in die Zukunft und wissen, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie nach 30-35 Jahren einen Striptease machen. Außerdem können Frauen im Club verdienen, um Lebensmittel für Kinder, Familien, Schulrechnungen und Behandlungen zu kaufen. Es gibt viele Gründe, weshalb Sie zuvor festgestellten Stereotypen nicht glauben und sich in ihrer Gegenwart falsch verhalten sollten.

Mädchen, die auf der Bühne auftreten, werden weder am Arbeitsplatz noch darüber hinaus der Aufmerksamkeit beraubt. Wenn der Mann der Besitzer ist, sollten Sie nicht einmal eine Beziehung mit einem Stripper beginnen. Verlassen Sie sich auch nicht auf die Tatsache, dass das Strip-Girl im Interesse des Mannes seinen Arbeitsplatz oder seine Überzeugungen ändert. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder gibt sich der Mann mit dieser Tatsache ab oder das Mädchen steht ihm nicht.

Verschiedene Stripclubs haben verschiedene Arten von Frauen. Striptease kann sowohl mit jungen Mädchen als auch mit älteren Damen umgehen. Je elitärer der Unterhaltungsort, desto größer die Chance, würdige, gebildete und gebildete Stripperinnen zu treffen. Außerhalb des Arbeitsplatzes sind dies sehr offene, gesellige Mädchen.

Um einen Stripper besser kennenzulernen, müssen Sie in den ersten Stunden nach Eröffnung der Einrichtung an die Bar kommen. Es gibt keine Besucher als solche. Mädchen schalten sich zur Arbeit ein, unterhalten sich. Zu diesem Zeitpunkt können Sie versuchen, sich zu treffen.

Mädchen dieses Berufs achten nicht mehr auf die unhöfliche, vulgäre Behandlung von Männern. Der Typ sollte klarstellen, dass seine Absichten ernst sind. Keine Notwendigkeit, den Körper einer Frau zu betrachten. Kommentare und Komplimente sind ebenfalls nicht erforderlich. Ein einfaches Gespräch ist eine viel bessere Gelegenheit, Sie kennenzulernen. Mädchen haben immer den Wunsch zu reden, interessante Geschichten zu erzählen. Die Fähigkeit zuzuhören, sich für ihr Leben, ihre Hobbys und Probleme zu interessieren, unterscheidet einen Mann von der Masse aller anderen Kunden.

Sie können auf sich selbst achten, indem Sie dem Mädchen einen Tipp geben. Es ist nicht erforderlich, eine Privatvorstellung zu bestellen. Und wenn ein Mann einem Mädchen etwas mehr Tee als dem Rest auf der Bühne lässt, hat er jede Chance, bemerkt zu werden.

Halten Sie eine Frau nicht davon ab, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn der Club zu heiß wird, ist es besser, ihn zu verlassen. Versprich mir, dass du neulich wiederkommst. Wenn ein Mädchen die Möglichkeit hat, sich dem Mann zu nähern, den sie mag, wird sie es auf jeden Fall tun. Ansonsten hat sie entweder schon einen Mann oder sie ist zu beschäftigt.

Nachdem Sie sich kennengelernt haben, ist es an der Zeit, weiterzumachen. Eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch ist das, was Sie brauchen. Das Mädchen kann nicht zustimmen. Es kann zwei Gründe geben: Entweder will sie die Person besser kennenlernen oder sie will sich nicht treffen, aber um ihren Klienten nicht zu verlieren, lehnt sie es nicht ab.

