Hilfreiche Ratschläge

Individueller Lehrplan

Pin
Send
Share
Send
Send


Es gibt jedoch häufig Situationen, in denen methodische Empfehlungen veraltet sind und moderne Schulungsmöglichkeiten nicht berücksichtigen, darunter das Aufkommen neuer visueller Hilfsmittel, die Computerisierung des Prozesses, die Ausstattung der Schulen mit Video- und Audiogeräten und das Aufkommen einer großen Menge elektronischer Unterrichtsmaterialien, die auf verschiedenen Medien aufgezeichnet sind.

Die Analyse neuer Lehrmittel ist eine notwendige Voraussetzung für die korrekte Erstellung eines Lehrplans

Um zu Beginn einer neuen Saison einen Lehrplan korrekt aufzustellen, müssen Sie alle neu erschienenen Schulungsunterlagen sorgfältig analysieren. Manchmal lässt die Qualität neuer Lehrmittel zu wünschen übrig, aber von Zeit zu Zeit erscheinen bequeme und erschwingliche, gut strukturierte elektronische oder gedruckte Veröffentlichungen, die den Lernprozess erheblich erleichtern können. Wenn das neu erschienene Lehrbuch noch nicht als Hauptquelle für das Studium des Fachs empfohlen wurde, Sie jedoch die darin enthaltenen Informationen verwenden möchten, sollte der Stundenplan optionale Stunden enthalten, um die Schüler mit der neuen Ausgabe vertraut zu machen.

Wie verteilen Sie Kontrollklassen am besten bei der Erstellung des Lehrplans?

Für voluminöse, schwer verständliche Fälle ist es am besten, mehrere Zwischenkontrollklassen und eine daraus resultierende vorzusehen. Für den Fall, dass die Ergebnisse der Zwischenkontrollklassen unbefriedigend ausfallen, sollten zusätzliche Klassen mit dem bestandenen Material durchgeführt werden. Daher müssen bei der Erstellung des Lehrplans zusätzliche Unterrichtsstunden vorgesehen werden. Wenn alle Schüler pünktlich sind und kein zusätzlicher Unterricht erforderlich ist, können die dafür vorgesehenen Stunden für kulturelle Veranstaltungen (Theaterbesuch, Konzertbesuch, Museumsbesuch) verwendet werden.

Was sollte man beachten, um einen Lehrplan richtig aufzustellen?

Zunächst genehmigte methodische Empfehlungen, die von autorisierten Strukturen hierfür erarbeitet wurden. Darüber hinaus kann der korrekte Lehrplan nur erstellt werden, wenn das durchschnittliche Ausbildungsniveau der Schüler bekannt ist. Wenn eine Bewertung nicht möglich ist, ist es besser, die Anzahl der Stunden zu erhöhen, die für zusätzliche und Kontrollklassen zu diesem Thema vorgesehen sind.

Verwandte Artikel

Die Einführung der Prinzipien eines System-Aktivitäts-Ansatzes in der Bildung erforderte die Personalisierung des Bildungsprozesses, auch durch die Entwicklung von individuelle Studienpläne (IUP) - Schritt-für-Schritt-Algorithmen zur Beherrschung des Programmminimums, die für Studierende mit sonderpädagogischem Förderbedarf unter Berücksichtigung von Alters- und Persönlichkeitsindikatoren der intellektuellen Entwicklung erstellt werden.

Dateien zum Download im Artikel

Die Entwicklung individueller Lehrpläne erfolgt mit dem Ziel:

  • Beschleunigtes Lernen eines Bildungsprogramms in einem oder mehreren Fachgebieten durch Studierende (im Rahmen der Implementierung eines speziellen Lernmodells),
  • Betriebsauflösung durch das Kind von akademischen Schulden,
  • in anderen Fällen, die in der örtlichen Dokumentation der Schule festgelegt sind (z. B. bei langer Krankheit, häufige Abfahrten im Zusammenhang mit der Teilnahme an Kreativwettbewerben, Festivals).

Was ist ein individueller Lehrplan in der Schule?

Die Umsetzung der Prinzipien der neuen staatlichen Politik im Bildungsbereich, basierend auf der Umsetzung der Prinzipien der Humanisierung und Personalisierung des Bildungsprozesses, sieht die Konstruktion von pädagogischen Modellen vor, die einen produktiven Umgang mit Schülern unabhängig von ihren intellektuellen Fähigkeiten, persönlichen Zielen und Erfolgen sicherstellen.

Vor diesem Hintergrund stellen sich Fragen Was ist ein individueller Lehrplan Bildung in der Schule und wie kann eine moderne Bildungsorganisation die Befriedigung der gezielten Lernbedürfnisse der Schüler sicherstellen?