Also stimmte die Frau einem Date zu. Die ganze Zeit rollen wohlhabende Männer herum. Dies sind die Kosten für den Beruf. Um den Tänzer zu überraschen, zu fesseln und zu faszinieren, müssen Sie eine angenehme romantische Überraschung machen. Da der Mann bereits vorher mit dem Mädchen gesprochen hatte, sollte er den Kreis ihrer Interessen kennen und möglicherweise fällt einer von ihnen zusammen. Eile nicht in intime Beziehungen. Ein unangenehmes Merkmal des Berufes einer Stripperin ist auch die Manifestation der schlechtesten Eigenschaften von Männern in ihrer Ansprache. In diesem Fall muss der Mann zeigen, dass für ihn nicht Sex an erster Stelle steht, sondern Kommunikation, der Wunsch, sie als Person zu kennen, als Person.

Wie bereits erwähnt, sollte ein Mann, der sich dazu entschlossen hat, eine Beziehung zu einer Stripperin aufzubauen, sie nicht zwingen, die Arbeit aufzugeben. Das Mädchen wird sie nicht verlassen. Dies ist ein finanzieller Job, der ihr hilft, ihre glänzende Zukunft zu sichern (für ihr Studium zu bezahlen und einen prestigeträchtigen Job zu bekommen) oder aus einer ungünstigen Situation herauszukommen. Es lohnt sich, die Situation so zu akzeptieren, wie sie ist.

Nachteile Beziehungen zu Tänzern

Eifersucht kann ein ernstes Hindernis für Liebhaber sein. Wenn ein Mädchen mit Striptease beschäftigt ist, gehen Sie nicht zu ihrem Arbeitsplatz. Kein Mann wird sich freuen zu sehen, wie seine Frau sich windet und einem anderen ihren Charme zeigt. Eine ähnliche Situation ist mit der Frau. Sie kann beleidigt sein, wenn ihr junger Mann den Tanz eines anderen Tänzers anordnet.

Sehr oft suchen Stripperinnen eine Person, die nicht für Beziehungen zuständig ist, sondern für die Lösung ihrer materiellen Probleme und die Befriedigung ihrer häuslichen Bedürfnisse einen Mann, der sie versorgt. Wenn ein Mann bemerkt, dass ein Mädchen den sogenannten „Papa“ in seinem Gesicht sieht, versuchen Sie nicht, eine ernsthafte Beziehung zu einer Stripperin aufzubauen. Auch mit der Zeit wird sie ihre Einstellung zum Geldbeutel dieses Mannes nicht ändern.

Die Arbeit nimmt fast die gesamte Freizeit des Mädchens in Anspruch. Es dauert ungefähr 12 Stunden. Außerdem muss sie selbst ein Kostüm für die Aufführung vorbereiten. Ihre Arbeit kann Touren in verschiedene Städte umfassen. Die Kommunikation mit Kunden ist nicht immer erfolgreich. Ein Mädchen kann alles in vollem Umfang geben, alle ihre Fähigkeiten zeigen, und der Kunde wird zum Tee nur 100 Rubel verlassen. Fast keine Zeit zum Ausruhen und Schlafen. Es ist sehr schwierig, sich in den Tagesmodus der Stripperin einzufügen, da sie selbst für den Typ, den Sie mögen, möglicherweise nicht genug Zeit hat.

Die Vorteile von Beziehungen mit Tänzern

Ein unbestreitbarer Vorteil der Beziehung zu Strip-Girl ist ihr Aussehen. Alle Freunde und Bekannten werden um die anmutigen Formen, die makellose Schönheit des Gefährten eines Mannes beneiden. Solche Mädchen sind mäßig "gepumpt". Sie sind immer frisch und gepflegt.

Ein Mädchen, das seinen Körper auf der Bühne zeigt, sollte immer in guter Verfassung sein. Es gibt kaum einen Tropfen Fett oder Cellulite auf ihrem Körper. Sie verbringt mindestens 2-3 Stunden im Fitnessstudio. Das Ergebnis eines solchen Trainings ist ein perfekter Bauch mit Würfeln, und die körperliche Fitness ist besser als die der Spezialkräfte.

Die langfristigste Investition von Stripperinnen ist in der Regel die Investition in die eigene Ausbildung. Neben diesem Auftritt. Mädchen aus dem Stripclub kennen sich sehr gut mit Psychologie aus. Und wenn ein Mann merkt, dass sie seine Wünsche besser versteht als der Haushalt, wird er gefasst.

Die ständige Hitze der Leidenschaft kann einen Mann stören. Stripperinnen sind wie alle anderen auch. Trotziges Verhalten, unverhüllte Emotionen - all das reicht ihnen bei der Arbeit. Zu Hause benehmen sich Mädchen normal wie alle anderen.

Strip-Girl ist das ehrlichste Mädchen. Sie versprechen keine Liebe zum Grab. Ihr persönlicher Tanz kann für 5000 Rubel gekauft werden. Für einen angenehmen Abend im Café wird sie nach einem Pelzmantel fragen. Ein Mann weiß im Voraus, warum er Geld ausgibt. Wenn in einem solchen Paar Gefühle auftauchen - das ist wunderbar, wenn nicht -, wird es eine außergewöhnliche Schönheit geben, die von einem Mann begleitet wird.

Der Hauptvorteil jedes Strippers ist die Abwesenheit von schlechten Gewohnheiten. Schädliche Hobbys beeinträchtigen die körperliche Form der Mädchen, die sie mit harter Arbeit „abbauen“. Auch schlechte Gewohnheiten können ein ernstes Hindernis für das Erreichen der Ziele des Mädchens sein. Und die Hauptziele sind normalerweise, mit der ganzen Familie in die Hauptstadt zu ziehen, eine eigene Wohnung zu kaufen usw.

Die Meinung von Männern über Beziehungen zu Stripperinnen

Der Stammvater der männlichen und weiblichen Striptease gilt als Kananentanz, der aus Frankreich stammt. Nichts war geiler und vulgärer als dieser Tanz. Seine Darsteller wurden mit Prostituierten gleichgesetzt. Seitdem hat sich an der Haltung gegenüber Mädchen, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat, wenig geändert.

Eine Befragung der männlichen Bevölkerungshälfte ergab, dass die meisten von ihnen einer Beziehung zu einer tanzenden Frau nicht zustimmen würden. Sie begründen dies damit, dass die Klienten des Clubs immer Zugang zum Körper des Strippers haben, den Sie mit Ihren Händen berühren können. Und einige von ihnen haben enge Beziehungen zu Männern gegen eine zusätzliche Gebühr. Es wird auch angenommen, dass Stripperinnen mit ihren Chefs und Männern aus ihrem Arbeitsteam schlafen. Die meisten Leute sind nicht bereit, sich von solch stereotypem Denken zu trennen. Solche Mädchen werden als Damen zur Unterhaltung und Freude wahrgenommen.

Es gibt auch einen Prozentsatz der Männer, die glauben, dass "alle Berufe gebraucht werden, alle Berufe gleich sind." Sie sehen nichts falsch mit einem Stripper. Sie gelten als gewöhnliche Mädchen, von denen es viele gibt. Wenn sie über eine Beziehung mit einem Mädchen sprechen, werden sie nicht mit ihren Köpfen in den Pool stürzen. In erster Linie geht es darum, eine Frau als Person zu kennen, ihre Werte und negativen Charaktereigenschaften zu kennen.

Natalya Maratovna Rozhnova

Der Psychologe. Spezialist von der Website b17.ru

Was ist das? Stripper - kein Mann oder so?
Hör auf, in einer Fantasiewelt zu leben! Das Land stirbt offen gesagt ab - Geld wird nicht aus der Luft geholt. Dafür muss man arbeiten. Jemand ruft an, jemand kehrt den Boden, jemand tanzt an der Stange.
Oder ist es besser, einen Hauskönig zu treffen, der nicht arbeiten will und von allem träumt, wenn der Prinz ankommt? Ist das besser
Denke ein bisschen nach.