Eine Person wird als Lehrplan für jeden einzelnen Studenten betrachtet, einschließlich einer Reihe von Fächern und Wahlfächern, die für das Mastering aus dem Lehrplan einer Bildungseinrichtung ausgewählt wurden. Diese Pläne können inhaltlich und in den Anteilen bestimmter Programmelemente unterschiedlich sein und auch für unterschiedliche Zeiträume ausgelegt sein - ein Vierteljahr, ein halbes Jahr oder ein akademisches Jahr.

Neue Karrieremöglichkeiten

Probieren Sie es kostenlos aus! Das Curriculum "Organisation der Ausbildung für Kinder mit Behinderungen und Kinder mit Behinderungen" Zum Bestehen - ein Diplom der beruflichen Umschulung. Die Schulungsunterlagen werden in Form von visuellen Zusammenfassungen mit Videovorträgen von Experten präsentiert, die die erforderlichen Vorlagen und Beispiele enthalten.

Die Gestaltung von Schulungen auf der Grundlage individueller Pläne ändert das etablierte Verfahren für die Umsetzung der Themen- und Kalenderplanung. Die Erarbeitung individueller Bildungswege für Studierende erfolgt in drei Schritten:

  1. Überwachung des Bildungsbedarfs der Studierenden, Entwicklung und Verfeinerung der Liste der gängigen Fächer und thematischen Schulungskurse. Um Kindern und ihren Eltern in dieser Phase mit Hilfe einer Führungsinitiative informative Unterstützung zu bieten, führen die psychologischen und pädagogischen Dienste Tests durch, um die natürlichen Neigungen und Talente der Schüler zu ermitteln und die Voraussetzungen für ein produktives Profiltraining und eine erfolgreiche Berufsberatung zu schaffen.
  2. Entwicklung eines schulweiten Lehrplans unter Berücksichtigung der vorhandenen materiellen, technischen und personellen Ressourcen. Um die Variabilität der Ausbildung zu erkennen, ist es wichtig sicherzustellen, dass die Schüler das Recht haben, die Liste und die Anzahl der Fächer zu wählen, die die föderale, regionale und schulische Bildungskomponente bilden.
  3. Gestaltung und Genehmigung individueller Lehrpläne für Studierende.

Inwiefern unterscheidet sich ein individueller Lehrplan von der Familienerziehung?

Es ist wichtig zu beachten, dass das Recht auf individueller Lehrplan verankert in Bundesgesetz Nr. 273-ФЗ über Bildung in der Russischen Föderation “vom 29. Dezember 2012, Schreiben des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation Nr. NT-1139/08 vom 15. November 2013 und andere Rechtsvorschriften. Aufgrund der Tatsache, dass das personifizierte Unterrichtsmodell die umfassendste Verwirklichung des verfassungsmäßigen Rechts auf Bildung ermöglicht und die Befriedigung der Bedürfnisse des Kindes im schulischen Bildungsumfeld sicherstellt, natürliche Talente zu entwickeln und den allgemeinen Bildungsaufwand zu verringern, ist die bewusste Weigerung der Bildungsorganisation, die Erstellung von IEP zu üben, ein schwerer Verstoß. Darüber hinaus entspricht die Entscheidung einiger Familien, eine Kindererziehung zu erhalten, ohne jeden Tag die Bildungseinrichtung zu besuchen, sofern die einzelnen Lehrpläne zusammengestellt und systematisch aktualisiert werden, in vollem Umfang dem Wortlaut des Gesetzes. Daher muss jede Bildungseinrichtung sicherstellen, dass eine Reihe von Bedingungen erfüllt werden, die eine erfolgreiche Organisation der Ausbildung von Schülergruppen gemäß dem IEI ermöglichen. Diese Anforderungen umfassen Folgendes:

  1. Die Präsenz von hochqualifiziertem Lehrpersonal im Staat.
  2. Eine ausreichende Anzahl von Klassenräumen, das notwendige Material und die technische Ausrüstung.
  3. Die Führungskräfte von Lehrern und Lehrern haben ein hohes Maß an Motivation, Erfahrung in experimenteller und innovativer Arbeit und sind daran interessiert, das Modell einer Multiprofil-Schule zu testen.