Diese Tatsache an sich wäre nicht sehr angenehm, wenn er sich mit einer Stripperin treffen würde, aber wenn ein großes und helles Gefühl diese Tatsache überwiegt, würde ich in diesem Fall meine Einstellung nicht beeinflussen.

Ich würde nicht. Abgesehen von diesem Beruf gibt es viele andere Möglichkeiten, seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn jemand in diesen Beruf eingestiegen ist, dann kennzeichnet ihn das schon.

ja, wenn sie eine wunderschöne figur hat und sich verändert hat oder ihr verhalten ändern will

Nein, der Grund ist der gleiche wie in Post 5. Ich könnte als Putzfrau gehen.

Es scheint mir, dass ich vor dem Treffen mit einer Stripperin genauso geschützt bin wie vor dem Drogenkonsum - automatisch und ohne mein Zutun.

Verwandte Themen

Es scheint mir, dass ich vor dem Treffen mit einer Stripperin genauso geschützt bin wie vor dem Drogenkonsum - automatisch und ohne mein Zutun.

Gast 10
Sie haben keine Stimmung am Morgen? Ich bin kein Manager, für mich ist dieses Wort ungefähr das gleiche wie ein Stripper für Sie.

Gast 10
Sie haben keine Stimmung am Morgen? Ich bin kein Manager, für mich ist dieses Wort ungefähr das gleiche wie ein Stripper für Sie.

Ein Freund traf sich mit einer Stripperin. Sie ist unglaublich schön. Alle Freunde beneideten ihn und wollten an seiner Stelle sein.
Und sie war in ihn verliebt wie eine Katze.

Ein Nachbar arbeitete als Stripper. Sie heiratete einen sehr reichen Mann. Also schließt er es tagsüber mit einem Schlüssel, ist eifersüchtig. (Informationen unbestätigt, Klatsch von Frauen).
Es gibt noch einen Freund, er hat schon lange keine Freundin mehr. Vor ein paar Jahren fragte ich: Wie habe ich kein Mädchen getroffen? Sagt erfüllt. Und wer arbeitet? Stripper! Ich sage - ist es wahr, dass sie 20 Mal hochgezogen werden? Er sagt - na ja, sie ist so stark, dass sie mich definitiv umhauen wird!

13 Ich wäre verwirrt, wenn ein Mädchen jung ist, eine wunderschöne Figur und ein wunderschönes Gesicht hat. Nun, jeder hat Fehler. Wenn ein Mädchen korrigiert werden möchte, kann man sich ernsthaft aufregen

Autor, Fotos zeigen? du kannst es tragen, es ist nur interessant zu sehen

Wenn schön, dann natürlich!

Interessiert an der Meinung von Männern: Würdest du mit einer Stripperin ausgehen? Wenn Sie Ihre Antwort begründen können. Die Meinung von Frauen ist auch von Interesse: Würden Sie eine Beziehung zu einem Mann aufbauen, der vor Ihnen eine Stripperin getroffen hat? Wie würde sich diese Tatsache auf Ihre Einstellung zu einem Mann auswirken?

Würde ich. Und wenn das Gesicht süß ist) Sie haben einen gut entwickelten Körper, Flexibilität. Ich mag Sport junge Damen.

Stripper ist nicht gleich einer Prostituierten.

warum nicht, sie ist keine Prostituierte
Sie ist Tänzerin
obwohl es solche gibt, die kombinieren

Ich habe eine Freundin, die das geheiratet hat, obwohl sie in einem teuren Privatclub gearbeitet hat. schön natürlich sieht so etwas wie ein Michel Mercier noch schicker aus, wenn man es sich vorstellen kann

Für Sex wäre. Aber ich würde den Bildschirm so einstellen, dass er nicht herausgezogen wird. Nun, die Stripperin hatte einen Mann vor sich und was nun? Hat er aufgehört, ein Mann zu sein?

Wenn es immer noch funktioniert, dann nein. Wenn es nicht schon funktioniert, würde ich zuerst nach sexuell übertragbaren Krankheiten suchen, und dann können Sie sich treffen.

Was ist das? Stripper - kein Mann oder so? Hör auf, in einer Fantasiewelt zu leben! Das Land stirbt offen gesagt ab - Geld wird nicht aus der Luft geholt. Dafür muss man arbeiten. Jemand ruft an, jemand kehrt den Boden, jemand tanzt an der Stange. Oder ist es besser, einen Hauskönig zu treffen, der nicht arbeiten will und von allem träumt, wenn der Prinz ankommt? Ist das besser Denke ein bisschen nach.

Ich würde nicht. Abgesehen von diesem Beruf gibt es viele andere Möglichkeiten, seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn jemand in diesen Beruf eingestiegen ist, dann kennzeichnet ihn das schon.

Meine Freundin tanzt in einer Gruppe und tanzt einen Streifen "go go". Sie hat mich mehrmals zu Konzerten eingeladen, hat nichts sehr vulgäres gesehen, leichte Erotik, na ja, sie tut nichts als tanzen, das versichere ich dir. Wenn ja, dann ist es nicht beängstigend, aber wenn eine Prostituierte, dann eine andere.

Ich habe einen guten Job, alles ist da, die Umgebung ist angemessen, da ich mit meinen Freunden und ihren Frauen eine Stripperin zu mir nach Hause oder in die Firma bringen werde. Das kann ich mir nicht vorstellen. Warum nicht, aber das ist das Maximum

Ich habe einen guten Job, alles ist da, die Umgebung ist angemessen, da ich mit meinen Freunden und ihren Frauen eine Stripperin zu mir nach Hause oder in die Firma bringen werde. Das kann ich mir nicht vorstellen. Warum nicht, aber das ist das Maximum

Ich habe einen guten Job, alles ist da, die Umgebung ist angemessen, da ich mit meinen Freunden und ihren Frauen eine Stripperin zu mir nach Hause oder in die Firma bringen werde. Das kann ich mir nicht vorstellen. Warum nicht, aber das ist das Maximum

Sie lesen - jeder kommt direkt aus der High Society und stellt sich vor wie jeder andere. Die Antwort auf die Frage ist, dass es für einen Mann nicht schlimmer wäre (ich wäre zutiefst parallel zu dem, den er dort getroffen hat, auch wenn er eine Prostituierte ist). Diese Tatsache würde überhaupt nichts beeinflussen.

Sie lesen - jeder kommt direkt aus der High Society und stellt sich vor wie jeder andere. Ответ на вопрос - хуже бы относиться к мужчине не стала (мне было бы глубоко параллельно, с кем он там встречался, даже если с проституткой). Этот факт вообще бы ни на что не повлиял

Прямо все такие моралисты собрались! Стриптизерша - еще не значит проститутка! Танцы на пилоне, между прочим, сегодня отдельный вид спорта. Это целое искусство. И ничего предосудительного в этом нет. А проституцией могут заниматься женщины с любой профессией.
Вот я например хожу в школу танцев, учусь танцевать на пилоне. Просто для себя, чтобы фигура была лучше (днем работаю в офисе). Na und? Würdest du nicht mit einem Mädchen ausgehen, das zum Spaß tanzt?

Ich würde so ein Mädchen nicht ernst nehmen.