Lernen über einzelne Lehrpläne in der Schule

Unter den Bedingungen einer neuen Zeit, in der die moderne russische Schule vor der Aufgabe steht, aktive, kreativ denkende Bürger auszubilden und zu erziehen, wird die Idee, den Bildungsprozess unter Berücksichtigung persönlicher Faktoren zu individualisieren, immer relevanter. Organisation individuelle Lehrplanerziehung in der High School Ermöglicht die Lösung einer Reihe von dringenden Aufgaben:

  1. Gewährleistung der Modernisierung von Inhalten und Formularen in einzelnen Themenbereichen.
  2. Befriedigung der individuellen Bildungsbedürfnisse der Schüler durch die Gestaltung eines optimalen Bildungsweges unter Berücksichtigung des Niveaus der zulässigen Belastung, der Gesundheitsindikatoren und der Bandbreite der persönlichen Interessen.
  3. Halten Sie das Kontingent der Kinder, was besonders für die High School wichtig ist.
  4. Um die Umsetzung eines individuell-persönlichen Ansatzes zu gewährleisten, gelten die Grundsätze der Variabilität der Ausbildung.
  5. Schaffung von Bedingungen für die Verbesserung der Qualifikation der für die Entwicklung des IEP zuständigen Lehrkräfte.

Das IEP wird auf der Grundlage des Grundlehrplans gebildet, die übrigen akademischen Disziplinen werden selektiv einbezogen. Bei der Zusammenstellung werden die Wünsche von Eltern, Lehrern, Psychologen sowie die Meinung des Schülers selbst berücksichtigt. Es ist anzumerken, dass die typische organisatorische Entscheidung, die in modernen russischen Schulen immer weiter verbreitet wird, die Gestaltung des IEP im Rahmen der Organisation der Fachausbildung ist, die als strategische Grundlage für die Entwicklung des Gymnasiums anerkannt ist. Gleichzeitig ist die Rolle von IPM beim E-Learning von unschätzbarem Wert damit kann der lehrer ein individuelles arbeitsprogramm zum thema erstellen.

Wenn ein Kind in Teilzeit oder Teilzeit studiert, ist es möglich, verschiedene Optionen zum Bestehen des Programms in Fächern zu kombinieren:

  • ganz mit dem lehrer
  • unabhängig + Lehrerberatungen,
  • ganz alleine.

Die Ausbildung wird von Lehrern überwacht, die anschließend die obligatorische Zertifizierung des Schülers durchführen.

Ein individueller Lehrplan kann für verschiedene Zeiträume erstellt werden: das akademische Jahr, sechs Monate, das akademische Viertel. Meist wird ein Plan für das Schuljahr erstellt. Der Unterricht an der Schule kann nach einem individuellen Lehrplan auf jeder Ebene des Lehrplans organisiert werden. IUP enthält: eine Liste der Fächer, die Reihenfolge ihrer Entwicklung, den variablen Teil der Ausbildung, den obligatorischen Teil, die Anzahl der Stunden für das Studium eines bestimmten Kurses oder Fachs, die Form der Abschluss- und Zwischenzertifizierung.

Wie erstelle ich einen individuellen Lehrplan für Studierende?

Ein individuell ausgerichtetes Schulsystem, bei dem die Persönlichkeitsparameter der intellektuellen und kreativen Entwicklung der jüngeren Generation berücksichtigt werden, erfordert einen besonderen Planungsansatz. In der heutigen Schule ist es wichtig, dass jeder Lehrer es weiß wie man einen individuellen Lehrplan erstellt, basierend auf den Ergebnissen der psychologischen und pädagogischen Überwachung, lokalen Vorschriften, den Ergebnissen der prospektiven und kalenderthematischen Gestaltung von Fachkursen. Der ungefähre Inhalt des IEP, auf den sich die Gestaltung der lokalen Bildungswege der Schüler stützt, ist in der Tabelle dargestellt.

Der Inhalt der einzelnen Lehrpläne

  • Erweiterung des Datenvolumens des aktuellen Themas durch Einarbeitung in die Themenmaterialien, Suche nach Antworten auf typische Fragen,
  • die Bildung von kritischem Denken (Durchführung von Oberflächenanalysen, Vergleichen, Klassifizierung und Clustering von Daten),
  • Entwicklung kreativer Intelligenz (Mikroforschung, Durchführung experimenteller und integrierter Aufgaben).
StrukturInhalt
ErläuterungZusätzlich zu den Standardinformationen, die den Inhalt von Dokumenten dieser Art kennzeichnen, empfehlen die Methodologen die Angabe individuelle Lehrplanform des Schülerssowie Richtlinien für die Arbeit an der Schulung, die an den Lehrer, die Eltern und das Kind gerichtet sind. Eine solche Einführung trägt dazu bei, bei Bedarf eine positive Motivation zu schaffen, vorrangige Methoden der Bildungsarbeit zu identifizieren.
Kursvolumen, Arten von pädagogischen AktivitätenIm Rahmen dieses Abschnitts ist es ratsam, eine kurze Zusammenfassung jeder geplanten Lektion vorzulegen und diese Daten in einer einzigen Tabelle zusammenzufassen, um ein angemessenes Maß an Visualisierung des Themenbereichs zu gewährleisten.
Thematischer PlanDer Plan listet die Abschnitte und Themen, die Daten des Abschnittsstudiums (was dazu beiträgt, das gewünschte Lerntempo sicherzustellen) und die Unterrichtsform auf. In diesem Abschnitt ist es logisch, Auszüge aus den Fachbestandteilen der Bildungsnorm des Landes vorzulegen, um die Übereinstimmung mit den für die Ausbildung vorgeschlagenen Themen und den Anforderungen der Norm zu belegen.
Selbstständige Arbeit
Zusätzliche Kursaktivitäten