voll von Freunden, die sich nicht nur mit Strippern treffen, sondern sie auch heiraten). Ein sehr reicher Bekannter ging oft in einen Stripclub, kümmerte sich um ein Mädchen und heiratete sie. hier hat kürzlich das dritte Kind geboren. Eine andere Geschichte ist fast die gleiche, aber nicht mit einem so guten Ende: Unanständig reicher Mann, bemerkte auch eine Stripperin im Club und heiratete sie. Bei einer monatlichen Unterhaltszahlung von 400 Tausend lebte sie wie eine Königin zum Vergnügen: Wellness, Massagen, Sprachen, Einkaufen, Tuning, Reisen und so weiter. Sie gebar ein Kind, und der Bauer fing an, sie zu gehen, das heißt, er war immer so, und dann etwas völlig abgeschnitten, anscheinend entschieden, dass jetzt seine Schönheit nirgendwo von ihm gehen wird. Und sie nahm das Kind und ließ es zurück. Infolgedessen wurde ihr das Kind nach demselben Schema wie das von Slutsker genommen. Jetzt sitzt er ohne Mann und ohne Kind, beißt sich auf die Ellbogen, läuft um Anwälte und Gerichte herum. es ist sicher scheiße (aber es passiert auch. der andere Typ hat sogar eine Prostituierte geheiratet. Er hat als Träger gearbeitet, Prostituierte geliefert, sie dort getroffen. Sie hat sich mit ihr herumgetrieben, sie ist reingeflogen, hat geheiratet, hat geboren und .. sie hat das Kind auf Papa geworfen und sich mit ihrem Schwanz Vilnula und erinnere dich, was sie nannten. Nun, manchmal kommt sie am Wochenende, um ihre Tochter anzusehen. Aber die Figur dieser Prostituierten ist einfach wunderbar. Von Natur aus ist sie alles. Sie tut nichts, um schön zu sein, sie ist alles. schrecklich entsorgt über solch ein seltenes Geschenk. Sie sagen, sie habe das alte wieder aufgenommen. von solchen Geschichten. Nicht schlechter als die Männer, wie sie sagen)

es scheint mir, dass Sie ein Office Loshara Manager sind, der bereits nicht weiß, wie man Arbeitszeit tötet

Ich würde nicht. Aber sie hätten es mir nicht angeboten - sie sind wunderschöne Mädchen. Es gibt also keine Probleme)

ja Putzfrau. HAHAHA meine Herren! Was für ein Unsinn! Ich ging nach Bedarf zur Arbeit in eine berühmte Strip-Bar. und meiner meinung nach sind dies die ehrlichsten arbeitgeber, und die sicherheit ist wieder auf höchstem niveau. Keine Notwendigkeit, alles unter einem zu harken! Sie sagten zu Recht, dass jedes Mädchen eine Prostituierte sein kann!

Hmm.
viele Mädchen arbeiten im Striptease, weil Tanzen eine Lieblingssache ist und eine Lieblingssache für Geld sogar noch besser! Du bekommst Vergnügen, hohes Gehalt, hörst ein paar Komplimente. was ist so schlimm Ich hätte die Möglichkeit, ich hätte so ein Mädchen getroffen, außerdem, was für ein Nervenkitzel es ist, wenn alle wollen, dass deine Freundin bei DIR ist! Natürlich können Sie auf andere Weise aus der Situation herauskommen, eine Stange zu Hause platzieren und sie tanzen lassen, aber nur für mich26

Zum Beispiel arbeite ich tagsüber als Vermarkter im Büro und tanze nachts im Striptease. Das eine stört das andere nicht. Ich habe eine höhere Ausbildung, ein rotes Diplom sowie eine Sportvergangenheit. Ich tanze einen Striptease, weil es nicht genug Bürogehalt gibt, um mein Geschäft aufzubauen. Ich möchte ein Auto kaufen und ich muss meiner Mutter helfen. Warum sollte ich als Putzfrau arbeiten, wenn ich mein ganzes Leben lang getanzt habe und gut aussehe? Glauben Sie mir, es gibt verschiedene Mädchen in Striptease. Viele von ihnen geben jedem faulen häuslichen Clown eine Chance, der nur zu Hause sitzen und vor allem Angst haben kann.

Natürlich würde es, aber nicht mit jeder)
Sie sind cool, leidenschaftlich, lieben Aktivität, scheuen ihre Wünsche nicht und kommunizieren angenehm)
Es scheint mir, dass alle Mädchen, die mit einem Mann glücklich sein wollen, mit einem Mann tanzen und in einem Stripclub sein sollten (mindestens ein paar Monate)

Stripper ist nicht gleich einer Prostituierten.

Sie kam im Alter von 19 Jahren zur Arbeit in den Strip. Die Behörden erzählten Märchen über Wohnungen und Autos, verrücktes Geld und einen Prinzen auf einem weißen Pferd. In der Tat - dies ist ein Bordell, das sich mit einem Strip-Club bedeckt. Insgesamt gibt es ungefähr 200 Mädchen. Alles in einer Umkleidekabine hängt nicht von Ihrem Status ab (Sänger, Pi-Jake, Ballett, Strip). Sie merken nicht, wie Sie alle in Bezug auf alles belügen (wo Sie arbeiten, was Sie getan haben, wohin Sie gegangen sind), Sie verstecken sich viel, schließen sich vor dieser Depression und Einsamkeit. Einsamkeit-> Alkohol + Drogen. Dann traf ich diesen "einen" (wie sich herausstellte, was nicht langweilig sein würde). Sie gestand alles, was sie tat, erhielt die Anzeigetafel und hörte viele Wutanfälle. Ich blieb bei ihm, und die Hoffnung auf ein glückliches Familienleben am Rande der Hauptstadt ließ mich nicht los. Die ganze Zeit der Beziehung nach dem Verlassen war es wie ein Krieg zwischen meiner Vergangenheit und dieser Person (in dem Moment, als ich bereits bei der normalen Arbeit arbeitete, hatte er immer eine Art von Ansichten, eine Art verborgene Bedeutung. Konnte nicht zusammen sein - Gott sei Dank trennte sich 😁) kam zurück, Freundschaft mit einem Mann tauchte plötzlich auf. Mit ihm begann sie zu begreifen, dass sich nicht die ganze Welt um Sex und die Stange dreht. Es gibt andere Jobs, Sorgen, Leute. Mit einer Lüge beendet. Nein, noch nicht weg. Ich hoffe, wir sind auf dem richtigen Weg. Wir träumen davon, von hier wegzufliegen.
Wenn Sie eine Angestellte des Dienstleistungssektors der Klasse "Mutter" sind, wusste ich immer, dass ich sprechen würde, aber niemand sagte mir, dass ich mich selbst verstehen und akzeptieren muss, egal wie lustig es sich anhört. Bis dies passiert - keine Beziehung, kein Leben: Existenz und das Streben nach Geld.

Was ist eigentlich der Unterschied? Jeder Mann kann sie nackt ausziehen, ihren ganzen Körper, ihre Brüste, ihren Arsch in der Nähe der Vagina berühren, sie umarmen, streicheln, drücken, seine eigene Version des Tanzes auf sie ausführen, auch wenn er nur hüfthoch ist. Prügel auf ihr nacktes sce und so weiter. In der Herrenversion beenden. Gleichzeitig tanzt sie mit der Hand auf dem männlichen Organ. Die Frage ist noch einmal: Was ist der Unterschied zwischen der großen reinen Liebe und der Moral? Im Anstand der Institution? Ein normales Mädchen wird dies nur dann nicht tun, wenn eine Tendenz zu Ausschweifungen und die Hoffnung besteht, die Reichen zu binden. Wer möchte eine ernsthafte Beziehung zu einem Libertin aufbauen, der jederzeit bereit ist, einen reichen Mann zu erwischen, der vorbeikommt?

Stripperinnen und diese Frauen unterscheiden sich grundsätzlich. Jemand unter 25 arbeitet nicht aus einem guten Leben heraus, lässt sein Selbstwertgefühl nicht auf einer Stange sinken, macht Dinge und beobachtet eine schöne Figur in Turnhallen, und jemand schwebt, dass ein Mann mit einer Stripperin zusammentraf. Erzählen Sie ihm davon, wenn er keine Beziehung zu Ihnen hat.

Pin
Send
Share
Send
Send