Vorher Entwicklung eines individuellen Trainingsplans Es wird empfohlen, mit dem Kind und seinen Eltern über den Inhalt des Dokuments und die Merkmale seiner Verwendung aufzuklären. Es ist wichtig, dass Studierende und Familienvertreter die qualitativen und quantitativen Indikatoren der untersuchten Fachgebiete verstehen und bereit sind, Verantwortung für die getroffene Wahl zu übernehmen.

Der erfolgreiche Aufbau des IEP erfordert eine systematische Reflexion und Klärung der von Schülern und ihren Eltern getroffenen Entscheidungen. Im Konzept der personalisierten sowie der spezialisierten Ausbildung wird die Forderung nach Flexibilität in den Inhalten des Bildungsprozesses gestellt, die die Notwendigkeit für die Schulvertreter bestimmt, Mechanismen zu entwickeln, um die Richtigkeit der getroffenen Wahl und die Möglichkeit der Anpassung des individuellen Lehrplans durch die Schüler regelmäßig zu überdenken.

Übertragen auf einen einzelnen Lehrplan in der Schule

Übersetzung nach Einzelunterricht in der Schule auf der Grundlage des Antrags der Eltern (gesetzlichen Vertreter) von Minderjährigen durchgeführt. Studierende, die das Volljährigkeitsalter erreicht haben, sind berechtigt, den Antrag selbst zu verfassen. In der Erklärung wird der Zeitraum angegeben, für den der Student den Transfer in die Einzelausbildung beantragt, sowie der Wunsch, den Inhalt des Bildungsprogramms zu individualisieren - beispielsweise die Aufnahme zusätzlicher Kurse, Fächer in das Programm, ein vertieftes Studium einzelner Disziplinen und eine Verkürzung des Zeitaufwands für die Beherrschung der Grundausbildung. Nach Prüfung der Anträge erteilt der Schulleiter einen Auftrag, der die Grundlage für die Übermittlung des Schülers an das IEP bildet. Die Übersetzung wird durch Beschluss des Pädagogischen Rates der Bildungsorganisation genehmigt.

Es ist wichtig, dass die Bildungseinrichtung ein lokales Gesetz entwickelt, das das Verfahren für die Überführung von Schülern in den Einzelunterricht sowie die Kategorien von Kindern definiert, die das Grundrecht haben, individuelle Bildungsbedürfnisse zu berücksichtigen - begabte Schüler mit starker Motivation, Kinder mit Behinderungen, die Empfehlungen des PMPC erhalten haben, Schüler mit akademischen Kenntnissen Rückstände in einem oder mehreren Fächern, die sich aus gutem Grund aus teilweise überspringenden Kursen ergeben, sowie Studenten in fortgeschrittenen und spezialisierten Programmen Rammam.

Um die Ausbildung an einer Schule nach einem individuellen Lehrplan zu organisieren, muss eine Bildungsorganisation die folgenden Dokumente bereitstellen und ausführen:

  • Erklärung der Eltern (gesetzlichen Vertreter) der Studierenden,
  • die Entscheidung des Lehrerrates der Bildungsorganisation,
  • Bestellung des Direktors einer Bildungseinrichtung,
  • Zeitplan der geplanten Klassen, Konsultationen, die vom Direktor genehmigt und mit den Eltern abgestimmt wurden,
  • ein pädagogisches Buchhaltungsjournal für einen individuellen Lehrplan.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ist die Schule verpflichtet, Anträge auf Weitergabe an den personalisierten Unterricht während des gesamten Schuljahres (vorzugsweise bis zum 15. Mai) anzunehmen, um die Bedingungen für den Einzelunterricht zu regeln, einschließlich der Möglichkeit, dass die Schüler unter Verwendung von Nachschlagewerken der Schule Beratung zu bestimmten Fachgebieten erhalten Bibliotheksfonds, der nach zeitlicher Abstimmung Einzelklassen (Labor, Experimental) in Klassenräumen mit einer neuen Schulung durchführt Jahr.

Sehen Sie sich das Video an: Lernen fürs Staatsexamen - Richtig und effektiv vorbereiten - Jura - Rechtswissenschaften (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send